Mitmachen! – Teilnehmer gesucht

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 06201/6007-379 an Anke Bruder.

Hinweis:
Alle Links zu den Internetseiten der Projekte öffnen ein neues Fenster.

Privatsphäre im Internet

Für eine Studie an der Universität Wien, die sich mit Privatsphäre im Internet beschäftigt, werden noch Teilnehmende gesucht, die einen 15-minütigen Fragebogen ausfüllen. Unter allen Teilnehmenden werde zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/privatsphaere_im_internet/

Gefühle bei der Arbeit

Für eine Tagebuchstudie an der Universität Mannheim werden Faktoren untersucht, die einen Einfluss darauf haben könnten, wie wir uns täglich bei unserer Arbeit fühlen. Hierfür sollen Teilnehmer/innen an fünf aufeinanderfolgenden Arbeitstagen (Mo-Fr) zweimal täglich kurze Online-Fragebögen ausfüllen. Die Bearbeitung dieser Fragebögen wird jeweils nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Im letzten Teil der Studie werden die Probanden gebeten, per E-Mail einen kurzen Fragebogen an eine/n Kolleg/in weiterzuleiten. Nach Abschluss der Studie können die Teilnehmer/innen eine Rückmeldung über die Ergebnisse der Studie erhalten. Zusätzlich werden am Ende der Studie fünf Einkaufs-Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/Arbeitsglueck/?q=anmeldung

"Was ich schon immer ändern wollte!" - Schlechte Angewohnheiten

Jeder von uns hat sich im Laufe der Zeit Verhaltensweisen angeeignet, die ihn jetzt stören oder zu Konflikten führen. In dieser Studie der Universität Hamburg lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine mentale Technik kennen, mit der sie ihre schlechten Angewohnheiten reduzieren können. Es handelt sich um eine zweiteilige Online-Studie. Die erste Befragung wird etwa 30 Minuten dauern. Nach zwei Wochen folgt ein weiterer Fragebogen, für den ca. 10 Minuten benötigt werden. Nach Abschluss der Studie erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an beiden Befragungen teilgenommen haben, die Studienergebnisse per Mail.

http://ww2.unipark.de/uc/berger-mnster_Universit__t_Hambu/99ad/

Einmal den Gedanken freien Lauf lassen

In dieser Studie der Universität Hamburg stellen sich die Teilnehmer eine bestimmte universitäre Situation vor und werden daraufhin gebeten, ihre Gedanken frei aufzuschreiben. Die Teilnahme dauert etwa 20 - 30 Minuten und die Teilnehmer können an einer Verlosung von Amazon-Gutscheinen im Wert von 2 x 20 Euro und 4 x 15 Euro teilnehmen.

http://ww3.unipark.de/uc/seminar_gedanken/

Musikpsychologie

Für eine Studie in der Musikpsychologie an der Universität Hamburg werden noch Teilnehmende gesucht, die einen 15-minütigen Fragebogen ausfüllen. Unter allen Teilnehmenden wird ein Einkaufsgutschein bei einem Eco-fair Marktplatz im Wert von 25 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/bachelormusikpsychologie/

Doppelverdiener-Paare gesucht

Diese Studie der ETH Zürich und der Universität Zürich beschäftigt sich mit der Frage, wie die Partnerschaft in Zusammenhang mit der Arbeit stehen kann. Voraussetzungen zur Teilnahme an der Studie sind:

  • Beide Personen sind mit einem Beschäftigungsgrad von mindestens 50% erwerbstätig.
  • Es können Paare sowohl mit als auch ohne Kinder teilnehmen.
  • Beide Partner verfügen über gute Deutschkenntnisse.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmenden die Ergebnisse der Studie zugesandt.

http://ww2.unipark.de/uc/go 

Einschätzungen von Bewerberinnen und Bewerbern

In dieser Studie der Universität Koblenz-Landau werden die Teilnehmer gebeten, Bewerber/-innen einzuschätzen. Das Experiment dauert ca. 15 Minuten. Alle Teilnehmenden haben die Chance, Geldpreise zu gewinnen.

https://www.soscisurvey.de/BewerbungSchule/

Umgang mit Gesundheitsinformationen im Internet

In dieser Studie der Universität Münster geht es um den Umgang mit Gesundheitsinformationen im Internet, speziell um das Thema Nanoteilchen in Sonnencremes. Die Umfrage dauert ca. 5 - 10 Minuten und die Teilnehmer brauchen kein Vorwissen zum Thema Nanoteilchen in Sonnencremes.

https://www.soscisurvey.de/Nanotexte_4/

Online-Selbsthilfeprogramm bei Schlafstörungen

Leiden Sie auch unter

  • häufigem Aufwachen mitten in der Nacht?
  • langem Grübeln beim Einschlafen?
  • morgendlichem Erwachen, lange bevor der Wecker klingelt?
  • Müdigkeit und Konzentrationsschwächen am Tag durch die Unruhe in der Nacht?

Die Universität Bonn bietet im Rahmen einer Studie des Lehrstuhls für Klinische Psychologie ein Online-Selbsthilfeprogramm an. Wissenschaftliche Studien haben die Wirksamkeit des zugrundeliegenden Therapieprogramms bereits bestätigt. Das Programm ist kostenlos. Das Programm richtet sich an Personen, die an stressbedingten Ein- und Durchschlafstörungen leiden. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter folgender Adresse:

schlafprojekt.uni-bonn(at)gmx.de

Lebenserfahrung in (Paar-)Beziehungen

Wie wirken sich die Erlebnisse und Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Lebens machen, auf unsere Beziehungen mit anderen Menschen aus? Dieser Frage wird im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt nachgegangen. Dabei stehen zwar insbesondere Paarbeziehungen im Vordergrund, um an der Umfrage teilnehmen zu können, Sie müssen sich jedoch derzeit nicht in einer Partnerschaft befinden.

https://survey.aau.at/2012/index.php?sid=93173&lang=de

Umgang mit Gefühlen bei affektiven Störungen

Affektive Störungen sind Stimmungsstörungen, die Zustände gedrückter und gehobener Stimmungslage - also Depression und Manie - umfassen: Die vorliegende Studie der Universität Wien interessiert sich für persönliche Empfindungen bei Personen mit solchen affektiven Störungen. Die Teilnahme an der Online-Befragung wird ca. 25 Minuten in Anspruch nehmen.

http://dk.akis.at/minder/affekt/

Bewusstes Führen - zufriedene Mitarbeiter?

Diese Studie der Universität Mannheim beschäftigt sich mit der Frage, wie bewusste Führung mit dem Wohlbefinden am Arbeitsplatz und der Zufriedenheit der Mitarbeiter zusammenhängt. Für die Studie werden Führungskräfte sowie mindestens zwei ihrer Mitarbeiter gesucht, die einmalig einen Online-Fragebogen ausfüllen (ca. 20-25 Minuten). Alle Teilnehmer erhalten eine schriftliche Auswertung der Ergebnisse mit praktischen Hinweisen zur Förderung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz  durch bewusste Mitarbeiterführung. Außerdem werden als Dankeschön 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 Euro verlost.

https://www.soscisurvey.de/registrierung

Sexualität und sexuelle Gesundheit

Sexualität ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens. Um die Aspekte der Sexualität, der sexuellen Gesundheit und der sexuellen Zufriedenheit näher zu beleuchten, werden für diese Online-Studie der Universität Jena noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer liegt etwa bei 30-40 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/S-FB

Ökonomisches Entscheidungsverhalten in einer Wirtschaftssimulation

Diese Diplomarbeit der Universität Wien beschäftigt sich mit menschlichem Entscheidungsverhalten in einem ökonomischen Kontext und untersucht dieses in einem Online-Spiel, in dem wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen sind. Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme und die Studie dauert ca. 15 Minuten. Es besteht die Möglichkeit, an der Verlosung von 3 Amazon-Gutscheinen im Wert von Euro 25 bzw. Euro 50 teilzunehmen.

https://www.soscisurvey.de/projekt_diplomarbeit/

Persönlichkeit und Partnerschaft

In dieser Studie der Universität Bern soll untersucht werden, wie Selbstbeschreibungen in verschiedenen Lebensbereichen mit Verhalten in Partnerschaft und Sexualität zusammenhängen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Resultate der Untersuchung nach der Erhebungsphase zugeschickt zu bekommen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 Minuten.

http://www.unipark.de/uc/PDD/4b97/

Studie zum autobiographischen Gedächtnis

Bei dieser Masterarbeit an der Universität Ulm geht es um eine Studie zum autobiographischen Gedächtnis, bei der Erinnerungen an verschiedene Ereignisse eine wichtige Rolle spielen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollten mindestens 35 Jahre alt sein. Dieser Fragebogen dauert ca. 20 Minuten. Die Probanden werden dann nach 6 bzw. 12 Tagen eine Fortsetzung des Fragebogens erhalten. Insgesamt werden sie zu zwei bzw. drei Testzeitpunkten (je nach Bedingung) über ihre Stimmung und persönliche Ereignisse befragt. Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann seine E-Mail-Adresse entweder direkt auf der Homepage

http://www.psychotherapie-im-schloss.de/ hinterlegen oder per E-Mail an tatjana.etzel(at)uni-ulm.de schicken.

Wie schätzen Mitarbeiter ihre Führungskraft ein?

Diese Studie der Technischen Universität München beschäftigt sich damit, wie Mitarbeiter das Verhalten ihrer Führungskraft einschätzen. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass alle Freiwilligen eine Führungskraft (d.h. eine/n direkte/n Vorgesetzte/n) haben und sich ca. 15 Minuten Zeit nehmen, um den Online-Fragebogen zu beantworten. Als Dankeschön für die Teilnahme werden unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen fünf Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 30 Euro verlost.

https://ww3.unipark.de/uc/fuehrung4/

Studie zum Thema Persönlichkeit

Wie nehme ich mich selbst und meine Umwelt wahr? Wie komme ich mit mir selbst zurecht? Wie gut mit anderen? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich diese Studie der Martin-Luther-Universität Halle. Durch die Beantwortung der folgenden Fragen können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen etwas über ihre Persönlichkeit und innere Haltung erfahren und anschließend eine Rückmeldung zu ihren persönlichen Ergebnissen erhalten. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert 20 - 25 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/fragebogenmlu2014/

Wie erleben Väter ihre Vaterschaft?

Haben Sie auch schon einmal bemerkt, dass Väter ihr Vatersein ganz unterschiedlich erleben? Warum ist das eigentlich so? Welche Rolle spielt dabei die Stimmungslage in der Familie? Wie beeinflusst die eigene Partnerschaft die Vaterschaft? Diese Fragen sollen im Rahmen einer Masterarbeit in der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg beantwortet werden. Die Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie in einer Partnerschaft leben und mit ihrer Partnerin ein Kind oder mehrere Kinder gemeinsam großziehen, von denen mindestens ein Kind überwiegend bei Ihnen im Haushalt lebt. Das heißt, auch als Stief-, Pflege- oder Adoptivvater dürfen Sie sehr gerne an der Befragung teilnehmen, wenn Sie sich als Vater des Kindes/der Kinder fühlen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa 20 - 30 Minuten. Am Ende des Fragebogens werden 3 Amazon-Gutscheine im Wert von je Euro 15,-- verlost.

https://www.soscisurvey.de/fragebogen-vaterschaft/

Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter

Im Rahmen dieses Forschungsprojekts an der Ludwig-Maximilians-Universität München interessiert die Forscher die Qualität der Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Wie wird diese wahrgenommen und welche Erwartungen hat man an sie? Das Ausfüllen dauert maximal 30 minuten. Teilnehmen können alle, die sich derzeit in einem Arbeitsverhältnis befinden (Voll/Teilzeit oder Werkstudententätigkeit/HiWi/Praktikum) und eine konkrete Führungskraft haben. Als Dankeschön für die Teilnahme werden 5 mal Euro 50,-- verlost.

http://www.unipark.de/uc/badr/

Organisationale Bindung

In dieser aktuellen Umfrage der Universität Osnabrück geht es um den Zusammenhang zwischen Bindung von Mitarbeitern an ihr Unternehmen sowie ihren interpersonellen Beziehungen. Die Befragung nimm 15 bis 20 Minuten in Anspruch. Teilnehmen können alle Voll- und Teilzeit-Beschäftigten (keine Selbstständigen).

http://ww2.unipark.de/uc/oats/

Computer-basiertes Kurzzeittraining gegen Heißhungerattacken

Wiederkehrende, unkontrollierbare Heißhungerattacken stellen ein Kernsymptom von Essstörungen dar, sind jedoch darüber hinaus verbreitet und oftmals an der Entsteheung und Aufrechterhaltung von Übergewicht beteiligt. Spezielle, computerbasierte Trainings können das Verhalten positiv beeinflussen und haben sich in der Behandlung verschiedener psychischer Beschwerden bereits als wirksam erwiesen. Ziel der aktuellen Pilotstudie ist es, die Wirksamkeit eines solchen Trainings an Personen zu untersuchen, die regelmäßig unter Heißhungerattacken leiden. Die Teilnahme umfasst: ein Online-Screening (circa 3 Min.), das Ausfüllen von Fragebögen (circa 15 Min.), die Durchführung neuropsychologischer Tests (circa 30 Min.), das Kurzzeit-Training (10 Sitzungen a 15 Min. innerhalb 5 Wochen). An dem Projekt können alle Personen teilnehmen, die aktuell unter wiederkehrenden Heißhungerattaken leiden (sofern keine voll ausgeprägte Essstörung vorliegt). Teilnehmer erhalten eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Höhe von € 60,--. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern des Online-Sreenings 10 x 15,-- Euro verlost.

http://buna.limequery.com/index.php/survey/index/sid/364937/newtest/Y/lang/de

Deine persönliche Glückswoche

Kann man sein persönliches Wohlbefinden durch einfache psychologische Übungen steigern? Dieser Frage soll im Rahmen einer Doktorarbeit an der Freien Universität Berlin in einer Online-Studie nachgegangen werden. Für die Untersuchung werden noch Teilnehmer gesucht. Interessierte sollen eine Woche lang täglich für fünf Minuten eine Übung am Computer durchführen und in regelmäßigen Abständen einen Online-Fragebogen ausfüllen. Mitmachen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist, einen Internetzugang hat und sich aktuell weder in psychiatrischer oder neurologischer Behandlung befindet, noch Psychomarmaka einnimmt. Wer teilnehmen möchte, kann sich registrieren unter:

www.deine-glueckswoche.de

Facebook-Nutzung und Nachrichtenrezeption

Für diese Studie der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum Thema Social Media, Nachrichtenrezeption und Bedrohungsindikatoren werden noch Teilnehmer gesucht. Das Ausfüllen des Onlinefragebogens dauert etwa 9 - 11 Minuten. Es besteht dei Chance, einen von zwei Amazon-Gutscheinen von je Euro 10,-- zu gewinnen.

https://www.soscisurvey.de/nd2014/

Erziehung und Persönlichkeit

Für diese Online-Studie, die im Rahmen einer Masterarbeit an der Paris-Lodron-Universität Salzburg durchgeführt wird, werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 16 bis 30 Jahren gesucht. Bei der Untersuchung werden Fragen zur Person und zur Erziehung durch die Eltern gestellt. Das Ausfüllen wird je nach Bearbeitungsgeschwindigkeit circa 20 Minuten dauern. Am Ende des Fragebogens besteht die Möglichkeit, an der Verlosung von 2 Amazongutscheinen im Wert von je Euro 20,-- teilzunehmen.

https://www.umfrageonline.com/s/Erziehung

Bindung an Organisationen und die Folgen für Arbeitnehmende

In dieser Studie, die im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Uni Osnabrück durchgeführt wird, geht es um verschiedene Arten von Bindung an Organisationen und die Auswirkungen auf die Arbeitnehmenden. Mitmachen kann jeder, der arbeitet, aber nicht selbstständig ist. Die Bearbeitung dauert 15 bis 20 Minuten und es werden unter allen Teilnehmern 11 Amazongutscheine im Wert von je 10 Euro verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/Unternehmensbindung/

Psychische Belastung bei Physiotherapeuten

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Diploma in Heilbronn wird diese Befragung von Physiotherapeuten und Auszubildenden durchgeführt. Das Thema beinhaltet eine Analyse des Ausbildungsfaches Psychologie hinsichtlich der Prävention von psychischen Belastungen bei Physiotherapeuten.

https://www.soscisurvey.de/bathesis2014cscholz/

Der Morgen macht den Tag!

In dieser Studie an der Universität Mannheim geht es darum, was zu einem erfolgreichen Start in den Arbeitstag beiträgt. Teilnehmen kann, wer 5 Tage in einer der folgenden Wochen arbeitet: (KW 38-39 und KW 41-46) und Internetzugang am Arbeitsplatz hat.

Unter allen Teilnehmern werden fünf Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 EURO verlost. Nach Beendigung des Projekts erhalten Sie Rückmeldung über die Ergebnisse der Studie. Den Zugangslink erhalten Sie per E-Mail zugesandt.  

E-Mail: startindentag(at)gmail.com 

Umweltschutz und Sicherheit im Flugverkehr

Innerhalb eines Forschungsprojektes der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und dem deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird ein neuartiges Messinstrument für synchrone Identifikation entwickelt, das einen Teil zu dieser Thematik beitragen kann. Teilnehmen können alle Interessierte. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/synchrone-identifikation/

Lebensereignisse und Rollenerwartung

Die Studie wird im Rahmen einer Bachelorarbeit im Fachbereich Psychologie an der Universität Jena durchgeführt. Themen der Arbeit sind Lebensereignisse (Berufseintritt, Auszug aus dem Elternhaus, Auslandsaufenthalt usw.) und die verschiedenen Rollenerwartungen, die mit ihnen verbunden sind. Untersucht wird dabei der Einfluss auf unsere Persönlichkeit. Die Teilnahme bietet die Möglichkeit, eine Rückmeldung zur eigenen Persönlichkeit (individuelles Persönlichkeitsprofil) zu erhalten.

https://www.soscisurvey.de/le_rolle_psk/

Soziale Gerechtigkeit in Deutschland

Die Abteilung Sozialpsychologie an der Universität Osnabrück führt eine Studie zum Thema politische Einstellungen und soziale Gerechtigkeit durch. Teilnehmen können alle Interessierten. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten. 

https://de.surveymonkey.com/s/Soziale_Einstellungen

Eltern mit Kindern im Kindergarten gesucht

Diese Studie wird im Rahmen einer Diplomarbeit im Fachbereich Psychologie an der Universität Trier durchgeführt. Thema der Untersuchung ist das "Erziehungsverhalten und Zukunftsängste von Eltern mit Kindern im Kindergartenalter". Teilnehmen können alle Eltern mit Kindern im Alter von 2 - 6 Jahren! Das Ausfüllen der Umfrage dauert ca. 15 Minuten. Als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmern vier Amazon-Gutscheine im Wert von je 25 Euro verlost!

http://unipark.de/uc/erz_zu/

Körperwahrnehmung und ethnische Identität

An der Universität Potsdam wird derzeit eine Online-Umfrage zum Thema "Körperunzufriedenheit bei kulturell divergenten Identitäten" durchgeführt. Dabei interessiert, inwiefern beziehungsweise ob die ethnische Identität die Körper(un)zufriedenheit bedingt. Dabei konzentriert sich der Fokus auf deutsche und türkische Frauen in Deutschland. Die Umfrage nimmt rund 15 Minuten Zeit in Anspruch.

https://www.soscisurvey.de/wwwfacebookcomhayatmotown/

Schlafstörungen

Diese Studie wird im Rahmen einer Diplomarbeit am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Bonn durchgeführt. Ziel der Studie ist es, Unterschiede in der Schlafqualität zu erfassen. Die Bearbeitungszeit beträgt durchschnittlich 15 Minuten. Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten die Probandinnen und Probanden am Ende der Umfrage nach vollständigem Ausfüllen der Fragebögen die Möglichkeit, an einer Verlosung von Amazon-Gutscheinen im Wert von je Euro 50,-- teilzunehmen. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer auf Wunsch eine verständliche Kurzversion der Ergebnisse.

www.unipark.de/uc/Selbach/

Berlin: Kostenfreie Therapie für traumabelastete Jugendliche

Die Hochschulambulanz der Freien Universität Berlin bietet im Rahmen einer Studie eine Traumatherapie für Jugendliche und junge Erwachsene an. Die psychologische Behandlung ist an junge Menschen im Alter zwischen 14 und 21 Jahre gerichtet, die sexuelle oder körperöiche Gewalt erlebt haben und dadurch anhaltend belastet sind, zum Beispiel durch wiederkehrende Bilder oder Albträume. Vor der Therapie erfolgt eine genau Diagnostik; Diagnostik und Therapie sind für die Patienten kostenfrei. Weitere Informationen gibt es bei: Dr. Maja Trenner, Fachbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie der Freien Universität Berlin, Telefon 030/838-75303, E-Mail: maja.trenner(at)fu-berlin.de

www.traumatherapie-jugendliche.de

Aktives Gestalten am Arbeitsplatz

In diesem Projekt möchten Forscher der FAU Erlangen-Nürnberg etwas darüber erfahren, wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus verschiedenen Berufszweigen ihren Arbeitsplatz und ihre Arbeiotsaufgaben wahrnehmen. Die Teilnahme an dieser Studie dauert etwa 20-25 Minuten. Im Anschluss können alle Probanden und Probandinnen an einer Verlosung von zwei Dankeschön-Mediengutscheinen im Wert von je 20 Euro teilnehmen. Außerdem informieren die Forscher gern über die Ergebnisse der Studie. Wer Interesse hat, an der Studie teilzunehmen, melde sich bitte per E-Mail bei: Daniela.Hafner(at)fau.de .Teilnehmer erhalten daraufhin einen Link zur Studie zugesandt.

Das "Denken über das Denken" - Psychotherapie für schizophrene Betroffene, die sich gegen eine medikamentöse Primärbehandlung entscheiden

Diese Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf möchte Betroffene ansprechen, die sich bewusst gegen eine pharmakologische Primärbehandlung entschieden haben. Durch die Studie wollen die Forscher aufzeigen, dass Psychose-Betroffene auch im unmedizierten Zustand von dem metakognitiven Training (MKT, www.uke.de/mct ) profitieren können. Bei diesem Training handelt es sich um eine kurze psychotherapeutische Intervention, die zum Ziel hat, Information über kognitive "Denkfallen" wie z.B. voreiliges Schlussfolgern oder einseitige Problemlösestile zu vermitteln. Interessierte können teilnehmen, wenn: bei ihnen die Diagnose Psychose/Schizophrenie oder Schizoaffektive Störung festgestellt wurde, sie seit mindestens 3 Monaten ihre antipsychotischen Medikamente abgesetzt haben, sie zwischen 18 und 65 Jahre alt sind, sie in oder nahe Hamburgs leben, da die Intervention innerhalb des Universitätsklinikums stattfinden muss. Interessierte erhalten das Gruppen-MKT (mindestens 6 Sitzungen). Direkt vor sowie 6 Wochen nach Teilnahme erfolgt eine Untersuchung der aktuellen Symptomatik sowie eine kernspintomographische Untersuchung zur Wirksamkeitsprüfung. Für die Teilnahme an der Studie gibt es eine Aufwandsentschädigung von insgesamt 100 €. Für Anmeldung und Rückfragen bitte melden bei: Katharina Kolbeck, k.kolbeck(at)uke.de Telefon 040/7410-59514.

Umgang mit Erlebnissen und Gefühlen: Jugendliche und deren Mütter gesucht

Für eine Wissenschaftliche Studie zum Umgang mit Erlebnissen und Gefühlen sucht das Psychologische Institut der Goethe Universität Frankfurt Jugendliche und deren Mütter, die gemeinsam an der untersuchung teilnehmen möchten. Gesucht werden Jugendliche (männlich oder weiblich) im Alter von 12, 15 und 18 Jahren und deren Mütter. Mütter und Jugendliche sollten fließend deutsch sprechen. Es werden Interviews mit den Jugendlichen und ihren Mütter durchgeführt. Zur Erfassung der körperlichen Reaktionen während der Studie messen wir den Puls über einen Sensor am Ohrläppchen. Die Studie dauert circa 1,5 bis 2 Stunden. Jedes "Pärchen" erhalten zusammen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von Euro 50,--. Fragen, Informationen und Anmeldung bei: Alice Graneist, E-Mail: graneist(at)psych.uni-frankfurt.de , Telefon: 069 798-35297

www.graneist-studie.de

Alltagsinteressen

Für eine Abschlussarbeit an der Universität Bonn werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Studie zum Thema "Alltagsinteressen" gesucht. Vor allem männliche Teilnehmer zwischen 16-19 Jahren und ab 60 Jahren werden dringend benötigt. Unter allen Teilnehmern, die die Befragung vollständig durchführen, werden Amazon-Gutscheine im Wert von je Euro 30,-- verlost. Zusätzlich bekommen alle Teilnehmer nach Abschluss der Studie auf Wunsch eine verständliche Kurzversion der Forschungsergebnisse.

http://www.unipark.de/uc/Masterarbeit_Alltagsinteressen/

Stress und Sexualität

Eine psychologische Studie der Universität Marburg will sich den Zusammenhang zwischen Stress und Sexualität genauer ansehen. Wie stark ist dieser Zusammenhang? Mit welchen Bereichen der Sexualität hängt Stress zusammen? Zur Teilnahem eingeladen ist jede/r Interessierte (ab 16 Jahren) unabhängig von Geschlecht, Beziehungsstatus sowie der sexuellen Orientierung. Die Befragung dauert circa 30 minuten. Als Dankeschön unter allen Teilnehmenden wird 1 Tablet-PC im Wert von Euro 300,-- verlost.

https://ww3.unipark.de/uc/Stress_und_Sexualitaet/

Wahrnehmung von Führungsverhalten

In dieser Studie der Universität Mannheim geht es darum herauszufinden, wie außenstehende Personen Führungsverhalten wahrnehmen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auf Wunsch gerne über die Ereignisse der Studie informiert. Das Ausfüllen des Online-Fragebogens wird circa 15 Minuten dauern.

https://www.soscisurvey.de/fuehrungsverhalten-studie2014/

Bindungsstile und Arbeitsverhalten

In dieser Studie der Universität Klagenfurt geht es um das Thema Arbeitsverhalten und Bindung. Dabei wird der Zusammenhang zwischen Bindungsstilen und gesundheitsförderlichen bzw. gefährdenden Verhaltens- und Erlebensweisen bei der Bewältigung von Arbeits- und Berufsanforderungen untersucht. Die Studie dauert ungefähr 10 - 15 Minuten.

https://edusurvey.aau.at/2012/index.php?sid=19287&lang=de

Neu im Shop

Renata Salecl: Die Tyrannei der Freiheit

Warum es eine Zumutung ist, sich anhaltend entscheiden zu müssen. Die Wahlfreiheit im wahrsten Sinne des Wortes erleben - dieses Buch hilft dabei.

16,99 €inkl. 7% MwSt.

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.