Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, nutzen Sie bitte das Musterformular und senden dieses bitte per E-Mail an Nicole Coombe, telefonisch zu erreichen unter 06201/6007-379. 


Einflüsse auf das arbeitsbezogene Stressempfinden

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Europäischen Fernhochschule Hamburg werden mögliche Einflüsse auf das arbeitsbezogene Stressempfinden untersucht. Die Umfrage dauert ca. 6 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/umfrage_stressempfinden/

Multikulturelle Ideologie in Deutschland

Im Rahmen einer Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Psychologie der Universität Luxemburg werden die Einstellungen gegenüber dem Zusammenleben verschiedener Kulturen in Deutschland untersucht. Außerdem werden einige allgemeinere Wahrnehmungen, wie das Sicherheitsempfinden in Deutschland getestet. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa 15 Minuten. Als Dankeschön gibt es eine Verlosung mit 4x 15 Euro Amazon-Gutscheinen zu gewinnen.

https://www.soscisurvey.de/mutlikulturalismus_dt/

Teilnehmer*innen für ELAN-Studie gesucht

Aktuell wird in einer Studie an der Charité Berlin untersucht, wieviel Freude und Interesse an Aktivitäten junge gesunde Erwachsene (18-30 Jahre) in ihrem Alltag erleben. Die Studie besteht aus einer Online-Umfrage, einer MRT-Untersuchung und Messungen im täglichen Leben über eine Smartphone App. Unter allen Teilnehmenden an der Online-Umfrage werden 5 Amazon-Gutscheine (jeweils im Wert von 30 Euro) verlost. Die Teilnahme an der Hauptstudie wird mit bis zu 100 € vergütet. 

Online-Umfrage: https://ww2.unipark.de/uc/charite/elan-studie/

Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter https://t1p.de/elan-studie

Online-Studie zur Eindrucksbildung

Im Rahmen einer Masterarbeit an der FernUniversität in Hagen wird sich mit der Eindrucksbildung beschäftigt. Im Speziellen soll die Online-Studie der Frage nachgehen: Welchen Einfluss haben Zeitungsausschnitte auf die Personenwahrnehmung und Meinungsbildung? Das Ausfüllen wird ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen. Alle Personen ab 18 Jahren können unterstützen. Es besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung von 5 Gutscheinen im Wert von je 20 Euro der Thalia-Buchhandlung teilzunehmen. 

https://ww2.unipark.de/uc/M_PME_Tigges/4529/

Wahrnehmung schwuler Männer

Wie werden schwule Männer wahrgenommen? Dieser Frage geht man im Rahmen eines Forschungspraktikums am Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre und Evaluation der Universität Bielefeld nach. Die Umfrage wird ca. 10 bis 15 Minuten dauern und als Dankeschön können Sie nach Ablauf der Studie (ca. Ende Mai) einen Ergebnisbericht erhalten. Unter allen Teilnehmenden werden zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 20 € verlost. 

https://bielefeldpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_0354mYrAYhXTqHH

Elternbefragung "Mein Kind und mein Smartphone"

Die Abteilung Molekulare Psychologie der Universität Ulm führt derzeit eine Elternbefragung durch. Diese richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren. Dabei möchten wir untersuchen, welche Zusammenhänge es zwischen dem kindlichen Spielverhalten, der elterlichen Erziehung und der Nutzung von Smartphones und modernen Medien gibt. Die Befragung ist zweigeteilt, wobei die Beantwortung des ersten Teils voraussichtlich 40 Minuten, die des zweiten Teils ca. 15 Minuten dauern wird. Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten alle Teilnehmer/innen nach dem ersten Teil der Befragung ein Feedback zum eigenen Erziehungsstil. Nach dem zweiten Teil der Befragung erfolgt zudem eine individuelle Rückmeldung zur eigenen Persönlichkeit sowie der Smartphone-Nutzung. Darüber hinaus können alle Teilnehmer freiwillig an einer Verlosung von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 20 Euro teilnehmen.

www.mein-kind-und-mein-smartphone.de

Wissenschaftsimpulse 2020

Wie wirkt die Kommunikation wissenschaftlicher Themen auf Sie? Um das zu untersuchen, werden Sie gebeten, sich in eine Situation hineinzuversetzen und anschließend Fragen dazu zu beantworten. Schnelle Bearbeitungszeit (ca. 7-10 Minuten), super Gewinnchancen (15x 15€ Wunschgutscheine) und Informationen über das Forschungsprojekt und die Ergebnisse. Studie richtet sich leider NICHT an aktuelle Studierende!

https://www.soscisurvey.de/sdsc3/?r=ph

Akzeptanz von mHealth-Apps zur Steigerung von physischer Aktivität bei an Multipler Sklerose erkrankter Menschen

Im Rahmen einer Psychologie-Masterarbeit an der Fernuni Hagen wird eine Studie durchgeführt. Die Studie befasst sich mit MS und Bewegung und wie Gesundheits-Apps (auch mHealth genannt) dabei unterstützen könnten. Voraussetzung: Multiple Sklerose Diagnose und mind. 18 Jahre. Fitnessfreaks und Couchpotatos alle herzlich willkommen! 100 % Anonymität und 10 Minuten eurer Zeit. 

https://tinyurl.com/yx7nxu2f

„Gesundheit, Führung und Persönlichkeit“

Für eine spannende und kurzweilige Umfrage an der Philipps-Universität Marburg werden Teilnehmer/innen gesucht. Ziel dieser Studie ist es, den Zusammenhang von Gesundheit, Führungsverhalten und Persönlichkeit im Arbeitskontext zu untersuchen.  Voraussetzung für die Teilnahme: Berufstätige in Voll- oder Teilzeit, die eine leitende Funktion im Arbeitskontext innehaben. Der 1. Teil der Studie besteht aus einem ca. 20-minütigen Fragebogen. Nach 6 Wochen folgt ein 2. Fragebogen, der 15 Minuten dauern wird. Als Dankeschön für die Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, eine Zusammenfassung der Studienergebnisse zu erhalten. Sie können zudem an einer Verlosung über 4 Buchgutscheine im Wert von je 25€ teilnehmen.

https://www.soscisurvey.de/studie-gesundheit/?r=r

Ein virtueller Reiseführer

Am Lehrstuhl für Gesundheit und Prävention des Instituts für Psychologie der Universität Greifswald wird eine Studie durchgeführt. In der Studie "Ein virtueller Reiseführer" geht es um die Bewertung einer virtuellen Reise-App, die wissenswerte Informationen über Sehenswürdigkeiten und das Wetter bereithält. Im Rahmen von zwei Masterarbeiten wird zu dieser intreressanten Befragung eingeladen. Die Teilnahme an der ca. 20 minütigen Studie ist freiwillig und kann jeder Zeit und ohne die Angabe von Gründen abgebrochen werden. Unter allen Teilnehmenden werden sechs Media Markt- Gutscheine im Wert von je 15€ verlost.

https://www.soscisurvey.de/wave/?r=random

Einstellungen zur Arbeit in Veränderungsprozessen

Im Rahmen einer Masterarbeit im Studiengang Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management München findet eine Befragung zum Thema "Einstellungen zur Arbeit in Veränderungsprozessen" statt. Dauer 7-10 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/Einstellungen_zur_Arbeit/

Charakter und Moral

Im Rahmen einer Masterarbeit am Lehrstuhl für Diagnostik und Persönlichkeitspsychologie der Universität Zürich wird der Zusammenhang zwischen Charakter und Moral untersucht. Den Online-Fragebogen auszufüllen dauert etwa 50 min. Als Dankeschön können Sie an einer Verlosung von zwei Gutscheinen teilnehmen und/oder Sie erhalten eine individuelle Rückmeldung zu Ihren Charakterstärken!

https://www.soscisurvey.de/charakterstark/?q=IF 

Reiseverhalten in Industrienationen

Für eine Online-Studie innerhalb einer Masterarbeit an der Friedrich-Schiller-Universität Jena werden Teilnehmer gesucht. Ziel dieser Umfrage ist, das Reiseverhalten von Menschen in Industrienationen besser verstehen zu können. Die Teilnahme dauert ca. 15 min. Es gibt einen 50€-Gutschein zu gewinnen. 

https://www.soscisurvey.de/reisen2020/ 

Persönlichkeit und Verhalten im Arbeitskontext

Welchen Einfluss hat man als Führungskraft auf das Verhalten von Mitarbeitenden? Und wie beeinflusst man umgekehrt als Mitarbeitende/r die eigene Führungskraft? Welche Rolle spielen hier Persönlichkeitseigenschaften, welche die Rahmenbedingungen? Um diese Fragen zu beantworten, werden Führungskräfte und Mitarbeitende gesucht, die an einer kurzen Onlinestudie der Universität Bamberg teilnehmen möchten. Im Rahmen der Studie werden Sie im Abstand von sechs Wochen gebeten, zwei circa 10-minütige Online-Fragebogen auszufüllen. Als Dank für Ihre Teilnahme können Sie zwischen der Rückmeldung der Studienergebnisse, der Teilnahme an der Verlosung eines Tablets oder der Erstellung eines individuellen Persönlichkeitsprofils wählen.

https://ww3.unipark.de/uc/JOB_Feld1/?a=2&b=0 

Sexuelles Sicherheitsverhalten und seine Korrelate – eine Online-Studie

Für eine Online-Studie der Technischen Universität Dresden zum Thema "Sexuelles Sicherheitsverhalten" werden Teilnehmer gesucht, die ü18 Jahre alt sind. Die Teilnahme dauert ca. 20min und ist vollkommen anonym. Auf freiwilliger Basis ist es möglich, einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro zu gewinnen. 

https://umfragen.psych.tu-dresden.de/sozsci/SexSi/

Studie zum Umgang mit Gefühlen nach Abschluss ambulanter Psychotherapie zur Behandlung depressiver Erkrankungen

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie des Psychologischen Instituts der Universität Heidelberg werden Personen gesucht, die in Kürze eine ambulante Psychotherapie zur Behandlung einer depressiven Erkrankung abschließen werden, bzw. Personen, die vor Kurzem (d.h. vor weniger als zwei Wochen) eine ambulante Psychotherapie zur Behandlung einer depressiven Erkrankung abgeschlossen haben. Bei vollständiger Teilnahme an allen Messzeitpunkten erhalten die Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung von 400 €. Bei Interesse oder Fragen zur Studie können Sie das Studienteam sehr gerne telefonisch (0178 3165305) oder per Email (gefuehlsstudie@psychologie.uni-heidelberg.de) kontaktieren. 

https://www.psychologie.uni-heidelberg.de/ae/hsa/informationen_patientengesucht.html

Intervention „Zigarette? Nein, danke!“

Für ein Projektseminar an der Universität Hamburg werden Personen ab 18 Jahren gesucht, die regelmäßig rauchen (seit mind. einem Jahr) und ihr Rauchverhalten reduzieren oder einstellen wollen. Für die Intervention kommen Sie zu zwei Terminen im Abstand von 24 Stunden in die Universität Hamburg. Um Termine zu vereinbaren und nähere Informationen zu erhalten, schreiben Sie bitte an: raucherstudie.hh(at)gmail.com. Als Dankeschön können Sie bei der Verlosung eines Amazon-Gutscheins im Wert von 20 Euro teilnehmen.

Was zu viel ist, ist zu viel! Informationsüberflutung am Arbeitsplatz durch zunehmende Digitalisierung

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Trier werden Auslöser sowie Auswirkungen von Informationsüberflutung am Arbeitsplatz untersucht. Gesucht werden berufstätige Personen. Der Online-Fragebogen zur Studie dauert ca. 10 Minuten. 

https://www.unipark.de/uc/uni-trier/staatsmann/

Akzeptanz Künstlicher Intelligenz

Gesucht werden Führungskräfte und Mitarbeitende eines Unternehmens, die an einer kurzen Onlinestudie teilnehmen möchten. Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Hohenheim, Institut für Wirtschafts- und Organisationspsychologie, wird die Akzeptanz Künstlicher Intelligenz untersucht. Der Online-Fragebogen zur Studie dauert ca. 10 min. 

https://www.soscisurvey.de/chatbotbefragunghohenheim/

Soziale Beziehungen & psychische Gesundheit

Für eine Studie der Charité Universitätsmedizin Berlin werden Teilnehmer gesucht, die bereit sind, am PC, Tablet oder Handy ein paar Fragebögen auszufüllen. Dies dauert insgesamt ca. 15 Minuten. Im Anschluss werden Sie über einen Zeitraum von 5 Tagen gebeten, 4x täglich kurze Fragen auf Ihrem Smartphone zu beantworten (ggw. leider nur auf Android-Smartphones möglich). Der Zeitaufwand pro Tag liegt bei nicht mehr als 4 Minuten. Für die Teilnahme werden Einkaufs- und Kinogutscheine im Wert von insgesamt 6.000,-€ verlost.

https://soziale-beziehungen.charite.de

Mittendrin oder nur dabei – Wie beurteilen Sie Ihren Job?

Der Lehrstuhl für Arbeit und Berufliche Rehabilitation der Universität Köln sucht Teilnehmer/innen für eine kurze (5-10 Minuten) Online-Befragung, in der Sie Ihren Job beurteilen (z. B. Vorgesetzte, Teamklima, Bezahlung, Aufstiegschancen, Diskriminierung). Mitmachen können alle Menschen über 18 Jahren, die aktuell in einem Arbeitsverhältnis stehen (mind. 18h/Woche) und NICHT von einer langanhaltenden gesundheitlichen Beeinträchtigung (z. B. chronische Erkrankung, Behinderung) betroffen sind. Die Befragung dient dazu, eine Vergleichsgruppe für Menschen MIT gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu bilden. Als Dankeschön können Sie an einer Gutscheinverlosung teilnehmen und sich die zusammengefassten Ergebnisse der Befragung zuschicken lassen.

https://unikoelnpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_3JbreBUDVqUJiRL

Studie "Macht Selbstkontrolle glücklich?"

In einer aktuellen Onlinestudie der Differentiellen Psychologie an der Universität des Saarlandes werden Zusammenhänge zwischen Selbstkontrolle und Wohlbefinden untersucht. Die Umfrage ist anonym und dauert etwa 20 Minuten. Als Teilnehmer sollte das eigene Alter zwischen 16 und 60 Jahren liegen. Informationen zu den Ergebnissen der Studie können bei Angabe einer Mailadresse zugesendet werden. An Mobilgeräten wird es empfohlen, die Umfrage im Querformat auszufüllen.  

Studie "Peer- und Geschwisterbeziehungen"

Für eine Studie der Psychologischen Hochschule Berlin werden die Beziehungen von 18-25 Jährigen zu ihren Peers und/oder Geschwistern untersucht. Der Fragebogen wird ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen. Unter allen TeilnehmerInnen werden 3 Büchergutscheine (30 Euro) verlost.

https://www.soscisurvey.de/Peerbeziehungen 

Charakterstärken und kritische Lebensereignisse

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Zürich, Institut für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik, wird der Zusammenhang zwischen Charakterstärken und kritischen Lebensereignissen untersucht. Der Online-Fragebogen zur Studie dauert ca. 45 min. Individuelle Rückmeldung zu den Charakterstärken; Verlosung eines Gutscheins im Wert von 100CHF vom Restaurant Baracca Zermatt in Kloten, Zürich; Verlosung eines Gutscheins im Wert von 50CHF von Jumbo, einlösbar in allen Filialen in der Schweiz.

https://www.soscisurvey.de/charakterstark/?q=JL

SOMA-Studie "Emotionsregulation bei Somatischer Belastungsstörung"

Am Psychologischen Institut der Universität Mainz läuft derzeit eine wissenschaftliche Studie zum Umgang mit Gefühlen, für die noch Teilnehmerinnen zwischen 52 und 58 Jahren gesucht werden. Mitmachen können Frauen OHNE chronische körperliche oder psychische Beschwerden. Die Teilnahme an der Studie wird mit einer Aufwandsentschädigung von 30 Euro vergütet. Bei Interesse bitte telefonisch oder per Mail unter 06131 39-39128 oder SOMA-Studie@uni-mainz.de Kontaktdaten hinterlassen, eine Studienmitarbeiterin ruft dann zurück.

https://klipsy.uni-mainz.de/soma-studie/


Ständige Erreichbarkeit in der Arbeitswelt

Im Rahmen einer Masterarbeit im Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg findet eine Umfrage zum Thema ständige Erreichbarkeit statt. In Zeiten unbegrenzter Vernetzung und einer digitalisierten Arbeitswelt sind die Möglichkeiten mobiler Arbeit praktisch unbegrenzt. Dies führt nicht selten dazu, dass Mitarbeiter/ Vorgesetzte nach Feierabend, am Wochenende oder sogar im Urlaub ständig für ihre Vorgesetzten/ Kollegen/ Kunden erreichbar bleiben. Ziel dieser Studie ist es, den individuellen Umgang mit ständiger Erreichbarkeit in der Arbeitswelt näher zu untersuchen. Dauer: ca. 10 Minuten

https://ww2.unipark.de/uc/MA_Schmidt/06da/?a=


Studie zu Persönlichkeit und Verhalten im Arbeitskontext

Gesucht werden Führungskräfte und Mitarbeitende, die an einer kurzen Onlinestudie teilnehmen möchten. Im Rahmen der Studie werden Sie gebeten im Abstand von sechs Wochen, zwei circa 10-minütige Online-Fragebogen auszufüllen. Um zentrale Aspekte sowohl aus Mitarbeitenden- als auch Führungskräftesicht betrachten zu können, werden Sie im Verlauf der Studie gebeten, Ihre Führungskraft bzw. eine/n zufällig ausgewählte Mitarbeitende/n zur Teilnahme einzuladen. Selbstverständlich sind Ihre Antworten nicht für Ihre Vorgesetzten bzw. Mitarbeitenden einsehbar. Als Dank für Ihre Teilnahme können Sie zwischen der Rückmeldung der Studienergebnisse, der Teilnahme an der Verlosung eines Tablets oder der Erstellung eines individuellen Persönlichkeitsprofils wählen.

Stress bei der Arbeit? Online-Tagebuchstudie zu Arbeit, Stress und Erholung

Im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Universität Mannheim wird untersucht, wie Stress, Anforderungen im Beruf und Erholung am Feierabend zusammenhängen. Hierfür werden Studienteilnehmer/innen, die volljährig sind, an 5 Tagen die Woche für mindestens 6 Stunden angestellt arbeiten und keinen Schichtdienst leisten, gesucht. (Wenn Sie bereits an der Studie „Noch gestresst oder schon erholt?“ teilgenommen haben, können Sie leider nicht nochmal teilnehmen.) Alle Befragungen können bequem online ausgefüllt werden, die Studie besteht aus zwei Teilen:
1) Eine einmalige Eingangsbefragung (etwa 25 Minuten).
2) Über zehn Werktage (Mo-Fr) drei tägliche Kurzbefragungen (je 5 bis 15 Minuten).
Als Dank werden unter allen Teilnehmenden, die die Eingangsbefragung sowie mindestens 80% der täglichen Befragungen komplett bearbeitet haben, drei Amazon-Gutscheine (2 x 25€, 1 x 50€) verlost! 

https://www.soscisurvey.de/Stress_und_Erholung/Stress_und_Erholung_Informationsflyer_Nacherhebung_final.pdf

Einteilung von seelischen Schmerzperioden nach einer Traumatisierung im gerichtlichen Kontext

Im Rahmen einer Dissertation an der Universität Nicosia wird eine Studie durchgeführt, mit dem Ziel einer Objektivierung von seelischen Schmerzperioden nach einem traumatischen Erlebnis. Hierfür werden Menschen mit und ohne Trauma gesucht.