Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01. Juni 2018


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln, zu welchen Bedingungen Sie auf der Website www.psychologie-heute.de Bestellungen tätigen (Hefte, Abonnements, Einzelartikel, Bücher etc.).


§ 1 Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Julius Beltz GmbH & Co. KG (nachfolgend BELTZ genannt) und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von BELTZ gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen von BELTZ abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, BELTZ hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.


§ 2 Vertragsschluss
Ihre Bestellung – gleich, ob per E-Mail, Fax, Telefon oder über sonstige Kommunikationswege – stellt ein Angebot an BELTZ zum Abschluss eines Kaufvertrages i.S.d. § 145 ff. BGB dar.

Ihr Vertrag mit BELTZ kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch Zusendung der Ware annehmen. Sollten Sie vor dem Erhalt der Ware von BELTZ eine Bestellbestätigung erhalten, so stellt dies keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wird.

BELTZ behält sich vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn der bestellte Titel nicht vorrätig ist, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall wird Sie BELTZ unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich an Sie erstatten.

Für Downloadprodukte gilt: Der Vertrag kommt unter Einbeziehung dieser AGB zwischen Käufer und Verkäufer unter der Voraussetzung zustande, dass der Käufer nach Angabe seiner persönlichen Daten und der Auswahl der gewünschten Inhalte den Downloadlink durch Mausklick anfordert. Der Nutzer verpflichtet sich zur wahrheitsgemäßen und vollständigen Angabe der abgefragten Daten. BELTZ nimmt das Angebot erst durch die Bereitstellung der Datei zum Download an. Etwaige Statusmeldungen gelten nicht als Annahme des Angebots.


§ 3 Downloadprodukte: Verfügbarkeit und Nutzungsrechte
Für Downloadprodukte, die Sie in unserem Webshop kaufen und herunterladen, gibt es keine zeitliche Begrenzung für den Download. Sie können nach der Freischaltung jederzeit über Ihren Kunden-Login auf den Link zugreifen und das Produkt bis zu sechsmal herunterladen.

Downloads innerhalb unserer App im Rahmen eines Kombi-Abos aus Print-Ausgaben und App sind während der Laufzeit des Abos möglich.

Mit Vertragsabschluss erwirbt der Nutzer das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht an den Download-Inhalten zum ausschließlich privaten Gebrauch. Eine Weitergabe dieser Inhalte an Dritte ist unzulässig und eine gewerbliche Benutzung bedarf unserer vorherigen Zustimmung bzw. gesonderter Lizenzierung. Copyright-Vermerke, etc. dürfen nicht entfernt werden und Sie sind nicht berechtigt, die Inhalte zu verändern, zu bearbeiten, öffentlich wiederzugeben oder zum Download zur Verfügung zu stellen.

BELTZ behält sich vor, die Publikationen zum Schutz des Urheberrechts mit einem Kopierschutz (Wasserzeichen, AdobeDRM)  zu versehen.


§ 4 Lieferung, Versandkosten und Kündigungsmodalitäten
BELTZ wird die bestellte Ware an die vom Kunden angegebene Lieferadresse schnellstmöglich ausliefern. Die Lieferzeit beträgt ca. 4 Arbeitstage; diese Angabe ist unverbindlich. Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Zur fristgerechten Lieferung genügt es, wenn BELTZ die Ware vor Fristablauf absendet.
BELTZ ist zur Teillieferung und Teilleistung jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind.

Bei Abo-Bestellungen liefert BELTZ die als nächstes anstehende Ausgabe, außer der Kunde bestellt mit abweichendem Starttermin.

Nach der ersten im Abonnement ausgelieferten Psychologie Heute erhalten Sie auf dem Postweg die Rechnung.
Die Zahlung des Abonnementpreises wird mit Abonnementbeginn und bei sich verlängernden Abonnementverträgen mit jeder Vertragsverlängerung fällig.
Die Psychologie Heute compact-Hefte sind nur bei den "PLUS"-Abonnements Bestandteil des Abonnements.
Psychologie Heute kann aus technischen Gründen nicht in den Urlaub nachgeschickt werden.


§ 4.1. Versandkosten von Einzelheften oder Büchern
Bestellungen liefern wir unabhängig vom Bestellwert versandkostenfrei aus.


§ 4.2.Vertragsbedingungen und Preise von Abonnements

§ 4.2.1 Jahresabonnement
Das Abonnement umfasst 12 monatlich erscheinende Hefte und kostet bei Auslieferung innerhalb von Deutschland 79,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 81,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 87,30 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 91,90 Euro; alle anderen Länder 93,55 Euro.
Das Abonnement gilt zunächst für 1 Jahr – es verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn Sie es nicht abbestellen: Die Kündigung ist nach der Laufzeit von sechs Monaten jederzeit möglich, zu viel gezahlte Beträge erhalten Sie zurück.
Das von Ihnen gewählte Willkommensgeschenk erhalten Sie erst nach Zahlung der Rechnung und nur dann, wenn Sie nicht schon einmal zuvor Psychologie Heute abonniert hatten.


§ 4.2.2 Jahresabonnement PLUS
Das Abonnement umfasst 12 monatlich erscheinende Hefte sowie die vier jedes Jahr neu erscheinenden „Compact“-Ausgaben und kostet bei Auslieferung innerhalb von Deutschland 99,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 101,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 107,30 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 111,90 Euro; alle anderen Länder 113,55 Euro.
Das Abonnement gilt zunächst für ein Jahr – es verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn Sie es nicht abbestellen: Die Kündigung ist nach der Laufzeit von sechs Monaten jederzeit möglich, zu viel gezahlte Beträge erhalten Sie zurück.
Das von Ihnen gewählte Willkommensgeschenk erhalten Sie erst nach Zahlung der Rechnung und nur dann, wenn Sie nicht schon einmal zuvor Psychologie Heute abonniert hatten.


§ 4.2.3 Geschenkabonnement
Das Geschenkabonnement gilt für ein Jahr (12 monatlich erscheinende Hefte) und kostet bei Auslieferung innerhalb von Deutschland 79,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 81,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 87,30 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 91,90 Euro; alle anderen Länder 93,55 Euro.
Das Abonnement endet automatisch mit der Zustellung der zwölften Ausgabe. Das erste Heft versenden wir nach Bearbeitung Ihrer Bestellung bzw. sobald die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Psychologie Heute-Ausgabe erschienen ist.
Ihre Prämie erhalten Sie nach Eingang des Rechnungsbetrags auf unserem Konto. Es ist nicht möglich, ein Geschenkabonnement für sich selbst zu bestellen.


§ 4.2.4 Geschenkabonnement PLUS
Das Geschenkabonnement gilt für ein Jahr (12 monatlich erscheinende Hefte sowie die vier jedes Jahr neu erscheinenden „Compact“-Ausgaben) und kostet bei Auslieferung innerhalb von Deutschland 99,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 101,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 107,30 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 111,90 Euro; alle anderen Länder 113,55 Euro.
Das Abonnement endet automatisch nach der Zustellung von zwölf monatlich erscheinenden Heften sowie von vier „Compact“-Ausgaben. Das erste Heft versenden wir nach Bearbeitung Ihrer Bestellung bzw. sobald die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Psychologie Heute-Ausgabe erschienen ist.
Ihre Prämie erhalten Sie nach Eingang des Rechnungsbetrags auf unserem Konto. Es ist nicht möglich, ein Geschenkabonnement für sich selbst zu bestellen.


§ 4.2.5 Studentenabonnement
Das Studentenabonnement ist ein ermäßigtes vollwertiges Abonnement. Wir gewähren es aus-schließlich Vollzeitstudenten/innen und benötigen als Berechtigungsnachweis eine Kopie der Studienbescheinigung. Senden Sie diese nach Ihrer Bestellung und vor jeder Aboverlängerung per E-Mail, Telefax oder im Briefumschlag an den Beltz Medienservice (die Kontaktdaten finden Sie in § 13), ansonsten entfällt die Verbilligung, und es ist der volle Abonnementpreis zu zahlen (siehe § 4.2.1 dieser AGB).
Bei einem Studentenabonnement müssen Rechnungs- und Lieferungsempfänger identisch sein.
Das Abonnement umfasst 12 monatlich erscheinende Hefte und kostet bei Auslieferung in Deutschland 69,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 71,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs.  EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 77,30 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 81,90 Euro; alle anderen Länder 83,55 Euro.
Das Abonnement gilt zunächst für ein Jahr – es verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn Sie es nicht abbestellen: Die Kündigung ist nach der Laufzeit von sechs Monaten jederzeit möglich, zu viel gezahlte Beträge erhalten Sie zurück.
Das von Ihnen gewählte Willkommensgeschenk erhalten Sie nach Zahlung der Rechnung und nur dann, wenn Sie nicht schon einmal zuvor Psychologie Heute abonniert hatten.


§ 4.2.6 Studentenabonnement PLUS
Das Studentenabonnement PLUS ist ein ermäßigtes vollwertiges Abonnement. Wir gewähren es ausschließlich Vollzeitstudenten/innen und benötigen als Berechtigungsnachweis eine Kopie der Studienbescheinigung. Senden Sie diese nach Ihrer Bestellung und vor jeder Aboverlängerung per E-Mail, Telefax oder im Briefumschlag an den Beltz Medienservice (die Kontaktdaten finden Sie in § 13), ansonsten entfällt die Verbilligung, und es ist der volle Abonnementpreis zu zahlen (siehe § 4.2.1 dieser AGB).
Bei einem Studentenabonnement PLUS müssen Rechnungs- und Lieferungsempfänger identisch sein.
Das Abonnement umfasst 12 monatlich erscheinende Hefte sowie die vier jedes Jahr neu erscheinenden „Compact“-Ausgaben und kostet bei Auslieferung in Deutschland 89,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 91,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 97,30 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 101,90 Euro; alle anderen Länder 103,55 Euro.
Das Abonnement gilt zunächst für ein Jahr – es verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn Sie es nicht abbestellen: Die Kündigung ist nach der Laufzeit von sechs Monaten jederzeit möglich, zu viel gezahlte Beträge erhalten Sie zurück.
Das von Ihnen gewählte Willkommensgeschenk erhalten Sie nach Zahlung der Rechnung und nur dann, wenn Sie nicht schon einmal zuvor Psychologie Heute abonniert hatten.


Testabonnement
Das Testabonnement umfasst drei Ausgaben und geht danach automatisch in ein Jahresabonnement (siehe § 4.2.1 dieser AGB) über, wenn Sie es nicht kündigen: Die Kündigung können Sie spätestens direkt nach dem Erhalt des dritten Heftes gegenüber dem Beltz Medienservice aussprechen (per Telefon, Brief, Telefax oder E-Mail); die Kontaktdaten finden Sie in § 13.
Das Testabonnement kostet bei Auslieferung innerhalb von Deutschland 15 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 15 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. EU-Länder, Norwegen, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikan, Gibraltar 15 Euro; europäische Nicht-EU-Länder inklusive der Türkei und der Russischen Föderation 20 Euro; alle anderen Länder 20,42 Euro.
Das Testabonnement können Sie nur einmal innerhalb eines Jahres wahrnehmen. Bei der Bestellung eines Testabonnements erhalten Sie kein Willkommensgeschenk bzw. keine Prämie.


Compact Abonnement
Das Compact Abonnement umfasst vier Ausgaben jährlich. Das Abonnement gilt zunächst für 1 Jahr - es verlängert sich automatisch um jeweils 1 weiteres Jahr, wenn es nicht 6 Wochen vor Ablauf gekündigt wird.
Das Compact Abonnement kostet bei Auslieferung innerhalb von Deutschland 29,90 Euro inklusive Porto und Versand. Bei Auslieferung ins Ausland gelten folgende Preise (jeweils inklusive Porto und Versand): Österreich, Schweiz 27,90 Euro. Die Berechnung in die Schweiz erfolgt in sFr. zum tagesaktuellen Umrechnungskurs. Andere Länder auf Anfrage. Bei der Bestellung eines Compact Abonnements erhalten Sie kein Willkommensgeschenk bzw. keine Prämie

Alle Aboarten können mit einem zusätzlichen zu bezahlenden App-Zugang aufgestockt werden.


§5 Vorteilsgewährungen für Abonnenten
Sofern wir Vorteilsgewährungen für Abonnenten anbieten (Prämien, Rabatte, Sonderaktionen und dergleichen), gilt für diese: Wir behalten uns vor, die Vorteilsgewährungen jederzeit zu ändern, durch andere zu ersetzen oder ersatzlos abzuschaffen. Der Abschluss eines Psychologie Heute-Abonnements beinhaltet keinen Rechtsanspruch auf solche Vorteilsgewährungen. Prämien werden geliefert solange der Vorrat reicht.


§ 6 Zahlungsbedingungen, Verzug
Unsere Preise sind Endpreise in EURO. Sie enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
Sie können durch Überweisung, PayPal, und Kreditkarte (nur VISA oder EUROCARD) zahlen. Bei Auslandsbestellungen ist eine Zahlung des Kaufpreises nur gegen Bezahlung per Kreditkarte (nur VISA oder EUROCARD), in Ausnahmefällen Vorauskasse, möglich. Bei innereuropäischen Bestellungen ist auch Bankeinzug möglich. Der Einzug erfolgt 10 Tage nach Rechnungsdatum. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 1 Tag verkürzt. Der Kunde sichert zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Kunden, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch BELTZ verursacht wurde.

Die Zahlungsabwicklung bei Kreditkarte erfolgt über iPayment, bei PayPal über Paypal direkt. Es gelten deren jeweils aktuelle Allgemeine Geschäfts- und Zahlungsbedingungen, abzurufen unter: www.ipayment.de und www.paypal.com/de

 
Zahlungsbedingungen für Einzelartikel
Die Gebühren für den Zugang zu Einzelartikeln können über den Dienstleister PayPal bezahlt werden. Es gelten hierfür dessen AGB.

Sie können auch mit Ihrem Handy bezahlen. Dann zahlen Sie über Ihre Mobilfunkrechnung oder über Ihr Prepaid-Guthaben. Es fallen zum Preis des Produktes keine weiteren Gebühren an. Sie können Beträge bis zu € 30,00 über dieses Verfahren bezahlen.

Bitte geben Sie im Kaufprozess Ihre Mobilfunknummer im angezeigten Feld ein. Per SMS erhalten Sie eine gebührenfreie Transaktionsnummer (TAN). Um die Zahlung zu bestätigen, tragen Sie die TAN im Online-Formular ein.

Die TAN kann nur einmal verwendet werden, sie ist 15 Minuten gültig. Der Betrag wird nach Verwendung der TAN über Ihre Mobilfunkrechnung oder von Ihrem Prepaid-Guthaben abgebucht. Wenn Sie die TAN nicht nutzen, verfällt diese nach 15 Minuten und es fallen keine Kosten für Sie an.

Die Handy-Bezahlung können Sie nur mit einer deutschen Mobilfunknummer nutzen, auch vom Ausland aus. Für Festnetznummern ist dieser Service nicht verfügbar.

Bei folgenden Anbietern ist die Bezahlung per Handy nicht möglich:

  •     Call Mobile (von T-Mobile)
  •     Provider von E-Plus: Drillisch, mobilcom-debitel, Simyo, Victorvox, Vistream
  •     Provider von O2: Lokalisten, Schlecker
  •     Vodafone: 1und1


Als Vodafone Prepaid-Kunde müssen Sie Ihre Karte einmal neu aufladen, um den Service nutzen zu können.

Mögliche Gründe, wenn Sie keine SMS erhalten:

  •     Falsche Handynummer: Sie haben sich beim Eingeben der Nummer vertippt.
  •     Firmenhandy: Ihr Firmenvertrag erlaubt die Nutzung dieses Dienstes nicht.
  •     Prepaid-Vertrag: Ihr Guthaben ist nicht ausreichend.
  •     Gesperrt: Ihre SIM-Karte ist gesperrt.


Für die Abwicklung der Bezahlung per Handy nutzen wir den Dienstleister "Mobile Business Engine GmbH". Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur technischen Abwicklung an: info(at)mbe4.de.

Hier gelangen Sie zur Übersicht Ihrer abgeschlossenen Zahlungsvorgänge: portal.mbe4.de/mbe4customer/. Bitte geben Sie Ihre Mobilnummer ein und bestätigen diese mit der TAN, die Sie per SMS erhalten.

Der Kaufpreis sowie ggf. die Versandkosten werden mit Erhalt der Rechnung fällig und sind ohne Abzug sofort zahlbar. Zahlungsverzug tritt beim Kunden ein, wenn er nicht innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Rechnung leistet. Bei Zahlungsverzug ist BELTZ berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5%-Punkten über dem jeweiligen Basiszinssatz (§ 247 BGB) zu berechnen. Ist der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB, beträgt der Verzugszins 8%-Punkte über dem Basiszinssatz. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.


§ 7 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt
Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von BELTZ anerkannt sind.
Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur berechtigt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von BELTZ.


§ 8 Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).


WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Beltz Medien-Service, Postfach 10 05 65,
D-69 445 Weinheim, Tel: +49 (0 62 01) 60 07-3 30, Fax: +49 (0 62 01) 60 07-93 31, E-Mail: medienservice(at)beltz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (pdf, 35,5 KB) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standard-lieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von E-Books und E-Journals
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).


WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Beltz Medien-Service, Postfach 10 05 65,
D-69 445 Weinheim, Tel: +49 (0 62 01) 60 07-3 30, Fax: +49 (0 62 01) 60 07-93 31, E-Mail: medienservice(at)beltz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (pdf, 35,5 KB) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -


§ 9 Gewährleistung
BELTZ übernimmt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Gewährleistung für Mängel der gelieferten Waren.
Bei Verträgen mit Verbrauchern gemäß § 13 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei Bestellungen von Unternehmern gemäß § 14 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.


§ 10 Haftung
BELTZ haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie sowie für Körperschäden. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
Für sonstige Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet BELTZ nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht) und sofern die Schäden aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz insbesondere für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Soweit die Haftung von BELTZ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


§ 11 Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden.
An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil.


§ 12 Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und des Telemediengesetzes (TMG)

Mehr Informationen zum Datenschutz sowie zu Art, Umfang und Zweck der unsererseits vorgenommenen Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfahren Sie hier.


§ 13 Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner für die auf der Website www.psychologie-heute.de abgeschlossenen Abonnements ist der „Beltz Medien-Service“. Wenden Sie sich bitte an ihn mit Fragen und Hinweisen, Adressänderungen, dem Widerruf der Bestellung oder der Kündigung des Abonnements:

Weltweite Abonnementbetreuung:
Beltz Medien-Service
Postfach 100565
69445 Weinheim
Telefon: 06201/6007-330
Telefax: 06201/6007-9331
E-Mail: medienservice(at)beltz.de


§ 14 Schlussbestimmungen
Allen Rechtsbeziehungen zwischen den Kunden und BELTZ liegt unabhängig von Firmensitz und / oder Staatsangehörigkeit ausschließlich Deutsches Recht zugrunde.

Sind die Parteien Vollkaufleute, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand 69469 Weinheim / Bergstraße. Der Gerichtsstand Weinheim / Bergstraße gilt auch für und gegen Kunden, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Sollten Vereinbarungen mit Kunden, insbesondere Teile der Allgemeinen Vertragsbedingungen von BELTZ, unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages in seiner Gesamtheit hiervon unberührt. Anstelle einer etwa unwirksamen Regelung gilt eine wirksame Regelung als vereinbart, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Klausel möglichst nahe kommt.

Unsere Anschrift
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Werderstr. 10, 69469 Weinheim
Postfach 10 01 54, 69441 Weinheim

Geschäftsführung: Marianne Rübelmann
Das Unternehmen ist eine Kommanditgesellschaft mit Sitz in Weinheim. Registergericht Mannheim, HRA 430214. Umsatzsteueridentifikationsnummer: 144463441

Persönlich haftende Gesellschafterin ist die Beltz Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Weinheim, Registergericht Mannheim, HRB 431006.
Stand 01. Juni 2018