Ausgabe 11/2014 - Leseprobe

Titelthema

„Ich könnte platzen vor Wut!“

 11 / 2014 von: Eva Tenzer

Wut zählt zu den Emotionen, die man lieber unter Kontrolle behält und nicht öffentlich zeigt. Doch wer heftigen Ärger in Job und Privatleben dauerhaft unterdrückt, gerät in Stress und belastet die Psyche. Auch ständig auszurasten ist keine Lösung. Wohin also mit der Wut? – Vom klugen Umgang mit einem stürmischen Gefühl

M
>> weiterlesen
 

weitere Artikel

Jetzt bestellen!

Ärger!

Keiner ist davor gefeit, sich hin und wieder mal so richtig aufzuregen. Auszurasten ist allerdings oft keine gute Lösung – die Wut zu unterdrücken aber auch nicht. Wie kö...

6,50inkl. 7% MwSt.

Editorial

Ich will mich aber aufregen!

von: Heiko Ernst

Wann waren Sie zuletzt richtig wütend oder nachhaltig verärgert? Und, verzeihen Sie die Psychophrase: Was hat das mit Ihnen gemacht? Sind Sie ausgerastet und haben sich noch mehr Ärger eingehandelt? Haben Sie den Ärger...
>> weiterlesen

Emotion

Coaching: Wie Sie Risiken vermeiden

von: Eva Tenzer

Coaching ist ein wirksames Instrument der Personalentwicklung. Zudem kann es das Wohlbefinden der Klienten, ihre Leistung und ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern. Doch Coaching kann auch unerwünschte Folgen haben, wie...
>> weiterlesen

Kreativität

Die Supertasker

von: Kat McGowan

Forscher haben eine Gruppe von Menschen ausgemacht, deren kognitive Fähigkeiten die anderer Menschen weit übersteigen: Sie können ohne Probleme gleichzeitig mehrere Aufgaben erledigen. Das Geheimnis mag darin liegen, Unwichtiges...
>> weiterlesen

Themen & Trends

Selbsterkenntnis:
Eine schwere Kunst!

Meditation:
Wie sie die Kreativität fördert

Sündige Gedanken:
Religionen und Tabus

Der psychologische Begriff:
Kognitive Dissonanz

und weitere Themen

Gesundheit & Psyche

Biorhythmus:
Wir werden zu Nachteulen

Arbeit:
Wann sie uns krank macht

Hartz IV:
Armut beschädigt Kinderseelen

Begrüßung:
Hygieniker raten zur Gettofaust

und weitere Themen

Buch & Kritik

Depression:
Mit Achtsamkeit gegen das Grübeln

Sprache:
Wie Worte und Gedanken zusammenhängen 

Leistung:
Was soll das eigentlich sein?

Entscheidungszwang:
Die Tyrannei der Freiheit

und weitere Bücher

 

Neu im Shop

Renata Salecl: Die Tyrannei der Freiheit

Warum es eine Zumutung ist, sich anhaltend entscheiden zu müssen. Die Wahlfreiheit im wahrsten Sinne des Wortes erleben - dieses Buch hilft dabei.

16,99 €inkl. 7% MwSt.
Anzeige

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.