Termine

Beginn Ende Veranstaltung Ort
Ausstellung 12.04.2014 07.09.2014
Bin ich schön?

Von Äußerlichkeiten wie Kleidung und Make-up, Paarungskriterien bei Mensch und Tier über mathematische Formeln der Ästhetik bis hin zu universalen Schönheitsmerkmalen: Auf rund 300 Quadratmetern beleuchtet "Bin ich schön?" biologische und kulturelle Grundlagen von Schönheit. Denn diese, macht die Schau klar, ist nichts Absolutes und Unveränderliches - Schönheit ist abhängig von Kultur und Zeitgeist. So hinterfragt die Ausstellung denn auch medial konstruierte Vorbilder und beleuchtet Schattenseiten und Auswüchse des heutigen Schönheitskults.

www.binichschoen.forumschwyz.ch

Schwyz/SCHWEIZ
Ausstellung 05.06.2014 07.09.2014
"Unendlicher Spaß"

Immer schneller, höher, weiter - so lautet das Credo einer grenzenlosen Gesellschaft. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts bewegt sich der Mensch zwischen Euphorie und Depression, ist konfrontiert mit verheißungsvollen Möglichkeiten einer globalen und virtuellen Welt und der Herausforderung, das eigenen Leben ständig zu verbessern, zu optimieren und effizienter zu gestalten. Diesem Phänomen widmet die Schirn Kunsthalle Frankfurt eine umfassende Ausstellung. Die Präsentation entwirft mit Arbeiten von 18 zeitgenössischen Künstlern ein Bild dieser Gegenwart, in deren Zentrum das Individuum selbst steht.

www.schirn.de

Frankfurt
Sonstiges 14.06.2014 20.09.2014
MOOD TOUR 2014

Bei der MOOD TOUR fahren Depressionserfahrene und unerfahrene Menschen gemeinsam Rad, haben eine schöne Zeit und setzen ein Zeichen gegen das Stigma der Depression. Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Rädern, das einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leistet: In zwölf Etappen radeln 52 Depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen im Zeltbetrieb 7000 km durch ganz Deutschland. Es finden viele Mitfahr-Aktionen, bei denen man mit dem eigenen Rad mitfahren kann, statt.

www.mood-tour.de

bundesweit
Kongress / Tagung 31.08.2014 04.09.2014
3. Männerzeit

Die Männerzeit ist eine Einladung an Männer, sich mit der eigenen Kraft zu verbinden und sich mit den Themen des Mann-Seins in der Welt, in der Liebe und in der Partnerschaft auseinander zu setzen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, im Rahmen des "Symposiums für neue Liebeskultur" mit den Frauen zu erleben, wie Liebe und Partnerschaft gemeinsam neu erschaffen werden können.

www.maenner-kongress.de

 www.frauen-maenner-kongress.de

Oldenburg
Kongress / Tagung 03.09.2014 05.09.2014
Internationale Bernstein Konferenz

Zur internationalen Bernstein Konferenz 2014 an der Georg-August-Universität Göttingen werden über 500 Wissenschaftler aus Physik, Mathematik, Biologie, Medizin, Informatik und Psychologieerwartet, um sich über die neusten Erkenntnisse der Computational Neuroscience auszutauschen. Dieser interdisziplinäre Forschungsbereich beschäftigt sich mit der Frage, wie unser Gehirn Informationen verarbeitet und Gedanken entstehen lässt. Für die Öffentlichkeit:

- Wissenschaftlicher Vortrag über Bewusstsein (auf Englisch) "Mind the Gap" (Joseph Levine und Giulio Tononi): Dienstag, 02. September, 19:00 Uhr im Zentralen Hörsaalgebäude, HS 010 (EG).

- Öffentlicher Abendvortrag (auf Deutsch) "Humanoide Roboter: Von Assistenten im Haushalt zu personalisierten Roboteranzügen" mit Präsentation des humanoiden Roboters ARMAR III (Tamim Asfour): Donnerstag, 04. September, 19:30 Uhr in der Paulinerkirche

- Vortrag für Kinder (auf Deutsch) "Humanoide Roboter" mit Präsentation des humanoiden Roboters ARMAR III (Tamim Asfour): Donnerstag, 04. September, 15:00 Uhr in der Paulinerkirche

www.bernstein-conference.de

Göttingen
Ausstellung 07.09.2014 01.03.2015
Der Mensch und die Katastrophe

Auf aktuellen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern aus Heidelberg und Darmstadt basiert eine Ausstellung mit dem Titel "Von Atlantis bis heute - Mensch. Natur. Katastrophe", die die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim zeigen. Die Schau geht der Frage nach, wie Individuen und Gesellschaften auf verheerende Unglücksereignisse reagieren, die durch Naturgewalten ausgelöst werden.

>www.rem-mannheim.de/ausstellungen/atlantis>

Mannheim
Kongress / Tagung 11.09.2014 12.09.2014
Medizin und Popkultur

Wie werden medizinische Themen in Comics, Büchern, Filmen oder Computerspielen visualisiert? Wie findet die Welt des Medizinischen in der heutigen Populärkultur ihren Niederschlag? Antworten auf diese Frage verspricht die Tagung "Medical Images and Medical Narratives in Late Modern Popular Culture" die in der Ulmer Villa Eberhardt stattfindet. Die Tagung ist öffentlich, die Teilnehmerzahl allerdings ist begrenzt. Um Anmeldung wird dringend gebeten. Email: arno.goergen(at)uni-ulm.de

http://www.uni-ulm.de

Ulm
Kongress / Tagung 12.09.2014 13.09.2014
Die Zukunft freier Bildungsmaterialien

Die größte Konferenz zu freien Bildungsmaterialien im deutschsprachigen Raum wird von Wikimedia Deutschland veranstaltet. Unter dem Motto Die Zukunft freier Bildungsmaterialien wird der aktuelle und zukünftige Stand von Open Educational Ressources (OER) umfassend von Entscheidungstragenden und Anwendenden diskutiert. Die Konferenz (#OERde14) ist eine Kombination aus Fachkonferenz und Barcamp und bietet den Teilnehmenden viel Raum für Vernetzung und Austausch.

www.wikimedia.de/OERde14

Berlin
Kongress / Tagung 12.09.2014 13.09.2014
45. Deutscher Sportärztekongress

Themen des diesjährigen Kongresses sind unter anderem:

-Prävention und Gesundheitsmanagement im Leistungssport

- Sportmedizinische Trainingstherapie

- Neurodegeneration

- Adipositas

- Degeneratives Gelenkerkrankungen

www.dgsp-kongresse.de 

Frankfurt am Main
Kongress / Tagung 15.09.2014 19.09.2014
Neurowoche 2014

Die Neurowoche ist der größte interdisziplinäre Kongress der deutschsprachigen klinischen Neuromedizin. Unter dem Motto "Köpfe - Impulse - Potenziale" werden bis zu 7000 Experten aus den verschiedenen neuromedizinischen Fachdisziplinen erwartet. Veranstalter ist die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN), die innerhalb der Neurowoche ihre 87. Jahrestagung abhalten wird. Ebenso wird die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) und 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuropathologie und Neuroanatomie (DGNN) stattfinden.

www.neurowoche2014.org

München
Kongress / Tagung 15.09.2014 21.09.2014
11. European GIM-Conference

Die 11. Europäische Konferenz in Guided Imagery and Music (GIM) nach Helen Bonny steht unter dem Motto "Bewusstsein - Neurowissenschaft - Gesellschaft, GIM in einer sich verändernden Welt". Vorträge und Workshops werden sich damit beschäftigen, wie die theoretischen Grundlagen sowie die therapeutische Praxis in GIM weiterentwickelt werden können, um den gesellschaftlichen und globalen Veränderungen und Herausforderungen kreativ und hilfreich zu begegnen.

www.gim-conference.de

Berlin
Sonstiges 15.09.2014 20.09.2014
Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs

Immer noch herrscht die Überzeugung, dass Sport für Menschen mit Krebs ungeeignet ist. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall. Die Aktionswoche "Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs" findet dieses Jahr in Baden-Württemberg, Hessen, Nordhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz statt. Vereine, Reha-Kliniken, Selbsthilfegruppen, onkologische Praxen und ähnliche Einrichtungen können sich für die Aktionswoche registrieren und ihren individuellen Aktionstag für Krebspatienten veranstalten.

www.sportfest-krebs.de

mehrere Bundesländer
Vortrag 15.09.2014 15.09.2014
"Du sollst nicht funktionieren"

Eine leidenschaftliche Beschwörung des echten Lebens. Selbstoptimierung, Ökonomisierung, Sicherheitsdenken. Funktionieren heute bedeutet, das Leben zu verwalten, anstatt es zu wagen. Wie wollen wir leben? Referentin des Vortrages ist Ariadn von Schirach, Philosophin, Journalistin, Lehrbeauftragte an der Universität der Künste Berlin.

www.hospitalhof.de 

Stuttgart
Kongress / Tagung 18.09.2014 20.09.2014
14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V.

Thema der Veranstaltung: Bipolare Störung - Jetzt wird`s persönlich. Personalisierte Medizin in Diagnostik & Therapie.  Es sollen verschiedene Aspekte der personalisierten Medizin in Diagnostik und Therapie aufgegriffen werden: die Bipolare Störung und ihre co-morbiden Krankheitsbilder wie ADHS und Angststörungen, kognitive Störungen bei bipolaren Erkrankungen, individualisierte Therapieansätze sind Themen, die momentan aus der Forschung in die Praxis umgesetzt werden und aktuell heiß diskutiert werden.

www.dgbs.de

Würzburg
Kongress / Tagung 18.09.2014 20.09.2014
Neuropsychologie

29. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropsychologie

Kongress-Homepage: www.gnp2014.uni-oldenburg.de

 

 

Oldenburg
Kongress / Tagung 19.09.2014 20.09.2014
3. Männerkongress

Motto der Veranstaltung: Angstbeißer, Trauerkloß, Zappelphilipp? Seelische Gesundheit bei Männern und Jungen." Die Veranstaltung bringt renommierte WissenschaftlerInnen und FachreferentInnen zusammen, die eine Bestandsaufnahme zur psychischen Gesundheit von Jungen und Männern leisten werden. In zahlreichen aktuellen Beiträgen untersuchen sie die Zusammenhänge zwischen rollentypischen Risiken und deren Auswirkungen auf Jungen und Männer. Die Veranstalter laden alle interessierten Männer - und natürlich auch Frauen- zu einem Dialog ein, der nicht nur die seelischen Beeinträchtigungen von Jungen und Männern in den Mittelpunkt stellt, sondern auch Lösungswege aufzeigen soll.

www.maennerkongress2014.de

Düsseldorf
Kongress / Tagung 19.09.2014 19.09.2014
Prozessmonitoring und Prozesssteuerung in der Psychotherapie

Ein wesentliches Anliegen der psychotherapeutischen und medizinischen Versorgung ist die Begleitung der Patientinnen und Patienten bei ihrem Prozess auf dem Weg zu Gesundheit und Heilung. Das Synergetische Navigationssystem (SNS) eröffnet eine völlig neuartige und innovative Möglichkeit der Prozessbeobachtung und -Steuerung. Die Tagung gibt einen detaillierten Einblick in die Methodik und praktische Arbeit mit dem SNS, stellt Fallbeispiele vor und macht den aktuellen Forschungsstand anwendungsorientiert zugänglich.

www.privatklinik-zwischenahn.de

Bad Zwischenahn
Kongress / Tagung 19.09.2014 19.09.2014
Öffentliches Familientreffen

Wie politisch ist das Private heute? Familien stehen unter dem "besonderen Schutze" des Staates. Jeder Regierung ist daher die Unterstützung von Familien ein Anliegen und es gibt unterschiedlichste Programme zur Familienförderung. Was bedeutet Unterstützung genau? Welche Unterstützung wünschen sich Männer und Frauen für ihr Familienleben heute? Wie viel "outsourcing" von Familienaufgaben ist geboten und möglich? Am "großen Familientisch" werden mit Expertinnen und Experten diese Fragen erörtert.

www.ev-akademie-baden.de

Karlsruhe
Kongress / Tagung 20.09.2014 21.09.2014
63. Kindertherapietage

Die zwei Mal jährlich stattfindenden Kindertherapietage an der Universität Bremen verstehen sich als offenes Fortbildungsangebot, welches das Ziel verfolgt, neue pädagogische und therapeutische Ansätze unterschiedlichen Berufsgruppen bekannt zu machen.

www.zrf.uni-bremen.de

Bremen
Kongress / Tagung 20.09.2014 21.09.2014
63. Kindertherapietage

Die zwei Mal jährlich stattfindenden Kindertherapietage an der Universität Bremen verstehen sich als offenes Fortbildungsangebot, welches das Ziel verfolgt, neue pädagogische und therapeutische Ansätze unterschiedlichen Berufsgruppen bekannt zu machen.

www.zrf.uni-bremen.de 

Bremen
Kongress / Tagung 21.09.2014 25.09.2014
49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Neben dem Motto "Die Vielfalt der Psychologie" soll auch das 50. Jubiläum der RUB-Fakultät für Psychologie in den Fokus gerückt werden. Für diesen Anlass gibt es ein Symposium, eine Ausstellung und Zeitzeugenberichte. Ein Highlight des Programms wird ein Psycho Slam sein, bei dem, ähnlich wie bei Science Slams, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ihre Forschung in kurzen Beiträgen auf unterhaltsame Weise vorstellen.

www.dgpskongress.de

Bochum
Kongress / Tagung 22.09.2014 23.09.2014
Fachforum Onlineberatung

Das Institut für E-Beratung der TH Nürnberg veranstaltet zusammen mit der Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung (DGOB), der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke), sowie der Online-Beratung des Deutschen Caritasverbandes (caritas.de/onlineberatung) jährlich das Fachforum Onlineberatung. Das Fachforum dient als ein Ort der Diskussion und des Austausches der Onlineberaterinnen und Onlineberater im deutschsprachigen Raum.

https://www.e-beratungsinstitut.de/fachforum-onlineberatung/

Nürnberg
Kongress / Tagung 23.09.2014 24.09.2014
23. Fachtagung Management in der Suchttherapie

Die diesjährige Management-Tagung des Bundesverbands für stationäre Suchtkrankenhilfe stellt die zukünftigen Entwicklungen in der Suchthilfe in den Mittelpunkt. Welche Impulse sind von der Politik zu erwarten? Welchen Kurs schlägt die Deutschen Rentenversicherung ein? Einen zweiten Schwerpunkt bildet das Thema ambulante Suchthilfe. Außerdem steht das Thema Personalbildung und -Gewinnung im Fokus.

www.suchthilfe.de

Kassel
Kongress / Tagung 26.09.2014 28.09.2014
65. Jahrestagung der DGPT

Bei der diesjährigen Tagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e.V. geht es um "IDENTITÄTen". Es soll die Vielfalt dieses Themas an der Schnittstelle zwischen individueller Entwicklung und sozialer, kultureller und (berufs-) politischer Umgebung unter besonderer Berücksichtigung psychoanalytischer Konzepte ausgelotet werden.

http://jahrestagung2014.dgpt.de/

Lindau am Bodensee
Vortrag 26.09.2014 28.09.2014
Das soziale Gehirn

Unter dem Motto "Das soziale Gehirn - Neurowissenschaft und menschliche Bindung" findet dieses Symposium für die interessierte Öffentlichkeit statt. Jede und jeder kann teilnehmen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Anmeldung ist ab sofort online möglich. Auf diesem Symposium kommen evolutionäre Voraussetzungen, neuronale Mechanismen, psychologische Befunde und ethische Folgerungen unseres Sozialverhaltens zur Sprache.

www.turmdersinne.de/symposium 

Fürth
Kongress / Tagung 26.09.2014 28.09.2014
Frauentagung: Zwischen dem Wir und dem Ich

Motto dieser Veranstaltung des Osterberg-Instituts der Karl Kübel Stiftung: Frau sein in Individualität und Gemeinschaft. Wie gelingt eine gute Balance zwischen dem "Ich" und dem "Wir"? Nehmen wir unsere individuellen Bedürfnisse angemessen wahr und wichtig? Wie bringen wir Frauen unsere Interessen und Bedürfnisse ein? Wie gestalten wir aktiv das Wir in unserer Gemeinschaft?

www.osterberginstitut.de

Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Vortrag
Vortrag
Kongress / Tagung
Kongress / Tagung
Ausstellung
Ausstellung
Sonstiges
Sonstiges

Neu im Shop

Kerstin Bund: Glück schlägt Geld

Das Buch beschreibt, wie grundlegend die Generation Y, nach 1980 geboren, die Berufswelt verändert. Und es erklärt, warum wir alle von diesem Wandel profitieren.

19,99 €inkl. 7% MwSt.

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.