Was macht unseren Charakter aus?

10 / 2011 von:  Axel Wolf
 

Die sechs entscheidenden Dimensionen unseres Verhaltens.
Wie wurden wir zu der Person, die wir sind? Manchmal bringen bestimmte Ereignisse, Probleme oder Entscheidungen etwas in uns hervor, von dem wir höchstens etwas geahnt hatten: Wir zeigen Charakter. Plötzlich zählen bestimmte Eigenschaften und Tugenden, die uns als Person definieren und die für ein gutes, gelingendes Leben ausschlaggebend sind. Psychologen haben sechs Dimensionen des Verhaltens identifiziert, auf die wir achten sollten, wenn wir etwas über den wahren Charakter unserer Mitmenschen (und unseren eigenen) herausfinden wollen.

Charakter, so hat der Psychotherapeut und Philosoph James Hillman definiert, ist die Form unserer Psyche, zu der wir unser Leben lang hinstreben, zu der wir uns hinentwickeln. Er geht dabei von einem mehr oder weniger angeborenen Charakterkern aus, den wir sozusagen im Laufe unseres Lebens „erfüllen“. Andere Auffassungen vom Charakter betonen eher die Einflüsse von Umwelt, Erziehung und Schicksal auf die Persönlichkeit: Wir sind (auch) das Produkt dessen, was uns zustößt.

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist Charakter das Ensemble von Eigenheiten und Eigenschaften, die einen Menschen...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.