"Handypausen" tun gut

 16. Oktober 2014
Bild: Getty Images

Möchten Sie bei der Arbeit produktiver und zufriedener sein? Dann versuchen Sie es doch mal mit einem kurzen Blick aufs Handy zwischendurch. Schreiben Sie eine Textnachricht, spielen Sie Angry Birds oder schauen auf Ihrem Facebook-Account vorbei.  

Diese Empfehlung geben Wissenschaftler der Kansas State University. In einer aktuellen Untersuchung haben sie herausgefunden, dass solche „Handypausen“ sowohl für die Angestellten als auch für die Unternehmen positiv sind. „Damit meinen wir natürlich keine langen Pausen von einer Stunde oder länger“, sagt Studienleiter Sooyeol Kim. „Aber regelmäßige kurze Unterbrechungen von wenigen Minuten entspannen und geben neue Energie für den Tag.“

Um die Handynutzung während der Arbeitszeit zu untersuchen, entwickelten der Psychologe und seine Mitstreiter eine App, die sie auf den Handys ihrer Probandinnen und Probanden installierten. Insgesamt 72 vollzeitbeschäftigte Personen aus verschiedenen Berufen nahmen an dem Experiment teil. Die App registrierte, wann und wie lange die Probanden und Probandinnen ihr Handy benutzten und welche Anwendungen sie dabei aufriefen. Am Ende eines jeden Arbeitstages notierten die Teilnehmenden ihr subjektives Wohlbefinden.

Es kam heraus, dass sich die Teilnehmer im Durchschnitt 22 Minuten eines Acht-Stunden-Arbeitstages mit ihrem Handy beschäftigten. Dabei legten diejenigen, die hin und wieder zu ihrem Handy griffen, eine größere Zufriedenheit an den Tag als diejenigen, die das nicht taten. „Ein kleiner Chat mit Freunden oder ein Spielchen auf dem Handy können helfen, Stress abzubauen und den Kopf wieder freizubekommen“, fasst Kim zusammen.

"Mehrere kurze Pause im Laufe eines Tages sind wichtig – kein Mensch kann sich acht Stunden am Stück konzentrieren“, sagt er. Dabei sei es egal, ob man einen kleinen Plausch mit der Kollegin halte, sich einen Kaffee hole – oder eben kurz aufs Handy schaue.

Anke Bruder

Quelle: Kansas State University via Newswise

 

 

 

Emotion & Kognition

Wie lässt sich kreatives Potenzial heben?

Ein weißes Blatt Papier: Nicht nur bei Anfängern, sondern auch bei gestandenen Wortprofis und Malern löst es manchmal Qualen und Ängste aus. Dabei ist der Mythos des angeborenen Genies in der Bevölkerung weit verbreitet – wenn...
>> weiterlesen

Medien & Gesellschaft

Wie sich Feinde versöhnen lassen

Noch wird in der Ukraine gekämpft. Doch wenn die Region irgendwann befriedet ist, stellt sich die Frage nach der Versöhnung: Wie kann es den Feinden von heute in Zukunft gelingen, miteinander auszukommen?
Ein Schlaglicht auf das...
>> weiterlesen

Gesundheit & Psyche

Gutes Körperbild - weniger Rückenschmerz

Wer seine eigene Gesundheit und sein allgemeines Befinden negativ einschätzt, hat oftmals auch stärkere Rückenschmerzen. Das subjektive Körperbild ist also ein wichtiger Einflussfaktor bei Schmerz. Das hat eine Studie von...
>> weiterlesen

Familie & Erziehung

Clevere Kleinkinder

Erwachsene können sich zurücknehmen. Wenn es nötig ist, warten sie noch eine Stunde bis zur Mittagspause, obwohl sie schon hungrig sind. Dagegen fehlt Babys genau diese Fertigkeit der Selbstkontrolle. Sie folgen ihren Impulsen...
>> weiterlesen

Partnerschaft & Sexualität

Liebe macht stark

"Lieben heißt einen Ausweg finden", sagte der deutsche Schriftsteller Walter Hasenclever. Schöne Worte – an denen wohl etwas dran ist. Das haben jetzt Psychologen der Universitäten Jena und Kassel herausgefunden....
>> weiterlesen

Arbeit & Freizeit

Chefs sind besser als ihr Ruf

Mögen sie auch gelegentlich auf ihre Chefs schimpfen – insgesamt stellen Arbeitnehmer in Deutschland ihren direkten Vorgesetzten ein gutes Zeugnis aus. 78 Prozent der Beschäftigten sind zufrieden mit ihrem Chef, von den unter...
>> weiterlesen

Neu im Shop

Renata Salecl: Die Tyrannei der Freiheit

Warum es eine Zumutung ist, sich anhaltend entscheiden zu müssen. Die Wahlfreiheit im wahrsten Sinne des Wortes erleben - dieses Buch hilft dabei.

16,99 €inkl. 7% MwSt.
Anzeige

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.