Mitmachen! – Teilnehmer gesucht

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 06201/6007-379 an Nicole Coombe.

Hinweis:
Alle Links zu den Internetseiten der Projekte öffnen ein neues Fenster.

Persönlichkeit und Ansprüche von Arbeitnehmern

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Fachhochschule Bielefeld zur Frage, welchen Einfluss die Persönlichkeit auf Ansprüche von Arbeitnehmern gegenüber Unternehmen hat, werden Teilnehmende, die zwischen 38 und 52 Jahre alt sind, gesucht. Die Bearbeitung dauert circa 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/arbeitnehmeransprueche/

Aufmerksamkeitsblinzeln und die Alpha-Band-Frequenz des Gehirns

An der Fernuniversität Hagen werden im Rahmen eines Studiums Probanden für eine wissenschaftliche Studie gesucht. In dem Experiment wird der Zusammenhang zwischen dem "Aufmerksamkeitsblinzeln und der Alpha-Band-Frequenz des Gehirns" untersucht. Zeitaufwand für die Studie ist circa 2 Stunden, Aufwandsentschädigung 10€. Termine 1./2.12. oder 8./9.12./17 an der Fernuniversität in Hagen.

proband_in_hagen_1(at)gmx.de für den Termin 1./2. Dezember 2017

proband_in_hagen_2(at)gmx.de für den Termin 8./9. Dezember 2017

Neues Selbstberichtsverfahren zu antisozialem Verhalten

Im Rahmen eines internationalen Forschungsprojektes der Universitäten Bonn und Southampton wird ein Selbstberichtsverfahren entwickelt und validiert, das antisoziales Verhalten auch in der allgemeinen Bevölkerung erfassen kann.

www.soscisurvey.de/antique/ 

Rollenwechsel am Arbeitsplatz

Im Rahmen einer Promotionsarbeit an der Universität Zürich wird eine Studie zum Rollenwechsel am Arbeitsplatz durchgeführt. Vermutlich haben Sie bei der Arbeit mit vielen Personen zu tun - mit Kollegen, Chefs, Mitarbeiter...- und entsprechend müssen Sie sich an diese Personen anpassen. Mit der vorliegenden Studie soll dieser Rollenwechsel am Arbeitsplatz untersucht werden. Die Umfrage ist nicht geeignet für Selbstständige und Erwerbslose. Die Dauer der Befragung wird circa 15 Minuten in Anspruch nehmen. Als Dankeschön für die Teilnahme werden 6 Gutscheine für unterschiedliche Online-Shops im Wert von je 20 CHF/€ verlost.

https://ww3.unipark.de/uc/arbeitsalltagssituationen/?a=jph

 

 

Cybermobbing

Für eine spannende Umfrage an der Universität Hall in Tirol zum Thema Cybermobbing bei Studierenden werden im Rahmen einer Masterarbeit Personen gesucht, die aktuell studieren und an einer kurzen Befragung (circa 7 Minuten) teilnehmen. Unter allen Teilnehmenden werden 10 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 10€ verlost.

https://www.soscisurvey.de/Cyberbullystudent/

Einstellung zur Arbeit

An der Ruhr-Universität Bochum wird im Rahmen einer Masterarbeit eine Onlinestudie zur Untersuchung der Einstellung zur Arbeit durchgeführt. Dafür werden Arbeitnehmer (mindestens 20h/Woche) gesucht, die Zugang zu einem PC haben. Die Onlinestudie ist nicht für Smartphones geeignet. Die Dauer der Befragung wird circa 20-30 Minuten in Anspruch nehmen. Außerdem können Sie an einer Verlosung von 5 Amazon-Gutscheinen im Wert von insgesamt 100,00€ teilnehmen. Der VPN-Code ist für Sie nicht relevant und muss nicht erstellt werden.

https://bochumpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_bggHShrELv8r445

Nudging

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Wien wird eine Online-Umfrage zum Thema Nudging durchgeführt. Die Bearbeitung dauert circa 5 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/tutorial119156/?q=SJ_German

Psychische Widerstandsfähigkeit und persönliche Reifung nach belastenden Ereignissen

Für eine internationale GRODES-Studie an der Universitätsmedizin Greifswald werden Teilnehmende gesucht. In der Onlinestudie werden bundesweit Personen mit belastenden Erfahrungen in den letzten 2 Jahren befragt und untersucht, wie sie damit umgegangen sind. Neben den psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen wird insbesondere die psychische Widerstandsfähigkeit und das Phänomen der persönlichen Reifung untersucht, d.h. die positiv erlebten Veränderungen wie eine gesteigerte Wertschätzung des Lebens und ähnliches. Die Bearbeitung der Studie dauert circa 40 Minuten. Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, an einer Verlosung von 20 Amazon-Gutscheinen im Wert von je 15€ teilzunehmen.

https://evasys-online.uni-greifswald.de/evasys/online/

Die Tan/Losung lautet: grodes

Interpersonelle Wahrnehmung

An der Universität Potsdam wird im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Studie zum Thema "Interpersonelle Wahrnehmung" durchgeführt. Die Bearbeitung dauert circa 20 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/test118252/

Körpergefühl

Im Rahmen eines Seminars an der Universität Potsdam wurde ein kurzer Fragebogen erstellt. Wir möchten wissen, wie gut Sie sich in Ihrem Körper fühlen. Sind Sie über 18 Jahre alt, dann dürfen Sie gerne daran teilnehmen.

https://www.soscisurvey.de/FB-KB-SB/

Emotionale Intelligenz und Motive

An der Fachhochschule Südwestfalen und der Universität Siegen wird ein kooperatives Forschungsprojekt durchgeführt, mit dem Ziel, den Zusammenhang von Emotionaler Intelligenz (im Speziellen die Regulation von Emotionen) und Motiven zu untersuchen. Die Dauer der Befragung wird circa 20-25 Minuten in Anspruch nehmen. Als Dankeschön für die Teilnahme werden 10 Amazon-Gutscheine im Wert von 10€ verlost. Zudem kann jeder Teilnehmende ein individuelles Feedback bekommen.

https://befragung.weisseq.com/EMO_MOT/

Anorexia nervosa ohne Angst vor Gewichtszunahme

An der Universität Osnabrück wird eine Studie zum Thema Körperwahrnehmung bei Anorexia nervosa durchgeführt. Hierbei wird die Frage untersucht, ob es einen Subtyp der Anorexia nervosa gibt, bei dem die Angst vor Gewichtszunahme nicht vorhanden ist. Dafür werden Frauen ab 15 Jahren gesucht, die aktuell ein einer Anorexia nervosa leiden, ohne Angst vor Gewichtszunahme. Die Studie findet in Osnabrück statt, für die Teilnahme erhalten Sie 70€ (zzgl. Bezahlung der Reisekosten).

E-Mail: anorexiastudie(at)uni-osnabrueck.de

Emotionen in verschiedenen Situationen

An der Universität Salzburg wird im Rahmen eines Empirischen Seminars eine Online-Studie durchgeführt. Die Umfrage beschäftigt sich mit dem Thema Emotionen in verschiedenen Situationen. Die Umfrage beschäftigt sich mit dem Thema Emotionen in verschiedenen Situationen. Die Beantwortung dauert circa 15-20 Minuten.

https://unipark.de/uc/A_UniSalzburg_Psychologie/99aa/

Emotionserkennung am Arbeitsplatz

An der Universität Bonn wird im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Onlinestudie zum Thema "Emotionserkennung am Arbeitsplatz" durchgeführt. Dafür werden Arbeitnehmer und Kollegen (mindestens 18h/Woche) gesucht, die gleichrangig sind und seit mindestens 6 Monaten zusammenarbeiten. Die Bearbeitungszeit ist für den einen Teilnehmenden 2 mal 25 Minuten und für den Kollegen einmal circa 15 Minuten. Die Onlinestudie ist nicht für Smartphones geeignet. Um an der Studie teilzunehmen bitte Kontakt per Mail aufnehmen an:

s5nineis(at)uni-bonn.de

Motivationale Lage von Masterstudierenden

In dieser Studie der Universität Wien geht es um motivationale und emotionale Variablen, die sich auf Studienerfolg bzw. Studienabbruch auswirken. Die Studie richtet sich ausschließlich an Studierende eines Masterstudiums in Österreich. Die Bearbeitungsdauer beträgt etwa 10 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/uni-masterstudium/

Verhalten am Arbeitsplatz

An der Universität Kassel wird im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Onlinestudie zum Thema "Verhalten am Arbeitsplatz" durchgeführt. Die Umfrage beschäftigt sich mit den Verhaltensweisen von Arbeitnehmern am Arbeitsplatz und auch mit der Beziehung zum Vorgesetzten. Wichtig bei den Teilnehmenden ist, dass sie hauptberuflich ein festes Arbeitsverhältnis haben (keine Studenten).

https://www.soscisurvey.de/verhaltenamarbeitsplatz/

Das große Puzzle der Psyche

An der Universität Osnabrück wird im Rahmen einer Masterarbeit in einer Onlinestudie untersucht, wie Symptome unterschiedlicher psychischer Probleme (z.B. Ängstlichkeit, Zwänge, Depressivität, Schmerzen oder gestörtes Essverhalten) zusammenhängen. Dazu werden Teilnehmende aus der Allgemeinbevölkerung gesucht, die für die Untersuchung nicht an einer psychischen Störung leiden müssen. Die Bearbeitungszeit der Umfrage beträgt ungefähr 45 Minuten. Unter den Teilnehmenden werden 20 Amazon-Gutscheine im Wert von je 20€ verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/symptoms

Bewerben über mobile Endgeräte?

Mobile Endgeräte, wie Smartphones oder Tablets, sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Warum also nicht auch mobil bewerben? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Hochschule Darmstadt wird in einer Onlinestudie dieser Frage nachgegangen. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie ein Smartphone oder Tablet besitzen. Die Umfrage dauert 10-15 Minuten.

https://ww3.unipark.de/uc/mobile_bewerbung/

Mobilitätsverhalten

An der Universität Hohenheim werden im Rahmen eines Masterprojekts die Abwägungsprozesse beim Mobilitätsverhalten untersucht. Inwiefern werden bei der täglichen Entscheidung für Auto, Bahn oder Fahrrad verschiedene persönliche Faktoren einbezogen und gewichtet? Und welche Rolle spielen die Medien bei der Wahrnehmung dieser Faktoren? Die Teilnahme an der Studie dauert circa 10 Minuten und erfolgt online. Kriterien für die Teilnahme: 18 Jahre alt und Besitz eines Führerscheins.

https://www.soscisurvey.de/mobili/

Habituelle Affektivität

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Hochschule Fresenius in Düsseldorf wird eine Studie zum Thema "Habituelle Affektivität" durchgeführt. Die Bearbeitungsdauer beträgt circa 7 Minuten.

https://ww2.unipark.de/uc/DUS_0109/a203/

Personen in und um Hamburg

Im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Universität Hohenheim werden psychologische Faktoren untersucht, die für das Mobilitätsverhalten in Großstädten eine Rolle spielen. Die Befragung richtet sich ausschließlich an Personen in und um Hamburg und dauert etwa 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/mobilitaethamburg/

"Personalisierungsluxus" versus "Big Brother is watching you" im Auto?

In Zukunft werden neuartige Funktionen in Fahrzeugen verbaut, deren Funktionsweise auf dem Sammeln von Nutzerdaten im Hintergrund beruht. Doch wie finden Sie als Nutzer das eigentlich? Wie hoch ist Ihre persönliche Schwelle Daten herzugeben? Wie finden Sie Personalisierung im Fahrzeug? Dies Befragung ist Teil eines Promotionsprojekts an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Bearbeitung dauert circa 20 Minuten. Als Dankeschön gibt es einen von zehn 25€-Gutscheinen Ihrer Wahl (wahlweise IKEA, Zalando, dm, Amazon oder iTunes) zu gewinnen.

https://ww2.unipark.de/uc/NZML/eac0/

Influencer auf Social Media

Influencer genießen auf Social Media eine hohe Aufmerksamkeit. Welche Rolle spielen sie aber tatsächlich für uns? Diese Frage betrachtet ein Forschungsprojekt an der Universität Hohenheim. Die Bearbeitung der Umfrage dauert etwa 10 Minuten und ist an unter 29-jährige gerichtet.

https://ww2.unipark.de/uc/influencer

Weltreligionen und Vorurteile

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Regensburg wird derzeit eine Online-Umfrage durchgeführt. Hierbei geht es um die fünf Weltreligionen und Vorurteile insbesondere in Hinblick auf die Integrationspolitik in Deutschland. Die Bearbeitung des Fragebogens nimmt circa 10 Minuten in Anspruch.

https://www.soscisurvey.de/umfrage1017/

Wohnerleben

An der Goethe-Universität Frankfurt wird im Rahmen einer Promotion ein Online-Fragebogen zu persönlichem Erleben, Wohnen und Wohnformen konzipiert. Dafür werden Teilnehmende gesucht, die innerhalb der nächsten Jahre (voraussichtlich) nicht umziehen werden und bereit wären, jetzt und in circa 1 Jahr an einer Online-Befragung zu ihrem persönlichen Erleben und Wohnen teilzunehmen.

https://www.soscisurvey.de/wohnbefragung/

Online-Selbsthilfe

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Wien wurde eine 5 tägige Online-Selbsthilfe entwickelt. Nun soll die Wirksamkeit dieser psychotherapeutischen Methode (Personale Existenzanalyse kurz PEA) untersucht werden. Der Gesamtaufwand (über 5 Tage verteilt) beträgt circa 2,5 Stunden.

www.authentischsein.at

Schwimmen Sie noch oder sind Sie schon untergegangen?

Die E-Mail ist im Arbeitsalltag das Kommunikationsmittel schlechthin. Neben den vielen Vorzügen, die das Medium mit sich bringt, fühlt man sich allerdings auch manchmal "überflutet". Welche Strategien nutzen Sie, um mit der E.Mailflut umzugehen? Dieser Frage wird in einer Masterarbeit an der Universität Kassel nachgegangen. Die Bearbeitung der Online-Umfrage dauert circa 15 Minuten.

https://ww2.unipark.de/uc/E-Mailflut/

Persönlichkeit und Umgang mit Alltagssituationen

In dieser Studie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird untersucht, wie Menschen mit verschiedenen alltäglichen Situationen umgehen und wie dies mit verschiedenen Persönlichkeitsmerkmalen zusammenhängt. Auf Wunsch erhalten Sie nach Abschluss der Untersuchung per Mail ein individuelles Feedback . Die Bearbeitungsdauer beträgt circa 35-40 Minuten.

www.soscisurvey.de/attributionkrause

Forschungsprojekt SPHINX

Im Rahmen des Forschungsprojekts SPHINX an der Universität Osnabrück wird eine Onlinestudie zu Erfahrungen mit Halluzinogen durchgeführt. Wenn Sie Erfahrungen mit Halluzinogen gesammelt haben, können Sie anonym von Ihren Erlebnissen berichten.

https://www.surveymonkey.de/r/sphinx-uos

Motivationsregulationsstrategien im Studium

An der FernUniversität in Hagen wird im Rahmen einer Längsschnittstudie der Zusammenhang von Motivationsregulationsstrategien, Leistungsemotionen und Erfolg untersucht. Die Befragung richtet sich ausschließlich an Studierende. Der Fragebogen nimmt circa 20 Minuten in Anspruch. Unter allen Teilnehmenden werden Gutscheine verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/M_BP_Querner/b09e/?a

Persönlichkeit und Smartphone-Nutzung

Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Hochschule Fresenius in München wird eine Studie zum Thema "Persönlichkeit und Smartphone-Nutzung" durchgeführt. Die Bearbeitungsdauer ist 30 Tage passive App-Nutzung in Verbindung mit maximal 2 Stunden Fragebogen-Bearbeitung, welche individuell einteilbar ist. Die Umfrage ist nur mit Smartphones mit Android-Betriebssystemen (Version 4.1 und höher) und guten Deutschkenntnissen möglich.

https://www.soscisurvey.de/Phonestudy/?r=06

Belastende Ereignisse auf die persönliche Entwicklung

Im Rahmen der BEN-Studie an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg soll untersucht werden, inwieweit das Auftreten oder Ausbleiben belastender Ereignisse Einfluss auf die persönliche (negative und positive) Entwicklung nimmt. Dementsprechend sind Ihre Angaben ebenso relevant und hilfreich, falls Sie in den vergangenen Monaten kein negatives Lebensereignis erlebt haben sollten. Ziel der Studie ist das Verständnis von positiven wie negativen Veränderungen nach Belastungen und assoziierten Prozessen zu vertiefen, um Erkenntnisse bezüglich des (förderlichen) Umgangs mit Belastungen zu gewinnen.

https://www.unipark.de/uc/benstudiemzp1/?a=&b=

Erfolgsfaktoren im Mentoring

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München wird sich mit den Fragen beschäftigt, wie Teilnehmende an Mentoringprogrammen ihre individuelle Mentoringbeziehung erleben, wo es Herausforderungen geben kann und was Erfolgsfaktoren sind. An dieser Online-Umfrage können Mentoringtandems teilnehmen, die sich in einer Mentoringbeziehung befinden oder befunden haben. Da sich Mentoringbeziehungen über die Zeit verändern und besonders dieser Verlauf interessiert, werden über einen Zeitraum von 9 Monaten hinweg online drei kurze Befragungen durchgeführt. Dauer der Umfrage circa 20 Minuten. Zu Gewinnen gibt es unter anderem ein Samsung Galaxy Tablet und Jochen Schweizer Erlebnisgeschenke. Die Teilnehmer erhalten ein individualisiertes Persönlichkeitsprofil und eine digitale Broschüre mit hilfreichen Tipps zur Gestaltung von Mentoringbeziehungen.

https://www.unipark.de/uc/Mentoring_Im_Wandel/Einladung/?a=75

Motivationsregulationsstrategien im Studium

An der FernUniversität in Hagen wird im Rahmen einer Längsschnittstudie der Zusammenhang von Motivationsregulationsstrategien, Leistungsemotionen und Erfolg untersucht. Die Befragung richtet sich ausschließlich an Studierende. Der Fragebogen nimmt circa 20 Minuten in Anspruch. Unter allen Teilnehmenden werden Gutscheine verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/M_BP_Querner/b09e/?a=

Berufswahl

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Philipps-Universität Marburg wird die Gewichtung von Kriterien für die Auswahl eines Berufsangebots untersucht. Die Teilnahme der Studie dauert circa 25 Minuten und erfolgt online. Kriterien für die Teilnahme: - Sie studieren aktuell und planen nach Ihrem Abschluss kein weiteres Studium, - Sie absolvieren nur noch maximal 3 verbleibende Semester bis zu Ihrem Abschluss (das jetzt beginnende Winter-Semester eingeschlossen). Als Dankeschön für die Teilnahme werden 4 Amazon-Gutscheine (1x40€, 3x20€) verlost.

https://StudiezurBerufswahl.sawtoothsoftware.com/login.html

Wie gehen Menschen mit dem Tod einer nahestehenden Person um?

Menschen nutzen eine Vielzahl von Strategien, um den Tod einer nahestehenden Person zu bewältigen. An der Friedrich-Schiller-Universität Jena wird in einer neuen Online-Studie untersucht, wie Menschen mit diesem Verlust umgehen. Ziel der Untersuchung ist es, diese Strategien besser zu verstehen. Die Befragung richtet sich an alle Personen, die in den vergangenen fünf Jahren eine ihnen nahestehende Person durch einen Todesfall verloren haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Die Beantwortung des Fragebogens dauert circa 30 Minuten.

http://ww3.unipark.de/uc/trauerstudie

Wie gut können Sie sich in soziale Situationen hineinversetzen?

Im Rahmen einer Forschungsinitiative (PARI) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wird eine Studie zum Thema "Mentale Vorstellung in soziale Situationen" durchgeführt. Teilnehmende sollen sich in 12-15 Minuten in eine soziale Situation hineinversetzen, Stellung zu einem aktuellen Thema nehmen und einige Fragen beantworten. Für jede Teilnahme werden 50 Cent an eine wohltätige Organisation Ihrer Wahl gespendet.

https://www.soscisurvey.de/wwu_studie/

Bewältigung von Trauer

An der Friedrich-Schiller-Universität Jena wird eine Online-Studie zum Thema "Bewältigung von Trauer" durchgeführt. Die Befragung richtet sich an alle Personen, die in den vergangenen 5 Jahren eine ihnen nahestehende Person durch einen Todesfall verloren haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Der Fragebogen kann in 30 Minuten ausgefüllt werden.

https://ww3.unipark.de/uc/trauerstudie

Gesundheitsbewusste Ernährung

An der FOM Hochschule in Frankfurt wird im Rahmen eines empirischen Projekts eine Online-Umfrage durchgeführt. Die Umfrage beschäftigt sich mit dem Ernährungsverhalten der letzten vier Wochen. Die Datenerhebung wird circa 15 Minuten in Anspruch nehmen.

https://goo.gl/forms/6NYz7PAtfAIrCOcA2

Wohlbefinden und Lebensereignisse

An der Ruhr Universität Bochum wird eine Onlinestudie zum Wohlbefinden und Lebensereignissen in den letzten 6 Monaten durchgeführt. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa 30 Minuten. Außerdem werden unter allen Teilnehmenden 3 Amazon-Gutscheine (1x100€, 2x50€) verlost.

https://bochumpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_cGB83EgJVzsCA8B?source=10

Achtsamkeit

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Zürich wird eine Studie über Achtsamkeit durchgeführt. Es soll der Einfluss von Achtsamkeit auf die Emotionsreaktivität und die Emotionsregulation untersucht werden. Die Teilnahme dauert insgesamt ungefähr 60-75 Minuten. Die Studie besteht aus 2 Teilen. Der 1. Teil ist ein Onlinefragebogen, der 2. Teil wird direkt am Psychologischen Institut in Oerlikon (Zürich) durchgeführt. Für die Teilnahme an beiden Teilen erhalten Sie einen Betrag von 30 CHF.

https://ww3.unipark.de/uc/mindfulness/

Erwartungen an Online-Pornografie

An der Philipps-Universität Marburg wird im Rahmen einer Masterarbeit eine Studie zum Thema "Erwartungen an Online-Pornografie" durchgeführt. Ziel ist es, besser zu verstehen, warum einige in der Freizeit Pornografie schauen und andere nicht. Unter den Fragen sind auch einige zu Problemen durch die Nutzung. Sie könnten Ihnen negativ oder extrem vorkommen, aber es kann nicht auf sie verzichtet werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Die Teilnahme dauert circa 20 Minuten und ist komplett anonym. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren, der regelmäßig Online-Pornografie nutzt. Als Dankeschön besteht die Chance, einen von 4 Amazon-Gutscheinen über je 25€ zu gewinnen.

https://www.soscisurvey.de/Erwartungen_OP/?r=AL

Farbliche Vorlieben und Gedächtnis

Im Rahmen eines Studiums an der Universität Bern wird eine Befragung zum Thema "Farbliche Vorlieben und Gedächtnis" durchgeführt. 

https://www.soscisurvey.de/dvq/?q=start_this

Emotionsregulation in Selbsteinschätzungsfragebögen

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wird untersucht, ob die Emotionsregulation in Selbsteinschätzungsfragebögen zur psychosozialen Gesundheit erfasst werden sollte.  Die Bearbeitung der Studie wird circa 20-30 Minuten in Anspruch nehmen. Die Teilnahme ist mit keinerlei Risiken verbunden, Sie werden lediglich gebeten, über Ihr persönliches Erleben (z.B. Gedanken, Gefühle) in verschiedenen Situationen zu berichten.

https://survey.aau.at/index.php/791486?lang=de

Den Arbeitsalltag motiviert und gesund meistern

An der Otto-Friedrich-Universität Bamberg soll in einer Online-Studie untersucht werden, welche persönlichen Strategien im Umgang mit alltäglichen Arbeitserlebnissen einen besonders förderlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben. Die Studie besteht aus drei Teilen: eine allgemeine Vorbefragung (Dauer circa 15-20 Minuten), eine 8-tägige Tagebuchstudie (pro Tag zwei kurze Fragebögen) und einer Abschlussbefragung (Dauer circa 15 Minuten). Teilnehmen können Berufstätige, die mindestens 20 Std/Woche einer Erwerbstätigkeit nachgehen. Als Dankeschön werden Einkaufsgutscheine (3x50€, 4x25€, 10x10€) verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/strategien/

Furchtlose Dominanz

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Hochschule Fresenius wird der Einfluss von "furchtloser Dominanz" auf den Erfolg von Studierenden untersucht. Die Bearbeitung dauert circa 5 Minuten. Diese Umfrage richtet sich an die Studierenden der WiSo- und philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. 

https://ww2.unipark.de/uc/K_0193/b5a2/ 

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Neu im Shop

Michael Lehofer: Mit mir sein

Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung.
Braumüller Verlag, Wien 2017, 168 Seiten

19 €inkl. 7% MwSt.