Das war so nicht geplant!

05 / 2012 von:  Ingrid Glomp
 

Warum Umwege oft schneller zum Ziel führen

Das Witzige ist, dass ich nie einen Plan für meine Karriere hatte. … Es kam einfach so daher und hat sich glücklicherweise so gefügt, wie es sollte“, sagte einmal der Schauspieler Ewan McGregor. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen erklärte in einem Interview: „Ich habe eine Entwicklung durchgemacht, bei der jeder Karriereberater schreien würde vor Entsetzen. Der würde sagen: ‚Wo ist der rote Faden?‘“ Und sie ergänzte: „Das meiste hat sich entwickelt und war nicht geplant.“ Wer Prominente so etwas sagen hört, könnte das für falsche Bescheidenheit halten. Aber vielleicht ist das Leben...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.