Die Supertasker

11 / 2014 von:  Kat McGowan
 

Forscher haben eine Gruppe von Menschen ausgemacht, deren kognitive Fähigkeiten die anderer Menschen weit übersteigen: Sie können ohne Probleme gleichzeitig mehrere Aufgaben erledigen. Das Geheimnis mag darin liegen, Unwichtiges besser zu ignorieren – und vielleicht auch weniger wahrzunehmen und zu fühlen als die anderen

Als die Ausstrahlung beginnt, ist Joe Perota kein normaler Mensch mehr. Perota ist Regisseur einer Liveshow. Während sich die Zuschauer zu Hause von Sendungen wie Saturday Night Life oder Monday Night Football unterhalten lassen, steht er im Kontrollraum vor einer Wand von Monitoren und entscheidet darüber, was Amerika sieht. Die meisten Menschen würde in dieser Situation die schiere Panik packen, doch Perota ist ganz in seinem Element. Er grinst, bei jeder Pointe lacht er laut auf, und obwohl er Unmengen von Informationen aufnehmen und in Bruchteilen von Sekunden Entscheidungen treffen muss,...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht

Über den Prozess der Emanzipation.
Zu Klampen, Springe 2017, 160 Seiten

18 €inkl. 7% MwSt.