„Wir sind den ganzen Tag für andere Menschen da“

08 / 2013 von:  Roy Murphy im Gespräch
 

In psychosomatischen Kliniken werden Patienten mit Essstörungen, Zwängen, Depressionen oder Persönlichkeitsstörungen behandelt. Die Schön-Klinik in Bad Bramstedt bietet darüber hinaus auch Erwachsenen mit ADHS Hilfe an. Roy Murphy hat die dafür zuständige Station aufgebaut und leitet sie. Wie sein Arbeitsalltag aussieht, beschreibt er im Psychologie Heute-Gespräch

PSYCHOLOGIE HEUTE  Die Klinik sieht riesig aus. Wie viele Betten gibt es hier, und wie lange bleiben die Patienten?

ROY MURPHY  Wir haben über 400 Betten auf 16 Stationen, die nach den verschiedenen Behandlungsschwerpunkten aufgeteilt sind. Die Patienten kommen mit einer Krankenhauseinweisung von ihrem Hausarzt oder Psychiater und bleiben in der Regel sechs bis zwölf Wochen. Die Dauer ist stark vom Störungsbild abhängig, es kommt auf den Verlauf der Therapie an, außerdem spielt eine Rolle, ob weitere Störungsbilder, sogenannte Komorbiditäten bestehen. Wenn jemand beispielsweise mit der...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht

Über den Prozess der Emanzipation.
Zu Klampen, Springe 2017, 160 Seiten

18 €inkl. 7% MwSt.