„Wir brauchen mehr Freiheit für die Lehrer!“

11 / 2014 von:  Hans Henrik Knoop im Gespräch
 

Was lässt unsere Schulen aufblühen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Psychologe Hans Henrik Knoop aus Aarhus seit vielen Jahren – auch als Berater des dänischen Bildungsministeriums. Dennoch, so sagt er, ist Psychologie in Bildungsfragen noch immer the new kid on the block

Psychologie Heute  Herr Professor Knoop, Sie sind Psychologe und beraten die dänische Regierung seit vielen Jahren in Bildungsfragen. Worum geht es dabei?

Hans Henrik Knoop  In den vergangenen Monaten haben wir darüber diskutiert, wie man das Wohlbefinden aller Schüler in Dänemark messen kann – und zwar einmal im Jahr. Ich halte das für eine sehr gute Idee. Weil man damit endlich in den Blick bekommt, wie es den Kindern eigentlich geht. 

PH  Warum ist es wichtig, ob Kinder in der Schule glücklich sind?

KNOOP  Es gibt Menschen, die diese Frage tatsächlich stellen. Ich frage zurück: Wenn...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Wolfgang Schmidbauer: Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft
gebunden, 256 Seiten, oekom Verlag, 2017

22,00 €inkl. 7% MwSt.