Ausgabe 05/2011 - Leseprobe

Titelthema

Wie man Ziele erreicht

 05 / 2011 von: Axel Wolf

Wie wählen wir unsere Ziele aus? Warum verfolgen wir gerade das eine und ein anderes nicht? Haben wir uns Realistisches vorgenommen? Gibt es einen Plan, auch einen Plan B? Schätzen wir unsere Kräfte richtig ein? Warum erreichen wir manche Ziele nicht? Solche Fragen lassen sich mit etwas Selbsterforschung und einem kritischen Rückblick auf bisher Erreichtes und Nichterreichtes besser beantworten. Es lohnt sich, die eigenen Strategien zu überprüfen. Neues psychologisches Wissen hilft uns dabei

D
>> weiterlesen
 

weitere Artikel

Jetzt bestellen!

05/2011: Ziele und Pläne

Wie wir erreichen, was uns wichtig ist. Wie man aus den berüchtigten „guten Vorsätzen“ realistische Pläne macht und sich mithilfe einfacher Kniffe auf Kurs hält

5,90inkl. 7% MwSt.

Editorial

Dann will ich mal wieder

von: Heiko Ernst

„Ich bitte Sie nun, Ihren Blick für einige Zeit nach innen zu wenden und zu beobachten, wie es zugeht, wenn wir einen Entschluss erleben, was vor sich geht, wenn uns der erreichte Erfolg ein lebhaftes Lustgefühl beschert …...
>> weiterlesen

Persönlichkeitspsychologie

Felix Krull 2.0: Die Hochstapler sind unter uns

von: Christian Saehrendt

Immer wieder und in immer schnellerer Taktfolge gibt es Skandale um enttarnte Hochstapler, die als falsche Ärzte Patienten behandeln, ihre Doktorarbeiten im großen Stile plagiieren oder als Finanzgenies Anleger ausnehmen. Handelt...
>> weiterlesen

Politik und Gesellschaft

"Wir können nicht alle Fragen des Lebens durch den Koran legitimieren"

von: Hamed Abdel-Samad im Gespräch

Während des Aufstands in Ägypten berichtete und kommentierte der deutsch-ägyptische Politikwissenschaftler und Publizist Hamed Abdel-Samad auf allen Kanälen. Im vergangenen Jahr hat er das vielbeachtete Buch Der Untergang der...
>> weiterlesen

Themen & Trends

Sozialer Vergleich
Den anderen geht’s besser!

Midlife-Crisis
Was ist dran?

Hochbegabte
Karriere machen nur wenige

Persönlichkeit und Medien
Du guckst, was du bist

Job
Brauchen Mitarbeiter Anerkennung und Belohnung?

und weitere Themen

Gesundheit & Psyche

Schmerzhafte Kunst 
Migräne, gemalt

Hirnverletzung
Das Leben neu einrichten

Tinnitus
Handys verdoppeln das Risiko

Seekrank
Immer den Horizont fixieren!

Demenz
Alkohol erhöht das Risiko

und weitere Themen

Buch & Kritik

Internet
Gibt es ein Leben ohne Netz?

Feminismus
Frauen arbeiten an ihrer sexuellen Ausbeutung mit

Hirnforschung
Sind wir auf dem Weg in die Neurogesellschaft?

Biorhythmus
Wer ihn missachtet, gefährdet seine Gesundheit

Motorradfahren 
Gut für die psychische Gesundheit?

und weitere Bücher

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht

Über den Prozess der Emanzipation.
Zu Klampen, Springe 2017, 160 Seiten

18 €inkl. 7% MwSt.