Vorschau auf das Augustheft

Heft 8/2015 erscheint am 8. Juli

Schöner Stress!

Stress belastet und macht krank. Das stimmt manchmal, ist aber nur eine Seite der Medaille. Denn Stress hat auch positive Auswirkungen. Psychologen meinen inzwischen sogar: Ein sinnerfülltes Leben ist ein stressreiches Leben.

 

 

 

 

 

 

CANNABIS

Entzaubert durch Legalisierung?

Die Diskussion um die Legalisierung von Cannabis flammt immer wieder auf. Cannabis ist eine mythische Droge – von ihren Feinden verteufelt, von ihren Freunden verharmlost. Der Drogenberater Helmut Kuntz plädiert für eine Legalisierung – damit würde dem Rauschmittel etwas von seinem Mythos entzogen werden. 

 

 

 

 

 

 

BEEINFLUSSUNG

Kleine Kniffe, große Wirkung

Wie überzeugt man andere Menschen von einer guten Sache? Wie bringt man sie dazu, das zu tun, was man möchte? Wenn es darum geht, andere zu beeinflussen, sind oft kleine Maßnahmen ausreichend. Auch die Politik arbeitet jetzt mit solchen Nudges, kleinen Stupsern, die uns unterschwellig in die gewünschte Richtung steuern sollen. 

 

 

 

 

 

SPIRITUALITÄT

Ein neuer Glaube

Warum konvertieren Menschen von einem Glauben zum anderen? Warum kehren sie nach Jahren in ihre Kirche zurück? Nicht immer ist die Religion selbst dabei das zentrale Motiv. Psychologen sehen die Gründe vor allem in Persönlichkeit und Lebensumständen.  

 

 

 

 

 

 

PSYCHOTHERAPIE

Was der Körper zeigt

Menschen teilen sich nicht nur mit Worten, sondern immer auch über ihren Körper mit. Das gilt auch in Psychotherapien: Im nonverbalen Austausch zwischen Klient und Therapeut liegt ein enormes Potenzial, meint der Psychotherapeut Ulrich Geuter. Er belegt dies mit spannenden Beispielen aus der Forschung und aus seiner eigenen Praxis. 

 

 


 

 


 

 

 

ONLINE-DATING

Weiß das Netz, wer zu mir passt?

Millionen von Deutschen suchen einen Partner per Internet. Die großen Datingbörsen arbeiten mit Erkenntnissen aus Persönlichkeitspsychologie und Beziehungsforschung. Aber liefern sie deshalb zuverlässige Ergebnisse? Findet man im Netz den richtigen Mann, die richtige Frau?

 


 

 

 

Außerdem in diesem Heft

Chronische Krankheiten:
Bewältigen statt heilen

Denkfehler bei Politikern:
Dietrich Dörner über törichte Entscheidungen der Regierenden

Bewertungen im Internet:
Wie hilfreich sind sie wirklich?

und andere Themen

Achtung, Poststreik!

Aufgrund des Poststreiks kann es bei der Zustellung unserer Hefte zu Verzögerungen kommen. Allen, die zurzeit auf ihr Heft warten, bieten wir an, ihre gewünschte Ausgabe kostenlos in unserer App zu lesen. Abonnenten steht dieser Service unverändert zur Verfügung.
Bitte melden Sie sich beim Beltz-Medienservice: Tel: 06201-6007-330, medienservice(at)beltz.de 

Neu im Shop

Susanne Garsoffky, Britta Sembach: die Alles-ist-möglich-Lüge

Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind. Pantheon, München 2014, 256 S.

17,99 €inkl. 7% MwSt.