„ ...  und führe dich nicht in Versuchung!“

02 / 2015 von:  Kathleen Vohs im Gespräch
 

Ganz ehrlich – wie gut können Sie Versuchungen widerstehen? Etwa am Kuchenbuffet oder beim Shoppen? Die Psychologin Kathleen Vohs untersucht die Kraft, die Widerstand und Selbstkontrolle möglich macht: Willensstärke

Frau Professor Vohs, was sagt Ihnen der Slogan Yes we tan?

Ein Spottwort auf Barack Obama und sein Motto Yes we can. Es kam auf, als der Präsident kürzlich im Weißen Haus vor die Öffentlichkeit trat, um neue Erkenntnisse über den Terror der IS-Milizen im Irak mitzuteilen. Er trug dabei einen hellen Sommeranzug, der seinen Teint unterstrich, also den tan, und der überhaupt sehr nach Urlaub aussah. Vielleicht nicht ganz passend, okay, aber die Medien überschlugen sich vor Empörung. Als gäbe es nichts Wichtigeres zu kommentieren als diesen kleinen Fehlgriff …

Fühlen Sie sich verantwortlich?

So...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.