Humor: widrige Umstände gelassen betrachten

08 / 2010 von:  Dorette Gühlich
 

Humorvolle Menschen gelten als unkompliziert, unterhaltsam, freundlich. Männern scheint Humor sogar einen klaren Wettbewerbsvorteil bei der Partnerwahl zu liefern. Dabei geht es nicht ums Witzemachen, sondern um das Talent, auch ernsten Angelegenheiten eine komische Seite abgewinnen zu können

Sind humorvolle Männer attraktiver? Nein, sagt Harald Schmidt. Einen Vorsprung bei Frauen hätten allenfalls Romantiker, die schwermütige Gedichte schreiben und gut reden können. Fernsehkollege Michael Bully Herbig kann das bestätigen, aus offenbar leidvoller Erfahrung: Mädchen fänden Jungs mit Humor vielleicht süß, mehr aber nicht. Das könne ganz schön weh tun . Noch niederschmetternder ist, was die Schriftstellerin Katja Lange-Müller in der Fernsehdokumentation Komisches Deutschland über die Anziehungskraft deutscher Komiker sagt: Die wirklich Humorvollen haben Pferdegebisse, sind mager...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.