Neu

Unsere frühen Jahre prägen uns – doch ausgeliefert sind wir ihnen nicht

>> zum neuen Heft

Unsere Erinnerungen sind eine wertvolle Ressource – für die Gegenwart und für die Zukunft.

>> zum Compact-Heft

Aktuelles Heft

Unsere Kindheit

Unsere frühen Bindungen prägen unser Leben. Doch ein negativer Bindungsstil ist kein Schicksal und lässt sich später durchaus noch verändern.

bestellen

Compact

Erinnern Sie sich!

Erinnerungen prägen unser Leben. Sie bestimmen mit, wer wir sind und was wir über uns erzählen. Was sagen unsere Erinnerungen über uns aus? Und wie können wir sie für die Zukunft nutzen?

bestellen

News

"Digitale Demenz": Was ist dran?

Machen digitale Medien tatsächlich dumm, aggressiv und einsam? Forscher der Universität Koblenz-Landau widerlegen jetzt populäre Behauptungen zu den negativen Auswirkungen des Internets.
>> weiterlesen

Film & Kritik

Seltsames Schweigen

Kristine, Anfang 50, hat ihre Stimme verloren. Auch sonst gibt es in ihrer Beziehung nicht mehr viel zu sagen. Der Film Stiller Sommer versucht sich an der Analyse einer Ehe – doch seine Protagonisten und ihr Innenleben bleiben dem Zuschauer fremd. 
>> weiterlesen

Lesenswert

Die Praxis der gleichen Würde

Wie geht man mit verhaltensauffälligen Kindern um? Der dänische Familientherapeut Jesper Juul meint: Egal, wie problematisch wir ihr Verhalten empfinden, wir sollen nie aufhören, sie als Menschen gleicher Würde zu behandeln.
>> weiterlesen

 

 

Neu im Shop

Alan Weisman: Countdown

Hat unser Planet eine Zukunft? Der Countdown hat begonnen und die Erde kann uns nicht mehr lange (er)tragen. Piper Verlag, 573 Seiten

24,99 €inkl. 7% MwSt.

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.