Kuscheln statt Sex

 09. Januar 2015

Senioren haben vergleichsweise wenig Sex. Frustriert sind sie deshalb aber offenbar nicht. Auch im höheren Lebensalter bleibt die sexuelle Zufriedenheit stabil. Eine größere Bedeutung als Erotik hat im Alltag älterer Männer und Frauen die Zärtlichkeit, berichten Wissenschaftler aus Rostock und

S
>> weiterlesen
 

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Andrea Gerk: Lesen als Medizin

Die wundersame Wirkung der Literatur. Rogner & Bernhard, Berlin 2015, 352 Seiten

22,95 €inkl. 7% MwSt.