Grenzen fördern Kreativität

 01. Dezember 2016
Foto: plainpicture

Wenn nichts mehr geht: Vorgaben können die Kreativität fördern

Studenten, Wissenschaftler, Schriftsteller und, ja, auch Journalisten kennen sie: die Angst vor dem weißen Blatt. Der US-Sachbuchautor John McPhee empfiehlt bei Schreibblockaden, Wörter so „herauszuschleudern“ wie man „Matsch gegen eine Wand schmeißen würde“. So entstehe wenigstens ein Kern, von

S
>> weiterlesen
 

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Geschmack

Von Tom Vanderbilt:
Warum wir mögen, was wir mögen. Aus dem Englischen von Christine Ammann. Hanser, München 2016, 365 S.

24 €inkl. 7% MwSt.