Das Zeitalter der Paranoia

09 / 2010 von:  Dorette Gühlich
 

Haben Sie immer öfter das Gefühl, niemandem mehr trauen zu können? Fühlen Sie sich verfolgt, beobachtet, überwacht? Haben Sie Angst vor Terroristen und Kriminellen? Sie sind mit Ihren Ängsten nicht allein: Offenbar leiden immer mehr Menschen unter paranoiden Alltagsängsten

Es war der Morgen des ersten Oktobertages 2007, als in London erneut Terroralarm gegeben wurde: Über einigen Straßen des Stadtteils Soho waberte eine Rauchwolke, mehrere Passanten und Anwohner waren in Panik geraten. Der Bombenanschlag auf die Londoner U-Bahn lag gut zwei Jahre zurück, und so zögerte die Polizei nicht lange, riegelte mehrere Straßen ab und evakuierte anliegende Häuser und Geschäfte. Feuerwehrleute mit Gasmasken machten sich auf die Suche nach der Ursache, schließlich konnte ein Giftgasangriff nicht ausgeschlossen werden.

Die Suche hatte Erfolg: Die Rauchwolke stieg vor einem...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.