Mitmachen! – Teilnehmer gesucht

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 06201/6007-379 an Anke Bruder.

Hinweis:
Alle Links zu den Internetseiten der Projekte öffnen ein neues Fenster.

Arbeitszufriedenheit

Diese Umfrage findet im Zuge einer Bachelorarbeit an der Universität Duisburg-Essen statt. Es handelt sich dabei um das Thema der Arbeitszufriedenheit im Kontext kapitalistischer Wirtschaftsordnungen. Warum arbeiten wir eigentlich und wie viel Arbeit brauchen wir überhaupt?. Zwei Fragen die sich, nicht nur im Laufe der Zeit, sondern auch innerhalb eines individuellen Lebens, immer wieder anders beantworten ließen: ..um sich etwas leisten zu können? ... um Anerkennung zu finden? ... weil sie zufrieden macht? ...weil man muss? Die Umfrage nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch.

https://www.soscisurvey.de/ArbeitszufriedenheitFeb2015/

Beurteilung von Situationen

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie gut Sie Situationen verstehen und deuten können? Bei dieser Befragung der Universität Zürich geht es darum, Situationen zu deuten. Nach Auswertung der Befragung bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Wunsch eine Rückmeldung zu ihrem persönlichen Ergebnis. Die Befragung erfolgt online und dauert insgesamt circa 30-45 Minuten.

https://ww3.unipark.de/uc/Uni_Zuerich_Situationsbeurteilung/

Glücklich zu zweit - Wie geht das eigentlich?

Das Institut für Psychologie an der FernUniversität in Hagen führt derzeit eine Studie zum Thema "Stresserleben in der Partnerschaft" durch. Hierzu werden noch freiwillige Paare gesucht, die mit ihrer Teilnahme an der Studie zur Aufklärung des Geheimnisses gelingender Partnerschaften beitragen möchten. Für die Teilnahme sollten Sie und Ihr Partner bereit sein, in die Fernuniversität Hagen zu kommen. Jedes Paar erhält ein kleines Dankeschön und hat die Chance einen von drei 100 Euro-Gutscheinen von IKEA zu gewinnen. Termine für die Teilnahme können ab dem 16.3. wahrgenommen werden. Interessenten können unter der E-Mail-Adresse partnerschaftsstudie(at)fernuni-hagen.de einen Termin vereinbaren.

e.feu.de/partnerschaftsstudie

Umgang mit Lebensherausforderungen

Bei dieser Studie an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien, handelt es sich um eine Untersuchung zum Thema: Umgang mit Lebensherausforderungen besonderer Persönlichkeiten. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert circa 40-60 Minuten. Als Entlohnung werden zwei Gutscheine (Amazon- und Hotel Gutschein von NH) im Wert von jeweils Euro 100,-- verlost. Zusätzlich bieten die Forscher die Möglichkeit einer Rückmeldung über die individuellen Testergebnisse. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Alter von mindestens 21 Jahren.

https://www.soscisurvey.de/PersonalityResearch/

Was ist uns wichtig?

Was ist uns wirklich wichtig? Und mit welchen anderen Eigenschaften von uns hängt das zusammen? Diese Masterarbeit der Uni Erlangen stellt die Frage nach unseren Wertvorstellungen und ihren Einflussfaktoren, insbesondere unserer Persönlichkeit. Dafür werden noch Teilnehmer/innen im Alter von bis zu 35 Jahren gesucht. Bitte keine Psychologiestudent/innen! Die Untersuchung dauert ca. 20 Minuten. Als Dankeschön gibt es auf freiwilliger Basis die Möglichkeit, sich die Ergebnisse sowie eine persönliche Auswertung der eigenen Angaben im Vergleich zu den anderen Teilnehmer/innen. zusenden zu lassen.

https://www.unipark.de/uc/LS_SozPsy_Abschlussarbeiten/3567/

Bewertung von Lebensläufen

Jeder von uns hat ihn. Er ist informativ, mal länger, mal kürzer, und aus keiner Bewerbungsmappe wegzudenken: Der Lebenslauf. In dieser Bachelorarbeit im Fach Wirtschaftspsychologie wird untersucht, wie Menschen Lebensläufe interpretieren. Das Online-Experiment dauert maximal 10 Minuten.

http://www.unipark.de/uc/Lebenslauf_Herrmann/

Soziales Engagement

An der KU Eichstätt-Ingolstadt wird zurzeit eine Studie durchgeführt, die der Erfassung von Motiven von freiwillig engagierten Personen dient. Die Teilnahme dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Mitmachen kann jeder, egal ob sozial engagiert oder nicht.

http://umfragen.ku.de/98545/lang-de

Psychotherapie bei sozialer Angst

Menschen mit sozialer Angststörung (sozialer Phobie) leiden unter der ausgeprägten Angst, sich in verschiedenen sozialen Situationen peinlich zu verhalten. Die Therapie der sozialen Phobie hat jedoch gute Erfolgschancen. In dieser Therapiestudie vergleichen Psychologen der Universität Heidelberg systemische Therapie und kognitive Verhaltenstherapie und nutzen Interventionen aus beiden Therapieschulen. Die Studie umfasst 25 Sitzungen am Institut für Medizinische Psychologie, Heidelberg. Voraussetzung zur Teilnahme: 18 bis 65 Jahre, Vorliegen einer sozialen Angststörung (soziale Phobie), keine aktuelle Psychotherapie oder medikamentöse Behandlung, keine Abhängigkeit von Drogen, Alkohol oder Medikamenten, keine schwere körperlichen Erkrankungen. Interessierte können sich telefonisch (06221 568143) oder per E-Mail: sopho.pt(at)med.uni-heidelberg.de melden.

www.Klinikum.uni-Heidelberg.de/SOPHO-PT.html

Online-Selbsthilfeprogramm bei Schlafstörungen

Leiden Sie auch unter häufigem Aufwachen mitten in der Nacht, langem Grübeln beim Einschlafen, morgendlichem Erwachen, lange bevor der Wecker klingelt und Müdigkeit und Konzentrationsschwächen am Tag durch die Unruhe in der Nacht? Im Rahmen einer Studie bietet der Lehrstuhl für Klinische Psychologie der Universität Bonn ein Online-Selbsthilfeprogramm an. Wissenschaftliche Studien haben die Wirksamkeit des zugrundeliegenden Therapieprogramms bereits bestätigt. Das Programm ist kostenlos. Es richtet sich an Personen, die an stressbedingten Ein- und Durchschlafstörungen leiden. Interesse? Kontakt unter:

schlafprojekt.uni-Bonn(at)gmx.de

Studie zur Bewertung von Quellen zu geschichtlichen Ereignissen

In dieser Studie der Universität zu Köln wird untersucht, welche politisch-gesellschaftlichen Einstellungen Personen zu verschiedenen Themen haben und wie Personen Quellen zu geschichtlichen Ereignissen hinsichtlich verschiedenen Dimensionen einschätzen. Die Durchführung der Studie dauert circa 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/history-cologne/

Work-Life-Balance

Sie wollten schon immer mal wissen, wie Sie Ihren Stress auf der Arbeit reduzieren und Ihre Arbeitszufriedenheit erhöhen können? Hier haben Sie die Möglichkeit, an einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bielefeld zum Thema Work-Life-Balance teilzunehmen. Gleichzeitig können Sie einen von fünf Best-Choice-Gutscheinen à 100 Euro gewinnen. Gesucht werden Studenten, Azubis, Arbeitnehmer, Angestellte, Nebenjobber und alle, die eine Form von Job ausführen. Die Teilnahme dauert circa 20-30 Minuten.

http://ww3.unipark.de/uc/workandlife/

Onlinestudie zu Personenwahrnehmung

An der Universität Würzburg wird zurzeit die Wahrnehmung extremgewichtiger Menschen untersucht. Hierzu findet aktuell eine Onlinestudie statt. Die Studie dauert ca. 15 Minuten und als Belohnung wird pro 20 Versuchsteilnehmer je ein Amazon-Gutschein im Wert von 20 Euro verlost. Bevor Sie teilnehmen können, müssen Sie eine Java Anwendung von Millisecond Software, LLC installieren. Diese wird benötigt, um das Versuchssteuerungsprogramm Inquisit auf Ihrem Rechner zu starten. Nach dem Versuch wird Ihnen angeboten, diese Java Anwendung sofort wieder von Ihrem Rechner zu entfernen.

http://research.millisecond.com/georg.foerster/BAL2.web

Problemlösen

Wie helfen wir anderen beim Lösen von Problemen? Dies soll eine Online-Studie der Universität Regensburg am Institut für Arbeits- und Wirtschaftspsychologie untersucht werden. Die 15-minütige Umfrage wird anonym erhoben, teilnehmen darf jeder Volljährige, ausgeschlossen sind Studenten.

https://www.soscisurvey.de/testLH058795/

Schätzen von Distanzen

An der Universität Bielefeld wird zurzeit eine Studie zum Schätzverhalten durchgeführt. Die Bearbeitung der Studie wird etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen.

http://ww3.unipark.de/uc/schaetzen/

Gesundheitsberichterstattung

An der Universität Augsburg wird derzeit ein Forschungsprojekt zum Thema Wirkung medial vermittelter Gesundheitsprävention durchgeführt. Die Studie dauert nicht länger als ca. 20 Minuten. Unter allen Teilnehmern werden fünf Amazon-Gutscheine im Wert von je 25 Euro verlost.

http://ww2.unipark.de/uc/bilandzic_Universit__t_Augsburg_/afac/

Wohlbefinden und Gesundheit von Mitarbeitern und Führungskräften

Eine Studie der Goethe-Universität Frankfurt untersucht die Rolle von Arbeitsplatzmerkmalen und Führung für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Mitarbeitern und Führungskräften. Haben Führungskräfte einen Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeiter? Welche Rolle spielen andere Arbeitsplatzbedingungen? Teilnehmen können alle Personen, die einem Arbeitsplatzverhältnis nachgehen und einen Vorgesetzten haben bzw. selber Vorgesetzter sind. Die Umfrage dauert ca. 15 bis 20 Minuten und als Dankeschön werden 2 x 50 Euro-Gutscheine von Amazon verlost.

https://ww3.unipark.de/uc/studiewohlbefinden/

Freizeitinteressen

An der Universität Bielefeld wird derzeit eine Studie zum Thema Freizeitinteressen durchgeführt. Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 Minuten. Es gibt keine Ausschlusskriterien für die Probanden, jeder ist herzlich eingeladen, an der Studie teilzunehmen. Die Probanden werden nach 5 Wochen per Mail gebeten, an der Erhebung zum 2. Messzeitpunkt ebenfalls teilzunehmen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, einen von elf Best-Choice-Gutscheinen im Gesamtwert von 500 Euro zu gewinnen.

http://ww3.unipark.de/uc/freizeitinteressen1/

Endlich Feierabend? Studie zu Arbeitsstress und Erholung

An der Universität Mannheim wird derzeit eine Studie zum Thema Arbeitsstress und Erholung durchgeführt, in der über zwei Arbeitswochen hinweg täglich kurze Fragebögen ausgefüllt werden sollen. Als Dankeschön für die Teilnahme gibt es einen Kurzratgeber mit den aktuellen Erkenntnissen der Erholungsforschung sowie die Gewinnchance auf einen von zwei E-Book-Readern. Die Befragung richtet sich an Arbeitnehmer/innen, die Vollzeit oder vollzeitnah arbeiten.

www.soscisurvey.de/s2arbeit

Online-Studie zu Persönlichkeitseigenschaften

Am Universitätsklinikum Leipzig wird derzeit eine Online-Studie zu Persönlichkeitseigenschaften durchgeführt, in der verschiedene Fragebogen am Computer bearbeitet werden sollen. Diese Bearbeitung dauert circa 30 Minuten. Als Dankeschön für die Teilnahme gibt es am Ende der Befragung die Möglichkeit, eine Zusammenfassung der Ergebnisse anzufordern und einen von insgesamt sechs Gutscheinen im Wert von je Euro 10 zu gewinnen (z.B. Amazon, DaWanda).

https://ww2.unipark.de/uc/Selbstwert/

Einstellungen zu homosexuellen Partnerschaften

Im Rahmen einer Forschungsarbeit an der FernUniversität in Hagen werden Einstellungen gegenüber homosexuellen Partnerschaften untersucht. Als Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen alle nicht homosexuellen Personen in Betracht, die in Deutschland wahlberechtigt sind. Die Bearbeitung der Studie dauert ungefähr 25-30 Minuten. Falls Interesse besteht, ist es möglich Kontakt zu den Autoren der Studie aufzunehmen und über die Ergebnisse der Untersuchung informiert zu werden.

http://tinyurl.com/k26z5f4

Onlinestudie zu Facetten des Humors

Am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich wird aktuell eine Online-Studie zu Facetten des Humors durchgeführt. Hierbei wird untersucht, wie Humor in der Selbsteinschätzung und in der Einschätzung durch Bekannte oder Verwandte wahrgenommen wird. Dauer der Selbsteinschätzung circa 30-40 Minuten; Dauer der Einschätzung durch Bekannte/Verwandte circa 15-20 Minuten pro Person. Das Dankeschön: Verlosung von 20 Gutscheinen a € 10 von Amazon und Zalando sowie individuelle Rückmeldung zum Humorprofil. Teilnehmen können alle, die 18 Jahre alt und deutschsprachig sind.

http://ww3.unipark.de/uc/humorstudie1/

Stress und Stressverarbeitung bei Studenten

In dieser Studie der Universität Innsbruck geht es darum, die Zusammenhänge zwischen Stress und Stressverarbeitung bei Studenten zu untersuchen. Die Bearbeitungsdauer für den Fragebogen beträgt zwischen 10-15 Minuten. Diese Studie richtet sich nur an Studenten! Zu gewinnen gibt es einen von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von Euro 20.

https://www.soscisurvey.de/StressverarbeitungbeiStudenten/

Sozialer Schmerz und psychische Belastung

Was ist sozialer Schmerz? Sozialer Schmerz ist die emotionale Reaktion auf eine wahrgenommene Abwertung, Zurückweisung oder den Ausschluss von wichtigen Bezugspersonen oder durch eine soziale Gruppe. Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Frankfurt wird derzeit ein Fragebogen validiert, der soziale Schmerzen erfassen soll. Die Teilnahme dauert etwa 15 Minuten.

http://ww3.unipark.de/uc/F_UniFrankfurt_Stangier_LS/b957/

Informationsaufnahme aus den neuen Medien

In dieser Studie der Universität Bielefeld geht es darum, wie bestimmte Informationen aus dem Internet wahrgenommen und verarbeitet werden. Die Teilnahme dauert circa 20 Minuten und unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zwei 10 Euro Gutscheine von Amazon verlost.

http://ww3.unipark.de/uc/InformationsaufnahmeInternet/

Studie zur Einschätzung des Umgangs der Deutschen mit ihrer Geschichte

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie an der Universität zu Köln wird untersucht, wie Personen den Umgang der Deutschen mit ihrer Geschichte einschätzen. Dafür werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die Studie dauert circa 10-15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/ssc-imhoff/

Arbeitgeberattraktivität

Im Rahmen aktueller Forschungsarbeit an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster wird die Thematik der Arbeitgeberattraktivität untersucht. Die Studie dauert in etwa 5-10 Minuten. Mitmachen kann jeder Student, der sich mindestens im 3. Bachelorsemester oder im Masterstudium befindet oder sein Studium bereits abgeschlossen hat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können einen von zwanzig Euro 25,-- Amazon-Gutscheinen gewinnen.

http://www.unipark.de/uc/schewe_Westf__lische_Wilhelms-Un/806a/

Studie zu Berufsinteressen

Forscher der Universität Zürich sind auf der Suche nach Personen, welche mehr über ihre (Berufs-) Interessen und Persönlichkeit erfahren möchten, z.B. weil ein Jobwechsel oder eine Weiterbildung geplant ist. Dazu sind ein paar Persönlichkeitsfragebogen und ein Berufsinteressentest zu bearbeiten. Außerdem findet zusätzlich eine persönliche Befragung (z.B. über Telefon) zu den Interessen statt. Die Studie dauert insgesamt circa 2 Stunden. Als Dank gibt es eine umfassende und wissenschaftlich fundierte Rückmeldung über die Berufsinteressen und Persönlichkeit, unter anderem auch über Berufe, Studieneinrichtungen und Weiterbildungen, die zum Interessenprofil passen. Teilnahmebedingung: mindestens 2 Jahre Haupterwerbstätigkeit (mindestens 50% Anstellung). Eine Berufsausbildung/Lehre zählt auch als Haupterwerbstätigkeit.

https://ww3.unipark.de/uc/Interesse

Internetbasierte Selbsthilfe bei Verfolgungsideen

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bern wird ein internetbasierter Selbsthilfeansatz für Menschen untersucht, die unter Verfolgungsideen leiden. Die Studie richtet sich an Menschen, die aktuell unter Verfolgungsideen leiden, die Diagnosekriterien einer Schizophrenie aktuell erfüllen oder in der Vergangenheit erfüllt haben, mindestens 18 Jahre alt sind. Weitere Informationen und Anmeldungen unter

www.evibas.ch

Internetnutzung und Sexualhormone

In dieser Studie wollen Forscher der Universität Erlangen untersuchen, wie die individuelle Nutzung von Internetspielen und sozialen Netzwerken mit Sexualhormonen wie Testosteron und Östrogen zusammenhängt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dabei ihre Impulsivität testen, etwas über ihre Persönlichkeit erfahren und herausfinden ob und gegebenenfalls wie sie am zweiten Teil der TEGS-Studie vor Ort teilnehmen können. Außerdem werden bis Studienende pro Quartal 10 Amazon-Gutscheine im Wert von 20 Euro verlost. Die Bearbeitung dauert etwa 10 bis 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/TEGS/?r=05

Studie zu Persönlichkeitstheorien

Für eine Masterarbeit im Fach Psychologie an der Universität Bielefeld wird diese kurze Online-Umfrage durchgeführt. Es geht dabei um den Vergleich verschiedener Persönlichkeitsmodelle. Die Umfrage dauert lediglich 10-15 Minuten. Jeder kann teilnehmen. Wichtig: Das Portal, mit der die Umfrage durchgeführt wird lädt und arbeitet zeitweise etwas langsam. Bitte in diesen Fällen nicht die Umfrage abbrechen.

http://wwwhomes.uni-bielefeld.de/upsyf007/cgi/fportal/studypubliclist.pl

Online-Studie zur Zusammenarbeit von Teams

Für eine Diplomarbeit im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie wird aktuell eine Studie durchgeführt, welche die Zusammenarbeit von Teams in Unternehmen untersucht. Die Studie wird an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wissenschaftlich betreut und nimmt ungefähr 10-15 Minuten in Anspruch. Teilnehmen können alle berufstätigen Personen, die im letzten Jahr bei ihrer Arbeit in einem Team eine gemeinsame Aufgabe bearbeitet haben oder immer noch daran arbeiten.

http://webcl5top.rz.uni-kiel.de/aom-research/index.php/947178/lang-de

Studie zu Arbeit und Feierabend

Diese Studie an der Universität Mannheim untersucht, wie Menschen ihre Arbeit und ihren Feierabend erleben. Mitmachen können berufstätige Personen, die mindestens 20 Stunden in der Woche arbeiten. Es soll ein Online-Fragebogen ausgefüllt werden (Dauer 5-10 Minuten); als Dankeschön werden Gutscheine von Amazon und Dawanda verlost.

https://www.soscisurvey.de/det-en-det-2/

Aspekte der Smartphone-Nutzung

An der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst am Standort Holzminden wird zurzeit eine Studie zu verschiedenen Aspekten von Smartphone-Nutzung durchgeführt. Es geht darum, das Nutzungsverhalten vom Smartphone näher zu erforschen.

http://193.175.105.15/m/huener/grp1/

Gesundheitskommunikation und gesunde Ernährung

Für diese Studie der Technischen Universität Dortmund wird erfasst, wie Menschen bestimmte Informationen über Ernährung einschätzen und was sie zu diesem Themenbereich denken. Die Teilnahme am Online-Fragebogen dauert etwa 15 Minuten.

http://www.e-befragung.de/gk/

Studie zu Wohnungseinbrüchen

Am Institut für Psychologie der Universität Greifswald wird derzeit eine wissenschaftliche Studie zum Thema Wohnungseinbruchsdiebstahl durchgeführt. Die Bearbeitungszeit beträgt etwa 20 Minuten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilauswertung am Ende der Untersuchung, erfahren so etwas über sich selbst und bekommen zusätzlich noch die Chance auf einen von vier 25 Euro Amazon-Gutscheinen.

https://www.soscisurvey.de/EIKS/

Umfrage zu aktuellen Herausforderungen für Führung

Die Universität Konstanz, die Erasmus Universität Rotterdam und die Universität Potsdam forschen gerade gemeinsam zum Thema Führung. Die Teilnehmenden sollen bewerten, ob ihre Führungskraft den aktuellen Herausforderungen einer sich ständig verändernden Organisation gewachsen ist. Mitmachen können alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aktuell einen direkten Vorgesetzten haben, dessen Verhalten sie einschätzen können. Das heißt, sie sollten seit mindestens 6 Monaten mit Ihrem direkten Vorgesetzten zusammenarbeiten und mit diesem regelmäßig im Austausch stehen. Außerdem sollten sie mindestens zu 50% beschäftigt sein. Unter allen Teilnehmenden werden mehrere Amazon-Gutscheine verlost. Die Teilnahme dauert etwa 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/dynamicleadership/?q=WorkingSample

Beziehung zwischen verschiedenen Gruppen in der Gesellschaft

Diese Studie befasst sich mit den Beziehungen zwischen verschiedenen Gruppen in der Gesellschaft. Sie wird durch das Psychologische Institut der Universität Zürich durchgeführt. Die Teilnahme dauert etwa 20 bis 30 Minuten.

https://ww3.unipark.de/uc/Gruppenbeziehungen/

Trauer und Suizide am Arbeitsplatz

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Trauer und Suizide am Arbeitsplatz" führt die Medicalschool Berlin eine internet-basierte Befragungsstudie durch, die sich mit der Fragestellung beschäftigt, wie Mitarbeiter mit dem Tod eines Kollegen umgegangen sind und welche Folgen der Tod für den einzelnen Mitarbeiter und das gesamte Team hatte. Es werden Fragen zur Teamentwicklung durch den Verlust, aber auch individuelle Aspekte der einzelnen Mitarbeiter (z.B. persönlicher Umgang mit der Trauer) erfasst. Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert insgesamt circa 30 Minuten. Die Teilnehmer können an der Verlosung eines Amazon Gutscheins im Wert von 30 Euro teilnehmen.

https://ww3.unipark.de/uc/Trauer_und_Suizide_am_Arbeitsplatz/

Gut durch den Arbeitstag - Studie zum Umgang mit Arbeitsanforderungen

Fit und zufrieden durch den Arbeitstag - wer wünscht sich das nicht? Forscher der Universität Mannheim wollen herausfinden, wie Personen bei der Arbeit mit sich selbst und ihren Energiereserven umgehen. Die Studie geht über eine Arbeitswoche und umfasst einen allgemeinen Fragebogen sowie tägliche kurze Fragebögen am Feierabend. Nach Abschluss der Studie werden zwei E-Book-Reader im Wert von circa 100 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/arbeitstag/?q=00

Stressbelastung

Erlebnisse und Erfahrungen in der Lebensgeschichte und aktuelle Stressbelastungen beeinflussen das psychische Wohlbefinden und wie wir uns verhalten, fühlen und unsere Umwelt erleben. Psychologen der Universität Konstanz untersuchen diese Zusammenhänge mit Hilfe eines neuentwickelten Instruments zur Identifizierung und Messung von Stress im Alltag. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und die Befragung dauert circa 20 Minuten. Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden 25 Amazon-Gutscheine im Wert von 20 Euro verlost.

https://www.umfrageonline.com/s/b5fd029

Bewusstes Führen - zufriedene Mitarbeiter?

Diese Studie der Universität Mannheim beschäftigt sich mit der Frage, wie bewusste Führung mit dem Wohlbefinden am Arbeitsplatz und der Zufriedenheit der Mitarbeiter zusammenhängt. Für die Studie werden Führungskräfte sowie mindestens zwei ihrer Mitarbeiter gesucht, die einmalig einen Online-Fragebogen ausfüllen (ca. 20-25 Minuten). Alle Teilnehmer erhalten eine schriftliche Auswertung der Ergebnisse mit praktischen Hinweisen zur Förderung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz  durch bewusste Mitarbeiterführung. Außerdem werden als Dankeschön 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/registrierung

Sexualität und sexuelle Gesundheit

Sexualität ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens. Um die Aspekte der Sexualität, der sexuellen Gesundheit und der sexuellen Zufriedenheit näher zu beleuchten, werden für diese Online-Studie der Universität Jena noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer liegt etwa bei 30-40 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/S-FB

Persönlichkeit und Partnerschaft

In dieser Studie der Universität Bern soll untersucht werden, wie Selbstbeschreibungen in verschiedenen Lebensbereichen mit Verhalten in Partnerschaft und Sexualität zusammenhängen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Resultate der Untersuchung nach der Erhebungsphase zugeschickt zu bekommen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 Minuten.

http://www.unipark.de/uc/PDD/4b97/

Computer-basiertes Kurzzeittraining gegen Heißhungerattacken

Wiederkehrende, unkontrollierbare Heißhungerattacken stellen ein Kernsymptom von Essstörungen dar, sind jedoch darüber hinaus verbreitet und oftmals an der Entsteheung und Aufrechterhaltung von Übergewicht beteiligt. Spezielle, computerbasierte Trainings können das Verhalten positiv beeinflussen und haben sich in der Behandlung verschiedener psychischer Beschwerden bereits als wirksam erwiesen. Ziel der aktuellen Pilotstudie ist es, die Wirksamkeit eines solchen Trainings an Personen zu untersuchen, die regelmäßig unter Heißhungerattacken leiden. Die Teilnahme umfasst: ein Online-Screening (circa 3 Min.), das Ausfüllen von Fragebögen (circa 15 Min.), die Durchführung neuropsychologischer Tests (circa 30 Min.), das Kurzzeit-Training (10 Sitzungen a 15 Min. innerhalb 5 Wochen). An dem Projekt können alle Personen teilnehmen, die aktuell unter wiederkehrenden Heißhungerattaken leiden (sofern keine voll ausgeprägte Essstörung vorliegt). Teilnehmer erhalten eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Höhe von € 60,--. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern des Online-Sreenings 10 x 15,-- Euro verlost.

http://buna.limequery.com/index.php/survey/index/sid/364937/newtest/Y/lang/de

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.

Neu im Shop

Jennifer Senior: Himmel und Hölle.

Heutige Eltern machen ihre Kinder zum Mittelpunkt ihres Lebens. Kann das gutgehen?
Kein & Aber Verlag, Zürich 2014, 352 Seiten

22,90 €inkl. 7% MwSt.