Vorschau auf das Oktoberheft

Heft 10/2014 erscheint am 10. September

Mut zur Veränderung

Ab morgen halte ich Diät! Ab sofort gehe ich drei Mal pro Woche ins Fitnessstudio! Vorsätze wie diese fassen wir mit dem festen Willen, sie auch umzusetzen. Doch nur selten gelingt das auf Dauer. Der Grund: Wir wissen nicht, wie man eine gewünschte Verhaltensweise zur Gewohnheit werden lässt.

JUBILÄUM

„Psychologie ist: sich selbst und andere besser verstehen“

Seit 40 Jahren folgt Psychologie Heute den Wegen einer immer noch jungen Wissenschaft. Seit 36 Jahren trägt Heiko Ernst als Chefredakteur die Verantwortung. Und obwohl normalerweise er es ist, der nach Antworten sucht, war er dieses eine Mal bereit, selbst zu erzählen.

INTELLIGENZ

Wie aus Höchstbegabung Spitzenleistung wird

Intellektuelle Intelligenz höchster Ausprägung erforscht der amerikanische Psychologe David Lubinski von der Vanderbilt University in Nashville: Ihm geht es um die scary smart, um „furchterregend Intelligente“ in Mathematik und Sprache – die Gescheitesten von 10.000 mit dem Zeug zum Genie.

PARFÜM

Viel mehr als nur ein Duft

Warum lieben Sie den Duft, den Sie tragen? Die Wahl des Lieblingsparfüms ist kein Zufall, sie hängt mit unserem Immunsystem zusammen. Und Wissenschaftler enthüllen noch mehr Erstaunliches rund um diese flüchtige Passion: Düfte können sehr viel mehr als die Nase erfreuen.

GENERATION Y

Egotaktiker und Realisten

Sie schauen in eine ungewisse Zukunft – aber sie stecken den Kopf nicht in den Sand. Die junge Generation der 15- bis 30-Jährigen passt sich pragmatisch und flexibel einer Zeit im Wandel an – und verändert auf diese Weise selbst fast unbemerkt die Gesellschaft.

TRAUMATHERAPIE

Brainspotting: Schnelle Hilfe gegen das Trauma?

Eine neue Therapierichtung öffnet angeblich ein Fenster zu traumatischen Erinnerungen: Durch bestimmte Blickrichtungen des Klienten findet der Therapeut einen Zugang zum Gehirn des Patienten und damit zu eingefrorenen Gefühlen. Ein Gespräch mit dem Psychotherapeuten David Grand, dem Erfinder der Brainspotting-Methode.

Außerdem in diesem Heft

„Es gibt Opfer. Und es gibt Täter.“
Über das Verständnis von Schuld im systemischen Denken 

Literatur & Psychologie:
Der Schriftsteller F. C. Delius im Gespräch

Zum Heulen schön:
Warum schauen wir uns traurige Filme an?

Und viele weitere Themen.

Neu im Shop

Kerstin Bund: Glück schlägt Geld

Das Buch beschreibt, wie grundlegend die Generation Y, nach 1980 geboren, die Berufswelt verändert. Und es erklärt, warum wir alle von diesem Wandel profitieren.

19,99 €inkl. 7% MwSt.

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.