Wie wir auf gute Ideen kommen

05 / 2014 von:  Simone Ritter im Gespräch
 

Wie lässt sich Kreativität steigern? Unter welchen Bedingungen gelingt uns das Denken in neuen Bahnen? Die Sozialpsychologin Simone Ritter von der niederländischen Universität Nimwegen hat das Geheimnis kreativer Prozesse gelüftet

PSYCHOLOGIE HEUTE  Frau Dr. Ritter, arbeiten Sie an Ihrem Institut gelegentlich mit Gruppen-Brainstorming?

SIMONE RITTER  Das wäre naheliegend. Brainstorming ist die bekannteste und beliebteste Kreativitätsmethode überhaupt. Ihr Erfinder, der Werbefachmann Alex Osborn, hat einmal behauptet, sie sei doppelt so effektiv wie alles andere.

PH  Und? Stimmt das?

RITTER  Fast alle Studien zeigen, dass diese Behauptung falsch ist. Anfangs hat das niemanden so richtig interessiert. Aber dann kamen die ersten Metaanalysen mit recht eindeutigen Ergebnissen: Man bekommt deutlich mehr Ideen – und...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.