Die Ängste der Kinder

04 / 2016 von:  Jochen Paulus
 

Für manche Kinder ist die Welt ein gefährlicher Ort:
Sie fürchten sich vor dem Alleinsein, sie haben Angst vor dem
Kindergarten, vor Spritzen oder Gleichaltrigen. Oftmals wird
ihr Problem nicht erkannt – und auch nicht behandelt. Das ist fatal,
denn Kinderängste wachsen sich nicht aus

Welche psychische Krankheit quält Kinder in Deutschland am meisten? Man könnte an ADHS denken. Zumindest treibt nichts so viele Eltern und Lehrer zur Verzweiflung wie hyperaktive Kinder. Wer sich besser auskennt, wird vielleicht auf Depression tippen. Viele Berichte haben in den letzten Jahren zu Recht auf dieses lange übersehene Problem aufmerksam gemacht. Tatsächlich aber sind Ängste das häufigste psychische Problem von Heranwachsenden. Zehn Prozent der Kinder und Jugendlichen leiden aktuell an Ängsten oder haben in den vergangenen sechs Monaten darunter gelitten. 

Ängstliche Kinder machen...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.