Parfüm - Viel mehr als nur ein Duft

10 / 2014 von:  Eva Tenzer
 

Warum lieben Sie den Duft, den Sie tragen? Und warum törnt das Parfüm der Kollegin Sie eher ab? Die Wahl des Lieblingsparfüms ist kein Zufall, sie hängt mit unserem Immunsystem zusammen. Und Wissenschaftler enthüllen noch mehr Erstaunliches rund um diese flüchtige Passion: Düfte können sehr viel mehr, als nur die Nase erfreuen

Jean-Baptiste Grenouille hat den perfekten Geruchssinn. Selbst ohne eigenen Körpergeruch auf die Welt gekommen, ist er in der Lage, kleinste Duftnuancen in seiner Umwelt wahrzunehmen. Er erkennt, welchen Zauber Düfte auf Menschen ausüben, und entwickelt eine Zwangsidee, die fortan sein Leben beherrscht: das perfekte Parfüm. Keiner soll sich ihm entziehen können, alle Menschen seiner Macht verfallen. Unerlässliche Zutat: der Körperduft junger Frauen. Um an diesen Duft zu kommen, muss Grenouille die Frauen zuvor ermorden. 

Was sich als faszinierende literarische Vision erwies und weltweit ein...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.