Vorschau auf das Juniheft

Heft 6/2015 erscheint am 13. Mai

Gemeinsam glücklich:
Warum Gruppen unser Leben bereichern

Sie sind kein Gruppenmensch? Vor allem mit Vereinen können Sie gar nichts anfangen? Sie sollten umdenken. Denn neue Erkenntnisse belegen: Wer sich einer Gruppe zugehörig fühlt, lebt besser und gesünder.  

 

 

KATASTROPHEN

Wie kann das Leben weitergehen?

Im März dieses Jahres zerschellte Flug Nr. 9525 unterwegs von Barcelona nach Düsseldorf mit 150 Menschen an Bord in den französischen Alpen. Die Medien berichteten intensiv und ausführlich. Inzwischen sind die Hinterbliebenen mit ihrem Leid allein. Wie können sie weiterleben? Ein Gespräch mit dem Notfallpsychologen Cornel Binder-Krieglstein. 

 

 

STRAINING

Die versteckte Art des Mobbing

Mobbing am Arbeitsplatz ist zwar fies für die Betroffenen – doch oft sind die Attacken so offensichtlich, dass sie sich rechtlich dagegen zur Wehr setzen können. Es gibt aber auch subtilere Strategien, um Mitarbeiter zu vergraulen: Man „übersieht“ sie etwa, entzieht ihnen Aufgaben. Experten sprechen von „Straining“. Das Opfer wird gezielt psychischem Stress ausgesetzt. 

 


 

 

 

PERSÖNLICHKEIT

Was für ein Typ bin ich?

Menschen in Typen aufzuteilen: Das ist ein zwar kurzweiliges, aber unwissenschaftliches Hobby. So dachte man lange. Inzwischen aber ist dieser Ansatz in der Psychologie wieder im Kommen. Drei Typen hat die Forschung identifiziert: resiliente, überkontrollierte und unterkontrollierte Persönlichkeiten. 

 

 

 

 

 

POLITIK

Mit Psychologie regieren 

In Angela Merkels Kanzleramt gibt es drei neue Referentenstellen – ausgeschrieben für Experten in „Psychologie, Anthropologie und Verhaltensökonomie“. Merkels britischer Kollege David Cameron hat bereits 2010 eine solche Nudge Unit gegründet. Was macht eine psychologisch geschulte Regierung anders?

 


 

 

 

LÜGEN

Vom Zwang, die Unwahrheit zu sagen

Sie erfinden Schicksale und Krankheiten oder schmücken sich mit falschen Doktortiteln. „Pseudologen“ leiden unter einer ernstzunehmenden Persönlichkeitsstörung, die auch die Menschen in ihrem Umfeld schwer belastet. Kann man Pseudologie heilen? Und: Wie kann man mit krankhaften Lügnern umgehen?

 

 

Außerdem in diesem Heft

Scham:
Über ein demütigendes und selbstentwertendes Gefühl

Warten auf die OP: 
Wie Sie die zermürbende Zeit im Krankenbett besser aushalten

Suchtgefahr Internet: 
„Das Internet ist klasse, aber nicht harmlos“

Und weitere Themen.

 

 


 

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.

Neu im Shop

Sue Johnson: Liebe macht Sinn

Revolutionäre neue Erkenntnisse über das, was Paare zusammenhält. Btb Verlag, 398 S.

19,99 €inkl. 7% MwSt.