Das Alter kann kommen

Psychologie nach Zahlen: Fünf wünschenswerte persönliche Entwicklungen, die die Zukunft für uns bereithält.

Die Illustration zeigt einen fröhlichen alten Mann auf einem Skateboard inmitten einer Zukunftsszenerie
Gesund und gar nicht so hilflos: Die Zukunftsaussichten fürs Alter sind deutlich positiver, als manche glauben. © Till Hafenbrak

Rodica Ioana Damian, Brent Roberts u.a.: Sixteen going on sixty-six: A longitudinal study of personality stability and change across 50 years. Journal of Personality and Social Psychology, 2018. DOI: 10.1037/pspp0000210

Lesen Sie dazu auch unser Themenheft Die besten Jahre aus der Reihe Psychologie Heute compact.

Auf einer Seite lesen
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 10/2019: Passiv-Aggressiv
print

News

Leben
Menschen denken sehr unterschiedlich über das Träumen. Doch kaum jemand steht Träumen gleichgültig gegenüber.
Gesundheit
Ob die Integration von Geflüchteten gelingt, hängt auch vom seelischen Zustand der Betreffenden ab.
Beziehung
Das Gesicht scheint bei der Partnerwahl wichtiger als der Körper zu sein. Gilt das für beide Geschlechter?