An der Macht: „Mir kann keiner!“

12 / 2012 von:  Bärbel Kerber
 

Sexskandale, Doppelleben, Korruption, Plagiatsfälle, Steuerhinterziehung: Regelmäßig erfahren wir aus den Medien von den Verfehlungen und Verlogenheiten von Politikern und Managern aus den Topetagen. Warum fehlt es gerade den Mächtigen an Moral und Anstand?

An Sexskandale, Doppelleben, Korruption, Plagiatsfälle, Dienstreisen- und Dienstwagenaffären und Steuerhinterziehung Prominenter scheinen wir uns gewöhnen zu müssen. Silvio Berlusconi, Horst Seehofer, Bill Clinton, Karl-Theodor zu Guttenberg, Klaus Zumwinkel sind nur einige wenige Namen erfolgreicher Leute, über deren Fehltritte und moralische Entgleisungen die Medien berichteten. Regelmäßig erfahren wir von neuen Verfehlungen und Verlogenheiten von Menschen aus den Topetagen, die sich offensichtlich nach Lust und Laune bedienen, wie es ihnen gefällt. Nun gab es Grenzüberschreitungen und...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht

Über den Prozess der Emanzipation.
Zu Klampen, Springe 2017, 160 Seiten

18 €inkl. 7% MwSt.