Liebe mich. Dann liebe ich dich. Vielleicht

08 / 2017 von:  Anne-Ev Ustorf
 

Ihre Liebe ist geknüpft an Bedingungen: Narzisstischen Eltern geht es in der Beziehung zu ihren Kindern nur um sich selbst und ihre Bedürfnisse. Haben betroffene Kinder eine Chance, sich von diesem Kindheitserbe zu befreien?

Als er dreizehn Jahre alt war, erfuhr Walter Kohl, dass sein Leben gegen Geld aufzuwiegen war. In Zeiten des RAF-Terrorismus hatten die Sicherheitsbehörden das Lösegeld für den Fall der Entführung des Kanzlersohnes auf höchstens fünf Millionen Mark begrenzt. Und der Dreizehnjährige verstand nur eines: „Ich bin nicht wichtig. Mein Verlust ist kein Verlust“. Ein Gefühl, dass ihn im jungen Erwachsenenalter fast bis in den Suizid trieb. Erst nach Jahren der intensiven persönlichen Auseinandersetzung verstand Walter Kohl, dass er nicht nur unter der Kindheit im Rampenlicht litt, sondern auch unter...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.