Vorschau auf das Augustheft

Heft 08/2018 erscheint am 11. Juli

Alles zu meiner Zeit

Warum uns vieles im Leben mit dem richtigen Timing leichter fällt

GANZ IN WEISS

Der neue Hochzeitskult

Die Frau, ganz in Weiß, wird vom Vater an den Traualtar geführt und dort dem Ehemann überantwortet. „Traditionelle“ Hochzeitsriten liegen wieder im Trend. Ein Rückfall in alte Geschlechtsrollen? Oder ist gerade dieses Spiel mit längst überwundenen Klischees ein Ausdruck von Emanzipation?

VERKEHR

Die Aggression auf Deutschlands Straßen

Es wird gedrängelt, gehupt, gebrüllt – Autofahrer werden immer aggressiver, so meint man landläufig. Aber stimmt dieser Eindruck? Verkehrspsychologe Jens Schade über Smartphone Fotos von der Unfallstelle, notorische Raser und die Moral auf Deutschlands Straßen.

UNTERNEHMEN

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Berührungsängste, Unwissen, Nachlässigkeit: Viele Unternehmen kümmern sich zu wenig um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Nach der Erfahrung des Psychiaters Werner Kissling hilft oft erst der Hinweis auf finanzielle Einbußen, damit Entscheider das Thema ernst nehmen.

PRIMATENFORSCHUNG

Als die Affen sprechen lernten

Sie hießen Washoe, Koko, Lucy, Sarah oder Nim Chimpsky und waren Stars der Medien. In den 1970er Jahren brachten Forscher talentierten Schimpansen und Gorillas das „Sprechen“ bei. Doch der wissenschaftliche Ertrag war zweifelhaft – und das Schicksal der Helden oft tragisch.

KÜCHENPSYCHOLOGIE

Psycho-Mythen auf dem Prüfstand

Das ist doch schizophren! Du solltest deine Aggressionen mal beim Sport abbauen! Guck dir nur diese gleichförmige Schrift an – total zwanghaft! – Wir sind im Alltag mit pseudopsychologischen Urteilen schnell bei der Hand. Diese „Küchenpsychologie“ ist irreführend.

Außerdem in diesem Heft

Zivilcourage:
Wie man sie lernen kann 

Krankheit:
Hoffnung als Medizin 

Suizid:
Das Leid der Hinterbliebenen

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

von Olinka Vištica, Dražen Grubišic
Was von der Liebe übrig bleibt - Geschichten und Bilder
Rowohlt, 2018, gebunden, 128 Seiten

15 €inkl. 7% MwSt.