Wie tickt dieser Mensch?

09 / 2017 von:  Axel Wolf
 

Die Macht des spontanen Eindrucks – und warum dem ersten Blick unbedingt ein zweiter folgen sollte

Charles Darwin war bereit, zu seiner großen Reise mit dem Forschungsschiff Beagle aufzubrechen. Aber beinahe wäre die Expedition gescheitert, bevor sie begann. Ein Kapitän der Royal Navy befand, ein Mensch mit einer solchen Nase, wie sie Darwins Gesicht ziere, könne unmöglich wissenschaftlicher Begleiter einer so wichtigen Unternehmung sein. Die darwinsche Gesichtsknolle sei ein untrügliches Zeichen für „fehlende Zielstrebigkeit und Energie“. Zum Glück wurde der Kapitän überstimmt, und Darwin konnte das Material für seine Evolutionstheorie sammeln.

Im 19. Jahrhundert stützte sich so manches...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Michael Lehofer: Mit mir sein

Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung.
Braumüller Verlag, Wien 2017, 168 Seiten

19 €inkl. 7% MwSt.