Die Ängste der Kinder

Sie fürchten das Alleinsein, den Kindergarten, Spritzen oder Gleichaltrige: Die Ängste von Kindern werden oft nicht erkannt – mit fatalen Folgen.

Welche psychische Krankheit quält Kinder in Deutschland am meisten? Man könnte an ADHS denken. Zumindest treibt nichts so viele Eltern und Lehrer zur Verzweiflung wie hyperaktive Kinder. Wer sich besser auskennt, wird vielleicht auf Depression tippen. Viele Berichte haben in den letzten Jahren zu Recht auf dieses lange übersehene Problem aufmerksam gemacht. Tatsächlich aber sind Ängste das häufigste psychische Problem von Heranwachsenden. Zehn Prozent der Kinder und Jugendlichen leiden…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute Compact 78