Nägelkauern fehlt es an Geduld

 24. März 2016

Einige Menschen kauen an ihren Nägeln, bis sie wund sind. Andere zupfen sich an den Haaren, sodass kahle Stellen entstehen. Kanadische Forscher der Universität von Montreal vermuteten, dass diese „körperbezogenen, repetitiven Verhaltensweisen“ keine nervösen Ticks sind, sondern dazu dienen,

E
>> weiterlesen
 

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Sineb El Masrar: Emanzipation im Islam

Eine Abrechnung mit ihren Feinden.
Herder Verlag, 320 S.

24,99 €inkl. 7% MwSt.