„Eine Partnerschaft ist keine Wohngemeinschaft“

04 / 2016 von:  Wolfgang Krüger im Gespräch
 

Auch in langjährigen Beziehungen sollte es eine „Sehnsuchtsspannung“ geben, sagt der Berliner Paartherapeut Wolfgang Krüger. Fehlt sie, ist das Zusammenleben schwierig

Herr Krüger, Sie haben viele Männer und Frauen begleitet, die nach langer Ehe das Gefühl hatten, dass es so nicht weitergehen kann mit dem Partner. Wie erklären Sie sich die deutlich gestiegene Zahl von Scheidungen nach 30, 40 Jahren Ehe?

Das Alter radikalisiert uns. Irgendwann Mitte fünfzig, wenn Freunde an Krebs erkranken oder einen Herzinfarkt erleiden, begreifen wir, dass das Leben zu Ende geht. Wir können das Wissen um die Endlichkeit nicht mehr verdrängen. Das lässt uns aufwachen. Wir nehmen Dinge nicht mehr so gleichgültig hin und treffen Entscheidungen, zu denen wir uns zehn Jahre...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.