Wenn Frauen zuschlagen

10 / 2015 von:  Christine Amrhein
 

Heftige Schläge, sogar Morde und sexuelle Gewalt: Es mag überraschen – aber solche Taten werden auch von Frauen verübt. Zwar führen Männer die Kriminalitätsstatistiken an, doch körperliche Übergriffe durch Frauen sind häufiger, als viele wahrhaben wollen. Wie kommt es dazu? Wer sind die Täterinnen, wer die Opfer?

Wenn wir die Zeitung aufschlagen oder den Fernseher einschalten, sehen wir eine Welt, die aus Gewalt besteht – und meist ist es Gewalt von Männern“, sagt die Psychologin Helen Gavin von der britischen Universität Huddersfield. Doch das Bild ist verzerrt. Egal ob Mobbing, körperliche Übergriffe, sexueller Missbrauch oder Morde – immer sind auch Frauen unter den Tätern zu finden.

„Weibliche Aggression ist ein bedeutsames gesellschaftliches Thema, das ernst genommen werden sollte“, schreiben Gavin und Theresa Porter vom Connecticut Valley Hospital (USA) in ihrem Buch Female Aggression. Gewalt...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.