„Frauen schaffen es, aus einem Elefanten eine Mücke zu machen“

07 / 2017 von:  Florian Schroeder im Gespräch
 

Was wollen Frauen? Wie ticken sie? Warum machen sie sich das Leben so schwer? Der Kabarettist Florian Schroeder befasst sich in seinem neuen Buch mit dem weiblichen Geschlecht und macht ihm eine Liebeserklärung. Fast

Herr Schroeder, Ihr neues Buch trägt den Titel Frauen. Fast eine Liebeserklärung. Warum nur „fast“? 

Spannend wird die Beschreibung aus männlicher Sicht dann, wenn sie auch ambivalent bleibt. Wenn zum Verständnis für die alltägliche Überlastungssituation der Frau zwischen verruchter Liebhaberin und treusorgender Mutter, zwischen Perfektion im Job und Optimierung der Partnerschaft auch ein Kopfschütteln kommt: Warum nehmen Frauen nach wie vor so viel hin? Zum Beispiel dass sie mehr bezahlen und weniger verdienen. Und das fängt bei Kindern schon an: Das pinke Schaumbad mit dem Namen...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.