Mitmachen! – Teilnehmer gesucht

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 06201/6007-379 an Nicole Coombe.

Hinweis:
Alle Links zu den Internetseiten der Projekte öffnen ein neues Fenster.

Work-Life-Balance im Generationenvergleich

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Koblenz-Landau wird eine Befragung zum Thema "Work-Life-Balance im Generationenvergleich" durchgeführt. Die Bearbeitung dauert circa 10 Minuten. Unter den Teilnehmenden wird ein Amazon-Gutschein verlost.

https://www.soscisurvey.de/test090779

Verhaltensweisen bei Bewältigung von Aufgaben

An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wird im Rahmen einer Diplomarbeit eine Studie zu Verhaltensweisen bei Bewältigung von Aufgaben durchgeführt. Der Online-Fragebogen nimmt circa 20-25 Minuten in Anspruch. Unter allen vollständig bearbeiteten Online-Fragebögen werden 3x10€ Gutscheine von "candooz" (universelle Einkaufsgutscheine) verlost.

https://www.soscisurvey.de/test085279/  

Autismus früh und sicher erkennen

Das Uniklinikum Frankfurt möchte zur Verbesserung der Diagnostik bei Autismus-Spektrums-Störungen drei aus dem Englischen übersetzte Fragebögen validieren. Hierfür werden Eltern von 4-17 jährigen Kindern mit und OHNE Autismus-Spektrums-Störungen gesucht. Die Bearbeitung der Online-Befragung nimmt dabei circa 35 Minuten in Anspruch und für jede ausgefüllte Studie wird 1€ an das Frankfurter Autismustherapiezentrum gespendet. Zudem erhalten Sie als Teilnehmer die Möglichkeit an einer Verlosung von 11 Sachpreisen teilzunehmen (1x50€ Restaurant Gutschein, 4x Kinoboxen, 6x 10€ Thalia Gutscheine).

Für Kinder ohne ASS: http://ww3.unipark.de/uc/Uniklinik-Frankfurt/Normierungsstudie/

Für Kinder mit ASS: https://ww3.unipark.de/uc/Normierung/ASS/

Existenzielles Wohlbefinden und subjektive Sinnerfülltheit

An der Universität Innsbruck wird im Rahmen einer Masterarbeit zum Thema "Existenzielles Wohlbefinden und Sinnerfülltheit" eine Online-Studie durchgeführt. Die Bearbeitungszeit beträgt in etwa 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/lebensgefuehl

Online-Erholungstraining

Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster wird die Wirksamkeit eines Erholungstrainings untersucht.

http://www.unipark.de/uc/BA_Mareike_Wies/c005/

Kenne deine Stärken - und nutze sie!

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Kassel wird eine Untersuchung zu der Rolle von Charakterstärken im Bezug auf berufliche Leistung und Wohlbefinden durchgeführt. Am Ende der Umfrage, nach 60 Minuten, erhalten Sie Ihr persönliches Charakterstärkenprofil. Teilnehmen können Berufstätige in Voll- oder Teilzeit (mindestens 15 Stunden pro Woche).

http://ww2.unipark.de/uc/registrierung/

Wahrnehmung sozialer Gruppen

An der Technischen Universität Chemnitz wird eine Studie mit dem Thema "Wahrnehmung sozialer Gruppen" durchgeführt. Die Befragung dauert circa 10 Minuten. Am Ende der Studie können Sie als Dankeschön an einer Verlosung von Amazon-Gutscheinen im Wert von 3x15€ teilnehmen.

http://ww3.unipark.de/uc/1234/

Glück, Persönlichkeit und Umgang mit bestimmten Lebensumständen

An der Universität zu Köln wird eine Online-Studie zu den Themen Glück, Persönlichkeit und Umgang mit bestimmten Lebensumständen durchgeführt. Die Beantwortung der Fragen wird maximal 20 Minuten in Anspruch nehmen. Unter allen Teilnehmenden werden Amazon-Gutscheine im Wert von 400 € (1x100€, 2x50€, 8x25€) verlost. Außerdem erhalten Sie am Ende der Umfrage eine Rückmeldung über Ihr individuelles Persönlichkeitsprofil.

https://unikoelnpsych.eu.qualtrics.com/SE/?SID=SV_cRYAfucs6T81CnP&s=6

"Karriere-Eltern"

An der Hochschule für Technik in Stuttgart wird im Rahmen einer Abschlussarbeit eine Studie zum Thema "Karriere-Eltern" durchgeführt. Die Umfrage nimmt 20-25 Minuten Zeit in Anspruch.

http://ww2.unipark.de/uc/Karriere-Eltern

Posttraumatische Belastungsstörung

Um Symptome der Posttraumatischen Belastungsstörung besser verstehen und behandeln zu können, wird an der Charité Berlin eine Trauma-Studie durchgeführt. Dafür werden Frauen zwischen 20 und 60 Jahren mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung 8PTBS) gesucht. Die Studie umfasst circa 10 Stunden verteilt auf 3 Tage: Am 1. Tag erfolgt eine umfassende Diagnostik, deren Ergebnisse im Anschluss ausführlich besprochen werden. Am 2. und 3. Tag finden verschiedene Aufgaben am Computer und eine einstündige MRT-Untersuchung statt. Nach vollständiger Teilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 150€ und auf Wunsch eine CD mit strukturellen Aufnahmen Ihres Gehirns. Ansprechpartnerinnen: Dipl. Psych. und Psychotherapeutin Antje Manthey (antje.manthey(at)charite.de) und Anika Sierk (anika.sierk(at)charite.de),  Tel. 030-450517216 oder 0157 31446464. Nähere Informationen unter:

https://mab-studien.charite.de/trauma-studie.php  

Kompetenzen am Arbeitsplatz

An der Universität Bonn werden für eine Studie im Rahmen einer Bachelorarbeit berufstätige Probanden mit einer Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren gesucht. Neben der Selbsteinschätzung wird jeweils eine Fremdeinschätzung von zwei Arbeitskollegen/Kolleginnen benötigt. Die Teilnehmenden können am Ende eine Auswertung ihrer sozialen Kompetenzen am Arbeitsplatz erhalten und einen Amazon-Gutschein gewinnen. Anmeldung bitte unter: s5tomueh(at)uni-bonn.de   

Wohlbefinden am Arbeitsplatz durch achtsamkeitsbasiertem Training

Im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Universität Zürich wird eine Studie zum Thema "Wohlbefinden am Arbeitsplatz " durchgeführt. Sie werden zu verschiedenen Zeitpunkten (innerhalb von 6 Monaten 5 mal) vor einem achtsamkeitsbasierten Training gebeten, Fragebogen auszufüllen. Voraussetzungen für die Teilnahme sind: deutsche Sprachkenntnisse, mindestens zu 50% berufstätig, bisher keine oder kaum Meditationserfahrungen, momentan nicht in psychotherapeutischer Behandlung.

https://ww3.unipark.de/uc/mindfulness_anmeldung

Geschlechterstereotype in Führungspositionen

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wird an der Hochschule Fresenius in Köln eine Online-Befragung zum Thema "Geschlechterstereotyp in Führungspositionen" durchgeführt. Die Teilnahme dauert 5-10 Minuten.

http://ww2.unipark.de/uc/K_0004/42c2/

Charakterstärken und berufliches Wohlbefinden in sozialen Berufen

An der Universität Kassel wird im Rahmen einer Abschlussarbeit eine Studie mit dem Thema"Einfluss der Charakterstärken auf das berufliche Wohlbefinden von Berufstätigen in sozialen Berufen" durchgeführt. Teilnehmen können sämtliche Berufstätige aus dem sozialen Bereich mit abgeschlossener Berufsausbildung oder abgeschlossenem Studium. Der zeitliche Aufwand beträgt einmalig 30 - 40 Minuten und ist von jedem PC-Platz möglich. Im Anschluss erhalten Sie direkt Ihr persönliches Stärkenprofil. Die Anmeldung erfolgt über: marie-t.nowak(at)gmx.de

Erholung und Urlaub

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Leuphana Universität Lüneburg wird eine Online-Studie zum Thema "Erholung und Urlaub" durchgeführt.

https://www.leuphana.de/news/meldungen-forschung/ansicht/datum/2016/08/01/wie-man-erholungserfahrungen-aus-dem-urlaub-in-den-berufsalltag-uebernimmt.html

Psychologische Determinanten in Verbindung mit der Nutzung von Nahrungsergänzungsmitteln

An der FOM Hochschule in Köln wird im Rahmen einer Masterarbeit psychologische Determinanten in Verbindung mit der Nutzung von Nahrungsergänzungsmitteln untersucht. Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt circa 5 Minuten in Anspruch.

https://www.soscisurvey.de/Projekt082016/

Emotionen, Beanspruchung und Entscheidungen

An der BiTS Hochschule wird ein online Experiment zum Thema Emotionen, Beanspruchung und Entscheidungen durchgeführt. Das online Experiment ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil des Experiments dauert circa 20 Minuten. Die Einladung zum zweiten Teil des Experiments wird nach sieben Tagen versendet und es dauert circa 25 Minuten. Jeder ist herzlich eingeladen an der Befragung teilzunehmen mit Ausnahme von Farbenblinden oder Personen mit einer Rot-Grün-Schwäche. Am Ende des zweiten Teils besteht die Möglichkeit, einen von sechs Amazon-Gutscheinen (1x50€, 5x20€) zu gewinnen.

https://Befragung.weisseq.com/Dissertation_Rafael_Wilms/?q=opt-in

Humorwahrnehmung

An der Universität Koblenz-Landau wird im Rahmen einer Bachelorarbeit die Humorwahrnehmung untersucht. Bitte bearbeiten Sie diese Befragung an einem Computer, mobile Endgeräte werden leider nicht unterstützt.

https://www.soscisurvey.de/humorvolleStimuliBA/

Gruppenarbeit

Im Rahmen eines psychologischen Forschungspraktikums an der Universität zu Köln werden Teilnehmende für einen Online-Fragebogen zum Thema "Gruppenarbeit" gesucht. Die Bearbeitung dauert circa 5 Minuten. Alle Teilnehmende haben die Chance auf einen von drei Amazon-Gutscheinen à 20€ zu gewinnen.

https://unikoelnpsych.eu.qualtrics.com/SE/?SID=SV_e5xvfq3P292u9Cd

Genetik-Studie der Charité

Die Charité Berlin untersucht in einer Studie die biologischen Grundlagen der Schizophrenie. Sowohl Schizophrenie-Erkrankte, als auch Gesunde werden gesucht, um deren genetische Information zu vergleichen. Teilnehmende müssen mindestens 18 Jahre alt und türkischer oder deutscher Herkunft sein. Sie erhalten für ein 10-minütiges Interview und die Entnahme einer Speichelprobe eine Entschädigung von 5€ in bar oder einen Kinogutschein. Anmeldung via E-Mail: beps(at)charite.de. Weitere Informationen finden Sie unter beps-berlin.de.

Emotionsregulationsstrategien und Studienabbruchsüberlegungen

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Wien wird eine Online-Studie zum Thema Emotionsregulationsstrategien und Studienabbruchsüberlegungen (Psychologie) durchgeführt. Die Befragung dauert zwischen 5 und 10 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/Emotionsregulationsstrategien/

Privatsphäre in Sozialen Medien

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Duisburg-Essen wird eine Online-Studie zum Thema Privatsphäre in Sozialen Medien durchgeführt. Die Befragung dauert circa 10-15 Minuten.

http://www.soscisurvey.de/privacy16/

Unerwünschte Interaktionen

An der Universität Osnabrück wird aktuell eine circa 5-minütige Onlinestudie zu erlebten und eigenem unerwünschten zwischenmenschlichen Verhalten durchgeführt. Dazu werden männliche Studienteilnehmer ab 16 Jahren gesucht.

http://ww2.unipark.de/uc/UnerwVerh/

Dich kenne ich doch! - Studie zur Gesichterwiedererkennung

An der Rheinischen Friedrich-Wilhelm Universität Bonn wird eine Studie zum Thema Gesichterwiedererkennung durchgeführt. Die Studie dauert 10-15 Minuten. Außeerdem gibt es 3 x 25€ Amazon-Gutscheine zu gewinnen.

https://www.soscisurvey.de/dichkenneichdoch/

Einfluss von Kindern auf die Arbeitsstressverarbeitung

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Goethe-Universität Frankfurt wird der Einfluss von Kindern auf die Arbeitsstressverarbeitung ihrer berufstätigen Eltern untersucht. Dafür werden berufstätige Arbeitnehmer mit und ohne Kinder gesucht, die ein paar Minuten erübrigen können, diese Online-Umfrage auszufüllen.

https://www.soscisurvey.de/bachelorstudie2016/ 

Gesundheit am Arbeitsplatz

An der Technischen Universität München wird im Rahmen einer Masterarbeit eine Online-Studie zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz durchgeführt.

https://www.soscisurvey.de/MAgesund2016/

Psychische Konsistenz und gesundheitliche Arbeitsfähigkeit

Für eine Master-Thesis an der Hochschule Riedlingen wird eine Online-Umfrage zum Thema "Zusammenhänge zwischen psychischer Konsistenz und der gesundheitlichen Arbeitsfähigkeit durchgeführt. Teilnehmen können alle Interessierten, die mindestens einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen. Die Bearbeitung dauert circa 5 Minuten.

http://www.umfrageonline.com/s/klein

Erfahrungen bei Arbeitgeberwechsel

Im Rahmen einer Master-Thesis wird ein neues Konstrukt in der Organisationalen Commitment-Forschung untersucht. Hierfür werden Erfahrungen von Individuen mit ihrem aktuellen oder vorherigen Arbeitgeber verglichen, sodass Probanden einmal den Arbeitgeber gewechselt haben müssen.

https://www.soscisurvey.de/arbeitgeberwechselbuw/?q=Mail

Führung

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird eine Online-Befragung durchgeführt. Ziel der Studie ist es, die gegenseitige Beziehung von Führungskraft und Mitarbeiter in Bezug auf bestimmte Eigenschaften zu untersuchen. Die Studie richtet sich an alle Beschäftigten (Voll- und Teilzeit), welche eine/einen Vorgesetzte/Vorgesetzten am Arbeitsplatz haben. Die Bearbeitung dauert circa 20 Minuten.

http://ww3.unipark.de/uc/UmfrageFuehrungSL/

Internetbasierte Selbsthilfe für mehr Selbstmitgefühl und Selbstwert

In einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bern wird ein internetbasiertes Selbsthilfeprogramm zur Steigerung des Selbstmitgefühls und des Selbstwerts untersucht. Teilnehmen können alle, die älter als 18 Jahre und unter einer Tendenz zu starker Selbstkritik leiden. Mehr Informationen erhalten Sie unter:

www.online-therapy.ch/selbst/info

Führungsstil und Persönlichkeit

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wird der Zusammenhang zwischen Führungsstil und Persönlichkeit untersucht. Die Teilnehmenden werden gebeten, ihren aktuellen oder wahlweise ehemaligen Vorgesetzten (w/m) hinsichtlich verschiedener Merkmale einzuschätzen. Das Ausfüllen des Online-Fragebogens nimmt circa 15 Minuten in Anspruch.

http://www.unipark.de/uc/LS_Prof_Stemmler_Abschlussarbeit/da90/

Jobangebot

An der Universität Hamburg wird im Rahmen einer Abschlussarbeit eine Online-Umfrage zu dem Thema "Jobangebot" durchgeführt. Zunächst lesen Sie eine Jobanzeige und anschließend werden Ihnen ein paar Fragen über das Unternehmen gestellt. Die Bearbeitung dauert circa 15 Minuten.

http://ww3.unipark.de/uc/HH_Abschlussarbeit_Jobanzeigen/

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Der Wurm in unserem Herzen

Von Sheldon Solomon, Jeff Greenberg, Tom Pyszczynski.
Wie das Wissen um die Sterblichkeit unser Leben beeinflusst.
DVA Verlag, 2016, 368 S.

24,99 €inkl. 7% MwSt.