Die Kunst, ein gutes Drehbuch zu schreiben

10 / 2012 von:  Ursula Reichwald im Gespräch
 

Ursula Reichwald kennt sich nicht nur mit der Seele des Menschen aus, sie weiß auch, wie Spannungsbögen und dramaturgische Elemente die visuellen Geschichten zusammenhalten: Die Diplompsychologin berät Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler bei der Umsetzung von Filmstoffen.

SYCHOLOGIE HEUTE  Frau Reichwald, wie nennen Sie Ihre Arbeit, bei der Sie Ihre psychologischen Fachkenntnisse in die Gestaltung von Filmen einbringen?

URSULA REICHWALD  Ich beschreibe sie am liebsten mit dem Oberbegriff Medienberatung. Das stimmt aber auch nicht ganz. Was ich in diesem Rahmen mache, geht darüber noch hinaus. Neben der Drehbuch- und Regieberatung gehört auch das Coaching von Darstellern zu meinen Tätigkeiten.

ph  Wie lange machen Sie diese Medienberatung schon?

REICHWALD  Alles begann vor etwa zehn Jahren mit meiner Meckerei an der Fernsehserie Die Cleveren, die damals auf...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.