Wir zwei!

12 / 2015 von:  Jörg Zittlau
 

„Sieh dir die Frau an, und du kennst ihren Mann.“ Stimmt dieses spanische Sprichwort, und werden Partner einander über die Jahre immer ähnlicher? Wissenschaftliche Studien zeigen: Sie ähneln sich von Anfang an!

Egal ob im Arbeitslager, auf der Flucht oder als Untergrundkämpfer: Robert Zajonc musste im Zweiten Weltkrieg immer wieder erfahren, wie stark der Mensch durch seine soziale Umwelt geprägt wird. Später dann, als Sozialpsychologe der University of Michigan, hat er dies zu seinem hauptsächlichen Studienthema gemacht. So stellte er beispielsweise fest, dass Erstgeborene intelligenter sind als ihre jüngeren Geschwister, weil sie mehr Zuwendung und mehr Aufgaben von ihren Eltern bekommen, und er konnte nachweisen, dass wir Dinge grundsätzlich positiver beurteilen, wenn wir sie kennen. Doch seine...

Diesen Artikel:

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.