Mitmachen! – Teilnehmer gesucht

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 06201/6007-379 an Nicole Coombe.

Hinweis:
Alle Links zu den Internetseiten der Projekte öffnen ein neues Fenster.

Wohlbefinden im Alltag

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wird eine Studie mit dem Thema "Wohlbefinden im Alltag" durchgeführt. An der Onlineumfrage kann Jede/Jeder teilnehmen. Unter allen Teilnehmenden werden fünf Amazon-Gutscheine verlost. Die Bearbeitungsdauer beträgt 10 bis 15 Minuten.

http://www.unipark.de/uc/wohlbefinden-im-alltag/

Führungsstile

An der Hochschule Osnabrück wird im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Studie durchgeführt, die sich mit dem Thema "Welches Führungsverhalten sich Mitarbeiter von ihrem Vorgesetzen wünschen" befasst. Die Bearbeitungszeit für diesen Online-Fragebogen nimmt maximal 10 Minuten in Anspruch. Als Dank wird für jeden vollständig ausgefüllten Fragebogen werden 20 Cent an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gespendet.

http://www.unipark.de/uc/Fuehrungskraefte_Frembgen/

Einsatz von fortschrittlichen Technologien

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Trier wird eine Online-Studie durchgeführt. In der Umfrage wird der Einsatz von fortschrittlichen Technologien untersucht und welche psychologischen Faktoren dabei eine Rolle spielen. Die Studie dauert circa 15 Minuten.

https://www.unipark.de/uc/uni-trier/schout/

Gedanken und Einstellungen bei verschiedenen psychischen Störungen

Für ein Forschungsprojekt der Universität Osnabrück werden Frauen ab 18 Jahren gesucht, die Lust haben an einer Online-Studie (circa 35-40 Minuten) teilzunehmen. In diesem Rahmen sollen gesunde und psychisch erkrankte Menschen hinsichtlich der Interpretation von Situationen verglichen werden. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse könnten mittelfristig Onlineprogramme zur Verbesserung der Behandlung entwickelt werden. Als Dankeschön erhält jede 7. Teilnehmerin einen Amazon-Gutschein im Wert von 15 Euro. Voraussetzungen für die Teilnahme: weibliches Geschlecht, Alter über 18 Jahre, sehr gute Deutschkenntnisse.

http://research.millisecond.com/buhlmann/onlineIBAED.web

Internetnutzung

Die Studie "Tech Use Disorders" zielt darauf ab, den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) von erwachsenen Europäern zu untersuchen. Sie wird koordiniert von der Katholischen Universität Louvain, Belgien. Insgesamt nehmen 10 Länder an dieser Studie teil. In Deutschland wird das Projekt von der Arbeitsgruppe S:TEP (Substanzbezogene und andere Störungen: Therapie, Epidemiologie und Prävention) an der Universität zu Lübeck betreut. Das Projekt beinhaltet die Teilnahme an einer 30-minütigen Online-Befragung. Ziel des Projektes ist es, die Nutzung von Online-Angeboten zu erfassen und europaweit vergleichen zu können. Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt und Student oder Studentin sind, dann können Sie bei der Studie mitwirken. Für jeden ausgefüllten Fragebogen werden 50 Cent an den Fachverband Medienabhängigkeit e.V. gespendet.

https://uclpsychology.co1.qualtrics.com/jfe/form/SV_0J5UK85ockOte1n

Stärkentraining

An der Universität Zürich ist ab sofort eine Teilnahme am Online-Trainingsprogramm staerkentraining.ch möglich, welches kostenlos eine Übung aus der Positiven Psychologie anbietet. Die Übung wird während einer Woche selbständig durchgeführt und nimmt circa 10-20 Minuten pro Tag in Anspruch. Zusätzlich sind vor dem Training und zu vier Zeitpunkten danach einige Online-Fragebogen zu bearbeiten, um den eigenen Trainingsfortschritt zu verfolgen und das Training zu evaluieren. Alle Teilnehmenden erhalten am Ende des Programms eine individuelle Rückmeldung zu ihrem persönlichen Trainingsfortschritt.

http://www.staerkentraining.ch/

Persönlichkeitsmerkmale und Studienleistungen

An der SRH Hochschule in Heidelberg wird im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Onlineumfrage zu dem Zusammenhang von Persönlichkeitsmerkmalen und Studienleistungen von Studierenden jeglicher Fachrichtung erhoben. Unter den Teilnehmenden der Umfrage wird als kleines Dankeschön ein H&M-Gutschein im Wert von 10 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/umfragefuerbachelorarbeit2015/

Medienpsychologie

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg wird eine Studie im Fachbereich Medienpsychologie durchgeführt. Die Studie nimmt circa 30 Minuten in Anspruch.

https://www.soscisurvey.de/BAhaupttest/

Pendeln

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg wird zum Thema "Pendeln zum Arbeitsplatz" und dessen Auswirkungen geforscht. Das Ausfüllen dauert etwa 15 Minuten und die einzige Voraussetzung ist eine Berufstätigkeit der Teilnehmenden.

https://ww2.unipark.de/uc/pendelverhalten/

Smartphone-Nutzung

Offtime führt gemeinsam mit der Humboldt-Universität Berlin eine Studie zum Thema "Kontrollierte Smartphonenutzung" durch. Hierfür werden Teilnehmer gesucht, die in einer 2wöchigen Testphase Offtime testen wollen. Unter allen Teilnehmenden werden 3 Amazon-Gutscheine im Wert von je Euro 50 oder 5 Plätze beim Seminar zum Thema "Umgang mit Stress ständiger Vernetzung und fokussierte Auszeiten von Smartphone" in Berlin verlost.

http://offtime.co/blog/digitaler-workshop-schaffen-sie-sich-raum-fuer-auszeiten-vom-smartphone/

Flexible Arbeitswelt

An der Fakultät für Psychologie der Universität Wien wird im Rahmen zweier Masterarbeiten eine Studie durchgeführt. Sie richtet sich an Personen, die aktuell berufstätig sind und beschäftigt sich mit dem Themenfeld "Individuelle Wahrnehmung in einer flexiblen Arbeitswelt". Die Bearbeitung wird ungefähr 10 Minuten in Anspruch nehmen.

https://www.soscisurvey.de/flexibles_arbeiten/?r=4582

Führungsstil

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Freien Universität Berlin werden dringend berufstätige Personen für eine kurze Studie zum Thema "Führungsstile" gesucht.

https://ww3.unipark.de/uc/AB_SoWi/a2b2/

Beeinflussbarkeit moralischer Entscheidungen

An der Hochschule Fresenius werden für eine Online Studie im Rahmen einer Bachelorarbeit Teilnehmer gesucht. Bei der Studie handelt es sich um die Frage: ob und inwiefern moralische Entscheidungen beeinflussbar sind. Das Ausfüllen dauert in etwa 10 Minuten.

http://ww2.unipark.de/uc/ANieper/5844/

Studie zur Medienpsychologie

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg wird derzeit eine Studie im Bereich Medienpsychologie durchgeführt. Alle Teilnehmer haben die Chance einen Kinogutschein im Wert von 30 Euro zu gewinnen. Die Studie dauert 20-25 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/bachelorarbeitmp/

Wohnerleben in unterschiedlichen Altersgruppen

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Heidelberg wird eine Onlinestudie zum Thema "Wohnerleben in unterschiedlichen Altersgruppen" durchgeführt. Die Studie dauert 10-15 Minuten und richtet sich an Personen zwischen 20-30, 55-65 und über 80 Jahren.

https://www.soscisurvey.de/wohnen2015/

Verhaltensstile und Zusammenarbeit im Arbeitsalltag

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Tübingen und des Leibniz-Instituts für Wissensmedien wird eine 10minütige Onlinestudie zum Thema "Verhaltensstile und Zusammenarbeit im Arbeitsalltag" durchgeführt. Die Studie richtet sich gezielt an berufstätige Teilnehmer.

http://opst.iwm-kmrc.de/uc/zusammenarbeit-im-arbeitsalltag/

Teilnehmer für Paarstudie gesucht

Für eine MRT-Studie zur Wahrnehmung des Partners werden noch Paare als Studienteilnehmer gesucht.

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/index.php?id=139428

Sexualität

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg führt im Rahmen einer Masterarbeit derzeit eine Umfrage zum Thema Sexualität durch. Teilnehmen können hetero- oder bisexuelle Männer.

www.soscisurvey.de/sex2015/

Schlafqualität

Für eine Forschungsarbeit an der Universität Bonn werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Thema "Schlafqualität" gesucht. Die Bearbeitung dauert circa 15 Minuten. Unter allen Teilnehmenden, die die Befragung vollständig durchführen, werden Amazon-Gutscheine im Wert von je Euro 50 verlost. Zusätzlich bekommen alle Teilnehmenden nach Abschluss der Studie auf Wunsch eine verständliche Kurzversion der Forschungsergebnisse. Nähere Informationen zu dieser Studie finden Sie direkt unter dem Fragebogen.

www.unipark.de/uc/Selbach/

Fremdgehen und Beziehungszufriedenheit

Im Rahmen einer Masterarbeit am der Universität Basel wird in einer Onlinestudie das Thema "Fremdgehen und Beziehungszufriedenheit" untersucht. Die Studie dauert circa 20 Minuten und teilnehmen kann jeder der mindestens 20 Jahre alt und seit 6 Monaten in einer Beziehung ist. Es sollen dabei nicht nur Individualdaten sondern auch Daten von homo- und heterosexuellen Paaren untersucht werden.

https://ww2.unipark.de/uc/Untreue/

Studie zur Partnerwahl

Für eine Online-Studie zum Thema Partnerwahl an der FernUniversität in Hagen werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die Teilnahme dauert circa 20-30 Minuten. Die Studie richtet sich gleichermaßen an Personen mit und ohne Partner.

http://tinyurl.com/partnerwahlstudie2015

Zusammenhang von Farbe und Emotion

An der Universität Lausanne (Schweiz) wird eine Onlinestudie durchgeführt, in der es um den Zusammenhang zwischen Farbe und Emotion geht. Das Ausfüllen der Studie dauert circa 10 Minuten. Entscheidend ist, dass die Teilnehmer auf der Startseite der Umfrage ihre Muttersprache auswählen.

http://www2.unil.ch/onlinepsylab/colour/main.php

Gedanken und Tagträume

Im Rahmen eines Promotionsprojekts an der Universität Hamburg werden noch Teilnehmer für eine Online-Studie zu "Gedanken und Tagträumen in Alltagssituationen" gesucht. Die Bearbeitung dauert maximal 30 Minuten und erfolgt anonym.

http://ww3.unipark.de/uc/hh_fak5_jvoth/a507/

Reaktionsexperiment

Traditionell wurden psychologische Experimente im Labor durchgeführt. Neuerdings ist es technisch möglich, auch im Internet zu experimentieren. Allerdings ist noch wenig darüber bekannt, wie sich die unterschiedlichen Umgebungen auf die Ergebnisse auswirken. Darüber möchte mit diesem Experiment (Ausfüllen eines kurzen Fragebogens und Teilnahme an zwei Reaktionstests) die Universität Marburg gerne mehr herausfinden. Am Ende Am Ende bekommen Sie eine Rückmeldung zu Ihren persönlichen Reaktionszeiten und können einen von zwei Amazon-Gutscheinen in Höhe von 15 Euro gewinnen. Das Ausfüllen dauert circa 15 Minuten.

https://exp.psych.bio.uni-goettingen.de/limesurvey/index.php/861525/lang-de-informal

Wiedereingliederung nach einem Auslandseinsatz

Im Rahmen einer Masterarbeit der Universität Kassel wird eine Studie zum Thema "Wiedereingliederung von Mitarbeitern nach einem Auslandseinsatz" durchgeführt. Die Umfrage dauert circa 15 Minuten und ist völlig anonym.

https://ww2.unipark.de/uc/MA_Repatriation_MSp/

Persönlichkeit und Stress

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Bergischen Universität Wuppertal werden Teilnehmer für eine 5-10 minütige Online-Studie zum Thema "Persönlichkeit und Stress" gesucht. Es gibt keinerlei Ausschlusskriterien, jeder kann mitmachen. Nach Abschluss der Datenauswertung kann , wenn gewünscht, eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse zugesendet werden.

https://www.soscisurvey.de/Bachelorarbeit_Sozialpsych/

Einfluss des Arbeitsumfeldes auf die Leistung von Mitarbeitern

Im Rahmen einer Masterarbeit wird an der FernUniversität in Hagen eine Online-Studie zum Einfluss des Arbeitsumfeldes auf die Leistung von Mitarbeitern durchgeführt. Die Umfrage dauert circa 30 Minuten und jeder, der irgendwo einen Job hat (egal ob Vollzeit oder Nebenjob) kann daran teilnehmen.

http://ww2.unipark.de/uc/M_Heydasch/d389/?a=2

Wie gut wird Ihr Kind später lesen?

Wie gut wird Ihr Kind später lesen? Teilnehmer im Vorschulalter gesucht für eine kostenfreie Lesestudie der Freien Universität Berlin. Für diese Studie suchen Psychologen und Neurowissenschaftler der Freien Universität Kinder aus Berlin, die in diesem Sommer eingeschult werden, um die Zusammenhänge zwischen Vererbung, Hirnaktivität und der Entstehung von Lese-Rechtschreibschwäche zu erforschen.

www.lexi-studie.de

 

 

Werbewirkung

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management wird ein e Studie zur Werbewirkung durchgeführt. Die Dauer der Beantwortung der Fragen beträgt zwischen 10 und 12 Minuten.

https://www.umfrageonline.com/s/e49f3a1 (Kontrollgruppe)

https://www.umfrageonline.com/s/128147a (Experimentalgruppe)

 

 

Ist es, was es zu sein scheint?

Die Johannes Gutenberg Universität Mainz führt im Rahmen einer  Masterarbeit eine Studie durch, in der es darum geht, wie Menschen Persönlichkeitseigenschaften von anderen wahrnehmen. Es dauert etwa 10-15 Minuten, den englischen Fragebogen auszufüllen.

https://www.soscisurvey.de/personality2015

Beziehungen unter Kommilitonen

An der Bergischen Universität Wuppertal wird zurzeit im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Studie durchgeführt. Untersucht werden hierbei die Beziehungen unter Kommilitonen. Als Teilnehmende werden somit Personen benötigt, die zurzeit studieren.

www.soscisurvey.de/bachelorarbeitJE2015/   

Problemlösestrategie in Zusammenhang mit einem Medienproblem

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität zu Köln wird eine Studie "Problemlösestrategie in Zusammenhang mit einem Medienproblem" durchgeführt. Die Bearbeitung beträgt in etwa 30 Minuten. Als Dankeschön wird ein Amazon-Gutschein im Wert von 40 Euro verlost.

https://unikoelnpsych.eu.qualtrics.com/SE/?SID=SV_eQmmarmOtWFPEjz

Einstellungen zu Alternativen Heilmethoden

Für eine Online-Studie der Universität zu Köln zu Einstellungen gegenüber verschiedenen Alternativen Heilmethoden werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die Studie dauert circa 10-15 Minuten und kann bequem von Zuhause aus durchgeführt werden. Alle Daten werden anonym erhoben.

https://www.soscisurvey.de/science-scc

Leidenschaft am Arbeitsplatz

Für eine Masterarbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg werden berufstätige Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die Befragung ist selbstverständlich anonym, da der Zugang über einen persönlichen Code erfolgt. Somit ist ein Rückschluss auf personenbezogenen Daten nicht möglich. Die Teilnahme an der Umfrage erfolgt zu zwei Zeitpunkten in zweiwöchigem Abstand und wird maximal 20 Minuten in Anspruch nehmen. Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden 3 Amazon-Gutscheine verlost. Damit wir Ihnen die Fragebogen-Verlinkung zusenden können, schicken Sie bitte eine E-Mail an: Studie_FazakasJanson(at)web.de

Damit Ihre Anonymität gewahrt wird, können Sie uns auch gerne von einer E-Mail-Adresse aus kontaktieren, die nicht ihren vollständigen Namen enthält (z.b. Pete1203(at)gmail.com)

Widersprüche in der Wissenschaft

In einer Bachelorarbeit am psychologischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wird untersucht, wie Menschen sich Widersprüche in der Wissenschaft erklären und welche Vorstellungen sie über deren Ursprung haben. Die Teilnahme dauert 25 Minuten und es gibt 20 Amazon-Gutscheine im Wert von 10 Euro zu gewinnen. Mitmachen können alle, die noch den Status Student genießen.

http://www.unipark.de/uc/AE-Bromme_WWU_Muenster_beta/8bcf/

Psychische Probleme und Hilfe

Für eine wissenschaftliche Studie der Philipps-Universität Marburg werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Es geht um die Ansicht zu psychischen Problemen und Möglichkeit der Hilfe. Die Bearbeitung des Online-Fragebogens dauert circa 20 Minuten und als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von 20 Euro verlost. Nach Abschluss der Studie kann eine Zusammenfassung der Ergebnisse angefordert werden.

https://www.soscisurvey.de/hilfestudie/

Erinnerung und Emotion

Der Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel führt derzeit eine Onlinestudie zum Thema "Erinnerung und Emotion" durch. Es handelt sich um einen Online-Fragebogen, der maximal 15 Minuten in Anspruch nimmt. Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 5 Euro verlost. Die Befragung kann zu Hause am PC gemacht werden, es ist dafür keinerlei Vorwissen nötig.

http://www.sozstudien.uni-kiel.de/erinnerung

Chronotypen, Emotionsregulation und Motivation

Im Rahmen einer Bachelorarbeit zum Thema "Chronotypen, Emotionsregulation und Motivation" an der Medical School Hamburg wird diese Online-Studie durchgeführt. Die Beantwortung nimm circa 10 Minuten in Anspruch.

https://goo.gl/1B4d51

Wenn der Kunde König ist - Arbeitsstress im Dienstleistungsbereich

In der Studie "Wenn der Kunde König ist" der Universität Mannheim, geht es darum, wie Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich mit schwierigen Situationen mit Kunden oder anderen Personen bei der Arbeit umgehen und inwiefern die Erlebnisse bei der Arbeit auch mit ins Privatleben genommen werden. Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten Sie einen Kurz-Ratgeber "So erholen Sie sich richtig von der Arbeit". Außerdem werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tablet-PCs im Wert von insgesamt 250 Euro verlost.

www.soscisurvey.de/anmelden

Teilnehmer für Online-Studie zu Automaten-Glücksspiel gesucht

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf sucht Teilnehmer für eine anonyme Online-Studie, in der zwei computerbasierte Trainingsprogramme für die Behandlung von problematischem und pathologischem Glücksspiel auf ihre Wirksamkeit überprüft werden soll. Alle Teilnehmer bekommen einen kostenfreien Zugang zu den Programmen (Entweder sofort oder nach 8 Wochen Wartezeit), welche in reiner Selbstanwendung am eigenen Computer durchgeführt werden. Vor und nach der Teilnahme findet eine anonyme Online-Befragung statt. Weitere Informationen zur Studie sowie die Möglichkeit der Teilnahme finden Sie unter folgendem Link:

https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/

Falls Sie Fragen zur Studie haben, richten Sie diese gerne an: c.wittekind(at)uke.de

Online-Studie zur Einelternfamilie

Die Abteilung Klinische Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf untersucht Gefühle, Gedanken und Lebensmuster von Männern und Frauen, die ihre Kindheit in einer sogenannten Einelternfamilie verbracht haben. Die Studie findet ausschließlich online statt. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 18 Jahre. Unter den Teilnehmenden werden fünf Amazon-Gutscheine zu je 20 Euro verlost.

www.Einelternfamilie-und-Lebensmuster.de

"Haben wir einen Freien Willen?"

An der Humboldt-Universität Berlin wird im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Befragung zum Glauben an den Freien Willen durchgeführt.

https://www.soscisurvey.de/FreierWille2015/

Zusammenhänge von Zufriedenheit, Autonomie und Gesundheit im 3. und 4. Lebensalter

Im Rahmen einer Masterarbeit der Universität Trier wird eine Untersuchung zu den Zusammenhängen von Zufriedenheit, Autonomie und Gesundheit im dritten und vierten Lebensalter durchgeführt.

https://www.soscisurvey.de/perma/

Ansichten bezüglich gewalttätiger Konflikte

Die Universität Köln bietet hiermit die Möglichkeit an einer psychologischen Online-Studie teilzunehmen, die etwa 10-15 Minuten beansprucht. In der Studie werden Sie gebeten, Ihre Ansichten bezüglich mehrerer gewalttätiger Konflikte mitzuteilen. Um die Befragung zu erleichtern, werden Ihnen kurze Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Konflikten gegeben. Alle Daten werden anonym ausgewertet, Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich. Unter allen Teilnehmenden werden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von Euro 30 verlost. Für zusätzliche Fragen zu der Studie können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden c.bauer8(at)uni-koeln.de

https://www.soscisurvey.de/history-koeln

Soziale Ängste

Ein Forschungsprojekt der Berner Universität unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Berger befasst sich mit "Sozialen Ängsten" und einer dafür entwickelten App. Es soll getestet werden, ob ein erfolgreich erprobtes, PC-basiertes Selbsthilfeprogramm gegen soziale Ängste auch für den Einsatz auf Smartphones geeignet ist. Alle Probanden werden während der Studie per Mail persönlich begleitet und bekommen von psychologisch geschulten Kräften Rückmeldungen zu ihrem Fortschritt.

www.online-therapy.ch/app   

Zusammenspiel von Privat- und Arbeitsleben

Im Rahmen einer Masterarbeit an der FernUniversität Hagen werden berufstätige Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die Teilnahme an der Umfrage wird circa 30 - 40 Minuten in Anspruch nehmen. Unter allen Teilnehmenden werden zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost. Nach Abschluss der Datenauswertung kann zudem, wenn gewünscht, eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse zugesendet werden.

http://ww2.unipark.de/uc/M_Hergert/fa29/?a=2"

Erwartungen und Verhalten zwischenmenschlicher Beziehungen

Als Teil einer Masterarbeit an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg wird eine Studie zum Thema "Erwartungen und Verhalten zwischenmenschlicher Beziehungen" durchgeführt. Die Teilnahme dauert lediglich 3 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/skala_ssw/

Arbeitsbedingungen, Beanspruchungserleben, Präventionsbedürfnisse

Das Institut für Verhaltenstherapie-Ausbildung Hamburg führt derzeit eine Studie zu Arbeitsbedingungen, Beanspruchungserleben und individuellen Präventionsbedürfnissen durch. Langfristiges Ziel ist die bedarfsgerechte Entwicklung von präventiven Angeboten zur Gesundheitsförderung. Als Dankeschön für die Teilnahme besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Rückmeldung zu den Befragungsergebnissen zu erhalten. Die Rückmeldung beinhaltet eine wissenschaftlich fundierte Einschätzung Ihrer Burnout-Gefährdung, der Arbeitsbedingungen und Belastungen sowie praktische Handlungsempfehlungen.

www.soscisurvey.de/ivah/

Partnerschaften als Ressource im täglichen Leben

Das Institut für Psychologie der Universität Hildesheim führt eine Online-Umfrage zum Thema Partnerschaften durch. Da Partnerschaften immer mehr an Bedeutung für unser Wohlbefinden gewinnen, ist es wichtig diese zu stärken und in Krisenzeiten gezielt Hilfe anbieten zu können. Hierfür ist es wichtig, Partnerschaft zu verstehen und einen Überblick über Unterschiede in Partnerschaften zu gewinnen. Das Bearbeiten der Befragung dauert etwa 15-20 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/fragebogenstudie2015/

Ursachen von Angst- und Depressionserkrankungen

Am Institut für Psychologie der Universität Bonn werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Studie zu den Ursachen von Angst- und Depressionserkrankungen gesucht. Mitmachen können Menschen, die sich scheinbar grundlos geängstigt, ständig besorgt oder depressiv verstimmt fühlen. Die Untersuchung beinhaltet eine telefonische Befragung, das Beantworten von Fragebögen und einfache Reaktionsexperimente am Bildschirm vor Ort im Institut für Psychologie Bonn. Sie erhalten nach vollständiger Teilnahme eine Aufwandsentschädigung und nach Ablauf der Studie eine Zusammenfassung der Studienergebnisse. Auf Wunsch erfolgt eine individuelle Auswertung und schriftliche Mitteilung Ihrer Fragebogenergebnisse.

http://www.psychologie.uni-bonn.de/abteilungen/allgemeine-psychologie-i/studie-zu-angst-und-depression

Das 1x1 der Liebe

Das Projekt will den Nachweis erbringen, dass es möglich ist mit nur einer Minute am Tag Liebesgefühle lebendig zu erhalten. Die durchgeführte Pilotphase hat eine Vielfalt von positiven Erfahrungsberichten gebracht. In der jetzt anlaufenden zweiten Phase, sollen die berichteten Erfolge mit wissenschaftlicher Evidenz nachgewiesen werden.

Wenn Sie teilnehmen, erhalten Sie einen Monat lang täglich eine E-Mail mit einer Frage zu Ihrer Partnerbeziehung. Für die Beantwortung der Frage, sollten Sie sich nicht mehr als 1 Minute Zeit nehmen. Alle Teilnehmer nehmen am Ende an der Verlosung eines 100 Euro Einkaufsgutschein teil. Sollten Sie vorher abbrechen und uns Ihre Gründe schreiben, erhalten Sie 10 Euro für Ihren Aufwand.

Kontakt: David Wilchfort MD, david(at)wilchfort.de

Persönlichkleitseigenschaften und emotionale Erfahrungen in den zwischenmenschlichen Beziehungen

Das Psychologische Institut der Universität Bern führt derzeit eine Studie über die Persönlichkeitseigenschaften und emotionale Erfahrungen in den zwischenmenschlichen Beziehungen durch. Die Studie dauert circa 45 Minuten. Als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden 3 activity tracker (zum Beispiel fitbits oder garmins) verlost.

http://www.unipark.de/uc/activitytracker

Persönlichkeit im hohen Alter

An der Freien Universität Berlin wird eine Studie durchgeführt, wie sich die Persönlichkeit über die Lebensspanne hinweg entwickelt. Bisher hat die Persönlichkeitsentwicklung älterer Menschen wenig Beachtung in der psychologischen Forschung gefunden. Das Ziel ist deshalb, eine Vielzahl von Personen ab 60 Jahren zu ihrer Persönlichkeit zu befragen. Nach Beendigung der Studie können Sie eine individuelle Auswertung Ihrer Antworten und somit eine Beschreibung Ihrer Persönlichkeit anfordern. Die Beantwortung des Fragebogens dauert in etwa eine Stunde.

https://ww3.unipark.de/uc/persoenlichkeit_im_hohen_alter/ 

Erfahrungen und Belastungen im Alltag von Medizinern und Psychotherapeuten

Diese deutschlandweite Studie, durchgeführt von der Universität Mainz (JProf. Dr. C. Wrzus) untersucht die Auswirkungen von Erlebnissen im Alltag auf das Wohlbefinden und die Selbstwahrnehmung von angehenden und praktizierenden Medizinern und Psychotherapeuten. Die Ergebnisse dieser Studie helfen, besser zu verstehen wie sich Menschen unter hoher beruflicher Belastung verändern und was ihnen hilft, gesund zu bleiben. Außerdem sollen die Ergebnisse der Ausbildung von zukünftigen Medizinern und Psychologen nutzen. Dauer circa 15 Minuten.

www.soscisurvey.de/AlltagsstudieJGU

Wirkung Sozialer Medien

Eine Befragung im Rahmen eines Bachelor-Studiums an der Universität Hamburg befasst sich mit dem Thema, wie sich private Nutzung sozialer Medien wie WhatsApp, Facebook etc. auf das Erleben und Verhalten am Arbeitsplatz auswirkt. Es werden Teilnehmer gesucht, welche in einem Angestelltenverhältnis (keine Schichtarbeit) stehen und während der Arbeitszeit Zugriff auf private E-Mails haben.

http://ww3.unipark.de/uc/social-media/

Achtung, Poststreik!

Aufgrund des Poststreiks kann es bei der Zustellung unserer Hefte zu Verzögerungen kommen. Allen, die zurzeit auf ihr Heft warten, bieten wir an, ihre gewünschte Ausgabe kostenlos in unserer App zu lesen. Abonnenten steht dieser Service unverändert zur Verfügung.
Bitte melden Sie sich beim Beltz-Medienservice: Tel: 06201-6007-330, medienservice(at)beltz.de 

Neu im Shop

Susanne Garsoffky, Britta Sembach: die Alles-ist-möglich-Lüge

Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind. Pantheon, München 2014, 256 S.

17,99 €inkl. 7% MwSt.