Das Atelier der besonderen Künstler

11 / 2011 von:  Horst Rettig im Gespräch
 

Kunst kann Menschen verändern, vor allem den Künstler selbst. Welche Wirkungen kreatives Arbeiten auf die Psyche hat, zeigt sich besonders deutlich im künstlerischen Schaffen von geistig Behinderten

Kunst von „besonderen Menschen“ hat andere Künstler, Kunstkritiker und Wissenschaftler seit langem fasziniert. In der Moderne haben westliche Künstler den Wert von Artefakten „primitiver“ Völker, von Exzentrikern, Exoten und Autodidakten erkannt und sich ebenso für die sogenannte naive Kunst geöffnet. Und schließlich ist auch die Kunst von „Geisteskranken“ zu einer wichtigen Quelle der Inspiration und der Erneuerung geworden. Trotz mancher romantischen Missverständnisse beruft sich eine Vielzahl großer Maler und Bildhauer mit Nachdruck auf diese Einflüsse.

Der französische Maler Jean...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.