„Psychologie ist: sich selbst und andere besser verstehen“

10 / 2014 von:  Heiko Ernst im Gespräch
 

Seit 40 Jahren folgt Psychologie Heute den Wegen einer immer noch jungen Wissenschaft. Seit 36 Jahren trägt Heiko Ernst als Chefredakteur die Verantwortung. Er hat miterlebt, wie die Psychologie ihr Wissen vertiefte, ihre Position festigte und ihr Terrain erweiterte. Er hat mit der Zeitschrift sogar Einfluss darauf genommen. Und obwohl normalerweise er es ist, der nach Antworten sucht, war er dieses eine Mal bereit, selbst zu erzählen. Martin Tschechne stellte die Fragen

Psychologie Heute ist 1974 erstmals erschienen, also vor 40 Jahren. Wie kam es dazu?

Der Heidelberger Psychologieprofessor Franz E. Weinert hat den Anstoß gegeben. Er kam von einer Reise in die USA zurück, traf sich mit unserem Verleger Manfred Beltz Rübelmann und erzählte ihm von der amerikanischen Zeitschrift Psychology Today, die ihm wohl sehr imponiert hatte. Weinert, bei dem ich übrigens Entwicklungspsychologie studiert habe, konnte sehr überzeugend sein. Der Verleger ließ sich auf das Projekt einer deutschen Psychologiezeitschrift für ein breiteres Publikum ein, und siehe da: Es...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht

Über den Prozess der Emanzipation.
Zu Klampen, Springe 2017, 160 Seiten

18 €inkl. 7% MwSt.