Überraschung!

05 / 2016 von:  Ingrid Glomp
 

Ein unangemeldeter lästiger Besuch, der Lieblingsitaliener hat geschlossen, ein Plan lässt sich nicht realisieren – solche unangenehmen Überraschungen lieben wir gar nicht. Wir ziehen das Kalkulierbare dem Unwägbaren vor. Damit tun wir uns aber keinen Gefallen. Denn gerade das Unerwartete bereichert unser Leben

Vor vielen Überraschungen sind wir in der heutigen Welt relativ sicher. Der Fortschritt hat dafür gesorgt, dass wir uns auf so manches einstellen können: Wetterberichte sagen uns, ob der geplante Grillabend trocken über die Bühne gehen kann, Verkehrshinweise warnen uns vor Staus, die Bahn-App informiert uns über Zugverspätungen, Restaurant- und Hotelbewertungen im Internet vermitteln einen Eindruck davon, was uns erwartet. Wir kennen die Raumtemperatur, weil wir sie mit Heizung und Klimaanlage einstellen können, und wissen jederzeit, wie es Freunden und Verwandten in der Ferne ergeht, weil wir...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.