Ausgabe 10 / 2001

Weisheit: Lebensklugheit in Aktion

 10 / 2001 von: Heiko Ernst


Der biblische König Salomo, der römische Kaiser Marcus Aurelius, Philosophen wie Sokrates oder Konfuzius sind Archetypen der Weisheit: kluge, mutige, bisweilen auch tragische Helden der Geistes- und Kulturgeschichte. Auch heute ist Weisheit offenbar

&
>> weiterlesen
 

weitere Inhalte

Eifersucht: Warum wir das Feuer schüren

von: David Buss

Die Eifersucht hat keinen guten Ruf. Sie gilt als unreif und gefährlich. Doch evolutionspsychologisch betrachtet hat diese angeblich so destruktive Leidenschaft durchaus ihren ...
>> weiterlesen

Zuwendung, Ordnung, Eigenständigkeit

von: Elisabeth Gründler

Das Erziehungskonzept der Emmi Pikler

Heimkind, Mutterlosigkeit – Stichworte, die sofort ganz bestimmte Assoziationen hervorrufen. Was kann aus...
>> weiterlesen

„In den Krankenhäusern herrscht organisatorisches Mittelalter“

von: Hagen Kuhn im Gespräch

Auf der Suche nach der richtigen Gesundheitsreform


Vor einem Jahrzehnt galt es noch als das beste der Welt – das deutsche Gesundheitssystem. In den letzten Jahren versuchen sich neben Gesundheitsministern fast aller...
>> weiterlesen

Beginnt die Zeit des großen Vergessens?

von: Walter Braun

Seit es Speichermedien für Bilder, Texte und Töne gibt, geht kaum noch Wissen zwischen den Generationen verloren. Dennoch behaupten einige kritische Geister, dass wir zur...
>> weiterlesen

„Man rechnet in der Zukunft nicht mit den Therapeuten„

von: Siegried Höfling

Seit dem 1. Januar 1998 gibt es das Psychotherapeutengesetz. Nach jahrzehntelangem Gerangel zwischen Politik, kassenärztlichen Vereinigungen und Psychotherapieverbänden ist der Beruf des Psychotherapeuten nun endlich geschützt...
>> weiterlesen

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.