„Psychologie ist ein sehr erfolgreiches Fach!“

12 / 2013 von:  Jürgen Margraf im Gespräch
 

Verhaltenstherapie oder Gesprächstherapie? Für den Studenten Jürgen Margraf war das eine Glaubensfrage. Bis er erkannte, dass alle psychologischen Verfahren sich durchdringen und ergänzen. Bis er Problemen begegnete, die alles Wissen seines Faches forderten. Heute lehrt Margraf Klinische Psychologie in Bochum – und kämpft als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychologie um die angemessene Position der Psychotherapie im Gesundheitswesen

Psychologie Heute  Herr Professor Margraf, Sie sind Burrhus F. Skinner, einem Mitbegründer des Behaviorismus, noch persönlich begegnet. Ist das für einen jungen Verhaltenstherapeuten so etwas wie ein Erweckungserlebnis?

Jürgen MARGRAF  Eine hübsche These, aber ich muss Sie enttäuschen. Obwohl ich ihm, genau genommen, sogar zweimal begegnet bin. Zuerst als Gymnasiast der 11. Klasse, als ich über seinen utopischen Roman Walden Two ein Referat gehalten habe. Nur habe ich da noch lange nicht an Verhaltenstherapie gedacht. Viel später dann, in den achtziger Jahren, habe ich ihn bei einem Vortrag...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.