Ausgabe 4 / 2008

Das Wunder der Ehe

 04 / 2008 von: Arnold Retzer

Was ist das Geheimnis einer dauerhaften Ehe? Was machen „alte“ Paare richtig? Die Analyse des Heidelberger Paartherapeuten Arnold Retzer räumt mit einigen weitverbreiteten Vorstellungen über die Liebe und die Partnerschaft auf

L
>> weiterlesen
 

weitere Inhalte

Versöhnen wir uns?!

von: Hans Jellouschek

Menschen, die sich lieben, fügen sich Verletzungen zu. Das ist unausweichlich. Will ein Paar den gemeinsamen Weg weitergehen, müssen sich die Partner erlittenes Unrecht verzeihen. Keine einfache Entscheidung, aber die einzige,...
>> weiterlesen

Die Traumatisierten

von: Wolfgang Schmidbauer

Oskar Lafontaine und Wolfgang Schäuble wurden Opfer von Attentätern. Sie sind Gezeichnete. Beide vertreten heute teilweise andere Positionen als vor den Anschlägen. Es stellt sich die Frage: Inwieweit bestimmen posttraumatische...
>> weiterlesen

Neue Väter warum viele sich mit dem Wandel schwertun

von: Susie Reinhardt

Weg von der reinen Versorgerrolle, hin zum aktiven Vater, das wünschen sich viele Männer – und noch mehr Frauen. Warum nur ist die Verwirklichung des Wunsches so schwer? Liegt es an Männern, die ihre umdenkenden...
>> weiterlesen

Zwiespältiges Wiedersehen

von: Walter Schmidt

Klassentreffen sind ein heikles Rendezvous mit der persönlichen Geschichte und provozieren zu einer Lebensbilanz. Während die einen sich über das Auffrischen alter Erinnerungen freuen, wollen andere das tunlichst vermeiden. Warum...
>> weiterlesen

Frauen, die besseren Lebenskünstler

von: Wilhelm Schmid

Wenn Lebenskunst darin besteht, mit der oftmals vertrackten „Logik des Lebens“ zurechtzukommen, dann haben Frauen die Nase vorn. Wilhelm Schmid bescheinigt ihnen „hermeneutische Beweglichkeit“: Sie beweisen mehr „Gespür“ und...
>> weiterlesen

Die neuen Gedankenleser

von: Stephan Schleim

Kann man dem Gehirn ansehen, was jemand denkt? Ein bisschen schon: Neue Analysemethoden erlauben immer exaktere Prognosen, was den Versuchspersonen gerade durch den Kopf geht. Schon wird an neuen Lügendetektoren und...
>> weiterlesen

Generativität: Die Aufgabe der zweiten Lebenshälfte

von: Heiko Ernst

In Deutschland sind die geburtenstarken Nachkriegsjahrgänge, die sogenannten Babyboomer, im Zenit ihres Lebens, in ihren „besten Jahren“. Die erste Nachkriegsgeneration macht sich berechtigte Hoffnungen, die eigene Verrentung um...
>> weiterlesen

Das Geheimnis der drei Fragen

von: Birgit Schönberger

Vor den Landtagswahlen im Frühjahr kochte das Thema hoch: Was tun mit vorwiegend jungen Gewalttätern, die angeblich „nicht mehr erreichbar“ sind? Härte sei die einzige angemessene Strategie, so tönten manche Politiker....
>> weiterlesen

Wie bin ich so geworden, wie ich bin?

von: Helga Levend

Biografische Spielfilmarbeit verhilft straffällig gewordenen Jugendlichen zu einem neuen Blick auf ihr Leben und zu selbstwertstärkenden Erfahrungen

Der Knast ist nicht der Verlust von Freiheit. Der...
>> weiterlesen

Körpersprache im Unterricht

von: Dieter Smolka

Lehrkräfte beeinflussen die Aufmerksamkeit und das Lernverhalten der Schüler und Schülerinnen nicht nur mit Worten, sondern auch durch ihre Körpersprache. Nonverbale Signale, richtig eingesetzt, können die Vermittlung des...
>> weiterlesen

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern

Von Uwe Böschemeyer
Ecowin, Wals bei Salzburg 2017, 230 Seiten

24 €inkl. 7% MwSt.