Ausgabe 07/2011 - Leseprobe

Titelthema

Leben mit einer dicken Haut

 07 / 2011 von: Ursula Nuber

Zuversicht bewahren in schwierigen Zeiten.
Wie es scheint, werden wir immer dünnhäutiger: Nach Berechnungen der Krankenkassen nehmen Depressionen, Ängste und Stresserkrankungen rasant zu. Offensichtlich kommen viele Menschen mit den Herausforderungen der Zeit nicht mehr zurecht. Wie sollen sie dann erst eine schwerwiegende Krise bewältigen? Die Frage, wie die menschliche Seele widerstandsfähiger werden kann, ist von immer größerer Bedeutung.

E
>> weiterlesen
 

weitere Artikel

Jetzt bestellen!

07/2011: Resilienz: Das schaff' ich schon

Zuversicht bewahren in schwierigen Zeiten. Wir können lernen, unsere seelische Widerstandskraft zu stärken.

6,50inkl. 7% MwSt.

Editorial

Sich wappnen gegen eine See von Plagen

von: Heiko Ernst

Auch in der besten aller Welten wären wir nicht vor Unglück gefeit. Sicherheit ist eine Frage der Wahrscheinlichkeitsrechnung, und die Lebensrisiken werden trotz (oder auch wegen) allen Fortschritts nicht weniger. Es reicht schon...
>> weiterlesen

Politik & Gesellschaft

Die Ruhe nach dem Sturm

von: Ursula Richter

Warum die Harmonie in Japan nicht so leicht gestört werden kann.
Auf die Katastrophe vom 11. März 2011 reagierten die Japaner für westliche Beobachter völlig unverständlich. Sie wirken so extrem gefasst in ihrem...
>> weiterlesen

Sozialpsychologie

Was macht Menschen zu Helfern?

von: Birgit Schreiber

Warum riskieren manche Menschen Leib und Leben, während andere wegschauen? Bis vor kurzem galten Prägung, Moral und Altruismus als Voraussetzung für Heldentum – jetzt ziehen Sozialpsychologen neue Lehren aus der Geschichte und...
>> weiterlesen

Themen & Trends

Empathie:
Die Schwelle zu tiefem Mitgefühl

Homosexuelle:
Depressiv durch Diskriminierung

Orientierung:
Architektur, die den Weg weist

Paarstreit:
Bindung beschleunigt Versöhnung

und weitere Themen

Gesundheit & Psyche

Schlacht um Pfründe:
Die Fibromyalgiekriege

Sprache:
Reizwörter verstärken den Schmerz

Körper:
Globalisierung des Schlankheitskults

Hygiene:
Keime schützen vor Schwermut

und weitere Themen

Buch & Kritik

Neuroenhancement:
Doping fürs Gehirn

Vater-Sohn-Beziehung:
Walter Kohls Biografie

Psychoanalyse:
Ist sie doch für Ältere geeignet?

Rollenfallen:
Wie feige sind „Latte-macchiato-Mütter“?

und weitere Bücher

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.