Der gute Psychopath

05 / 2013 von:  Johannes Künzel
 

Sie sind rücksichtslos, charmant und maßlos von sich überzeugt. Sie treffen aber auch Entscheidungen, vor denen andere sich drücken, bringen neue Ideen ein und werben dafür. Menschen mit psychopathischen Zügen sind oft erfolgreich in dem, was sie tun. Wir können uns einiges von ihnen abschauen, meint der britische Psychologe Kevin Dutton

Psychopathen haben nicht den besten Ruf. Das liegt daran, dass einige ihrer bekanntesten Vertreter Serienmörder sind. Ted Bundy zum Beispiel. Der Amerikaner ermordete mindestens 28 Frauen und Mädchen, wahrscheinlich mehr. Bundy war der typische Psychopath: charmant, selbstsicher – und kalt wie ein Fisch. Selbst als die Polizei ihn fasste, gab er sich lässig und hatte auf jede Frage eine passende Antwort. Mitleid mit seinen Opfern ließ er jedoch vermissen. 

Für Fachleute ist mangelnde Empathiefähigkeit das Kernsymptom psychopathischer Persönlichkeiten. Ein typischer Psychopath überschätzt sich...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Michael Lehofer: Mit mir sein

Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung.
Braumüller Verlag, Wien 2017, 168 Seiten

19 €inkl. 7% MwSt.