Jahrgang 2018

1
2
3
4
5

Ausgabe 05/2018

• Titel: Akzeptieren, wie es ist
Das Leben ist voller kleiner und großer Zumutungen, denen wir nicht immer aus dem Weg gehen können. Ob alltägliche Enttäuschungen oder schwerwiegende Verluste – manchmal hilft nur Akzeptanz.
• TRAUER „Für Facebook sind Verstorbene nicht einfach weg“ Verwandeln virtuelle Versammlungsorte wie Facebook die Art, wie wir trauern und mit dem Tod umgehen? Sehr sogar, meint Medienforscher Jed Brubaker. Seine Studien haben dazu geführt, dass Facebook seinen Umgang mit verstorbenen Nutzern umgestellt hat.
• LEUTE BEOBACHTEN Wir Voyeuristen Im Café oder beim Warten auf den Zug – wir lieben es, andere zu beobachten und zu überlegen, wie sie ticken. Warum macht uns das solchen Spaß?
• SOZIAL UNGLEICH „Unsicherheit macht alles schlimmer“ Die soziale Ungleichheit in westlichen Gesellschaften wächst stetig – mit verheeren-den Folgen. Susan Fiske, eine der bedeutendsten Sozialpsychologinnen der Gegenwart, beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit dem Thema. Warum die Auseinandersetzung damit gerade heute so wichtig ist, erklärt sie im Interview.
• REDEFREIHEIT „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen“ In Deutschland hat jeder das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern. So steht es im Grundgesetz. Tatsächlich aber sind die Dinge komplizierter.
• FESTE BINDUNG Wir und das Auto Das Auto ist eines der wichtigsten Kulturgüter der Deutschen: Wir lieben und bewundern unsere Fahrzeuge. Wie sehr sie unsere Gesellschaft prägen, ist den meisten nicht bewusst. Was macht uns so abhängig?
• Außerdem in diesem Heft Nicht nur sauber …: Unser Bedürfnis nach Reinheit Bewusstseinserweiterung: Geht es auch ohne Drogen? Sei doch nicht so zynisch! Wege aus einer destruktiven Weltanschauung

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht

Über den Prozess der Emanzipation.
Zu Klampen, Springe 2017, 160 Seiten

18 €inkl. 7% MwSt.