Termine

Beginn Ende Veranstaltung Ort
Kongress / Tagung 01.10.2014 01.10.2014
Medienpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe

Die Fachtagung stellt die zunehmende Mediatisierung aller gesellschaftlichen Bereiche als eine zentrale Herausforderung des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen dar. Dies gilt gleichermaßen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Es ist zu überlegen, ob und wie kompetentes und souveränes Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen als Zielsetzung Einzug in die Hilfeplanverfahren der Jugendhilfe finden kann.

www.ajs-bw.de 

Stuttgart
Sonstiges 01.10.2014 01.10.2014
Europäischer Depressionstag

Depressive Erkrankungen zählen mit etwa vier Millionen derzeit in Deutschlang betroffenen Menschen zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Etwa 15 Prozent erleiden im Laufe ihres Lebens eine behandlungsbedürftige Depression. Betroffen sind aber nicht nur die Erkrankten selbst, sondern auch das familiäre und soziale sowie berufliche Umfeld. Der 11. Europäische Depressionstag steht unter dem Motto: "Depression and the familiy". Europaweit finden an diesem 1. Oktober Patientenforen, Sportevents, Workshops, Vorträge und Diskussionen statt.

www.european-depression-day.de

europaweit
Kongress / Tagung 02.10.2014 04.10.2014
Fachtagung - Paare in Bewegung

Fachtagung für alle, die in unterschiedlichen Kontexten mit Paaren therapeutisch oder beratend tätig sind. Paare sind in der heutigen Zeit verschiedensten Herausforderungen, wie Veränderung der Geschlechterrollen, der gesellschaftlichen Ordnung und der Illusion der Machbarkeit ausgesetzt. Veranstalter: VPA - Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung.

www.meg-tagung.de/

Wien
Ausstellung 02.10.2014 02.02.2015
Sammlung Prinzhorn: Uniform und Eigensinn

Thema der Ausstellung: Militarismus, Weltkrieg und Kunst in der Psychiatrie. 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs wagt die Sammlung eine ganz andere Sicht auf diese "Urkatastrophe de 20. Jahrhunderts". Eine Vielzahl von Bildwerken, die Insassen von psychiatrischen Anstalten im Kaiserreich geschaffen haben, reagiert auf den Militarismus der damaligen Gesellschaft oder - fern ab der Front - auf den Krieg selbst. Sie bündeln und konzentrieren diese Stimmungen und Themen wie in einem Brennglas oder verzerren sie zur Kenntlichkeit.

http://prinzhorn.ukl-hd.de

Heidelberg
Kongress / Tagung 02.10.2014 02.10.2014
Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen

In jüngster Zeit sind in Deutschland zahlreiche Programme entstanden, in denen durch deliktorientierte Psychotherapie erreicht werden soll, dass Personen keine Gewalt- oder Sexualstraftat (mehr) begehen. Die Tagung beleuchtet die Möglichkeit und Grenzen, Vor- und Nachteile sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen solcher Programme. Anmeldung bitte per Email spätestens bis zum 25. September 2014 an veranstaltung(at)bios-bw.de

www.bios-bw.de

Heidelberg
Vortrag 02.10.2014 02.10.2014
Der Weg aus dem Grübelkarussell

Achtsamkeitstraining für Menschen mit Depressionen, Ängsten und negativen Selbstgesprächen. Referentin dieses Vortrages ist Petra Meibert, Dipl. Psachologin, MBSR- und MBCT-Lehrerin, stellv. Leiterin des Instituts für Achtsamkeit und Stressbewältigung (IAS)

www.hospitalhof.de 

Stuttgart
Kongress / Tagung 06.10.2014 08.10.2014
14. Jahrestagung der DGSF

Motto der diesjährigen Tagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie: Innovativ die Zukunft gestalten - neue Perspektiven und wertvolle Impulse für systemisches Coaching, Supervision, Führung, Innovations- und Organisationsentwicklung.

www.dgsf-tagung-2014.de

Friedrichshafen
Sonstiges 06.10.2014 18.10.2014
Aktionswoche Seelische Gesundheit

Rund um den Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober findet dieses Jahr in vielen Städten und Regionen in ganz Deutschland wieder die bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit statt. Einrichtungen und initiativen haben hier die Möglichkeit, sich mit Aktionen und Veeranstaltungen zum Thema seelische Gesundheit zu präsentieren. Im letzten Jahr beteiligten sich über 40 Orte und Regionen an der bundesweiten Aktionswoche.

http://aktionswoche.seelischegesundheit.net/

Deutschlandweit
Kongress / Tagung 07.10.2014 07.10.2014
Bildungsinvestitionen und Bildungserträge im Lebenslauf

Bildungspolitisches Forum des Leibniz-Forschungsverbunds Bildungspotenziale: Das Thema des diesjährigen Forums ist das Verhältnis von Bildungsinvestitionen und Bildungserträgen im Lebenslauf. Der Forschungsverbund versucht Antworten auf die von der Bildungspolitik, der Bildungsadministration sowie von anderen gesellschaflichen Akteuren gestellten Fragen zu geben.

www.die-bonn.de/bildungspotenziale

Bonn
Kongress / Tagung 08.10.2014 08.10.2014
International Forensic Symposium

Um den interdiszilinären Austausch national und international zu fördern, lädt die SRH Hochschule Heidelberg zum International Forensic Symposium ein. Zum Symposium sind alle interessierten Bürger der Metropolregion Rhein-Neckar eingeladen, das Thema Täter, Opfer und Therapiemöglichkeiten breit zu diskutieren. Die Vorträge werden in deutscher und englischer Sprache gehalten.

www.hochschule-heidelberg.de/de/news-events/

Heidelberg
Sonstiges 08.10.2014 12.10.2014
Frankfurter Buchmesse 2014

Die weltweit größte Buchmesse. Diesjähriger Ehrengast: Finnland.

www.buchmesse.de 

Frankfurt
Kongress / Tagung 09.10.2014 09.10.2014
Gesund im Betrieb - Stress meistern

Die Fachtagung widmet sich der Frage, wie Beschäftigte trotz hoher Anforderungen an Produktivität, Flexibilität und Mobilität langfristig gesund bleiben können. Im Zentrum stehen die psychischen Belastungen und der Umgang mit ihnen auf betrieblicher und individueller Ebene. Es werden sowohl Hintergrundinformationen zum Thema wie auch Beispiele erfolgreicher Interventionsmöglichkeiten gegeben.

www.universum.de

Wiesbaden
Kongress / Tagung 09.10.2014 12.09.2014
1. Kreativ-Wochenende Bad Reichenhall

Ein kulturellm Get-Together mit Zukunftsforschern, Philosophen, Künstlern, Musikern, Naturwissenschaftlern und Ökonomen.

www.kunstakademie-reichenhall.de

Bad Reichenhall
Kongress / Tagung 09.10.2014 12.10.2014
1. Biologicum Almtal

Thema der Tagung: Gefühle. Warum wir fühlen wie wir fühlen. Die Biologie der Emotionen. Das "Biologicum Almtal" befasst sich als transdisziplinäres wissenschaftliches Symposium mit den zentralen Themen der modernen Biologie, immer mit dem Blick auf den Menschen. Es bietet einem natur- und geisteswissenschaftlich interessierten Publikum Einblick in internationale Top-Forschung.

www.biologicum-almtal.at

Grünau im Almtal (Österreich)
Kongress / Tagung 10.10.2014 11.10.2014
XV. Kongress für Erziehung und Bildung

Thema: Die Würde des Menschen achten - Wege zur Inklusion in Kita, Schule & Gesellschaft. Viele KiTas und Schulen haben sich bereits auf den Weg zu inklusiven Einrichtungen gemacht. Zu einer umfassenden Pädagogik der Vielfalt ist es allerdings noch ein weiter Weg. Hier setzt der Kongress an und bietet Hintergrundwissen und konkrete Hilfestellungen zur Erreichung der gesetzten Ziele.

goe-keb.de

 

 

Göttingen
Kongress / Tagung 10.10.2014 12.10.2014
Frauentagung

Auf dieser Tagung des Odenwald-Institutes geht es um Frauen-Werte, Frauen-Worte und gelebte Weiblichkeit in einer fordernden Zeit. Die Tagung möchte Antworten erarbeiten zu den Fragen: Wie könnte ein gelingendes Zusammenleben aussehen? Welche Werte sind uns wichtig? Und was brauchen wir, um ihnen mehr Kraft in unserem Leben einzuräumen?

http://www.odenwaldinstitut.de/

Wald-Michelbach
Ausstellung 10.10.2014 15.02.2015
Body Talks - 100 Jahre BH

In dieser Ausstellung im Kommunikationsmuseum Frankfurt geht es um die Geschichte des BHs. Modelle aus knapp 100 Jahren veranschaulichen das untrennbare Zusammenspiel von Kleidungsstück und gesellschaftlichem Blick auf die weibliche Brust.

http://www.mfk-frankfurt.de

Frankfurt a. M.
Ausstellung 10.10.2014 10.05.2015
ENTSCHEIDEN: Eine Ausstellung

Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten: Die Ausstellung ENTSCHEIDEN führt hinter die Kulissen der Entscheidungsfindung und fragt nach der Gewichtung von Kopf und Bauch, persönlicher Freiheit und gesellschaftlicher Verantwortung, Zufall oder Schicksal.

www.entscheiden.eu

Bremen
Sonstiges 10.10.2014 10.10.2014
Mit Schizophrenie leben

"Schizophrenie im Lebenszyklus" lautet der Titel dieser Veranstaltung zum Welttag für seelische Gesundheit. Die Referenten beleuchten in Impulsreferaten unterschiedliche Facetten des Krankheitsbildes und seiner psychosozialen Auswirkungen vom Kindes- und Jugendalter bis ins hohe Alter. In der anschließenden Podiumsdiskussion sind Betroffene, Angehörige und Fachleute zum Austausch eingeladen.

http://www.klinikum-weissenhof.de

weltweit
Kongress / Tagung 11.10.2014 15.10.2014
42. Herbst-Seminar-Kongress der Kinder- und Jugendärzte

Thema: Infektiologie. Veranstalter ist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte.

www.bvkj.de

Bad Orb
Ausstellung 11.10.2014 19.04.2015
BLICKE! KÖRPER! SENSATIONEN!

Ausgangspunkt der Sonderausstellung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden ist ein historisches anatomisches Wachskabinett, das um 1900 zum großen Teil in Dresden entstanden ist und das jetzt erstmals in einem musealen Zusammenhang zu sehen sein wird. Mit seiner thematischen Bandbreite - gewährt das Dresdner Wachskabinett wichtige Einblicke in die Körper-, Gesellschafts- und Moralvorstellungen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

www.dhmd.de

Dresden
Kongress / Tagung 12.10.2014 16.10.2014
43. Lübecker Psychotherapietage

Veranstaltet von der Norddeutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychotherapie und Psychosomatik e.V..Leitthema: Reif für Veränderung!

www.luebecker-psychotherapietage.de 

Lübeck
Kongress / Tagung 13.10.2014 15.10.2014
54. DHS-Fachkonferenz SUCHT

Bei dieser Veranstaltung der DHS (Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V.) geht es um Suchtprävention für alle: Ziele, Strategien, Erfolge.

www.dhs.de

Potsdam
Sonstiges 14.10.2014 14.10.2014
Podiumsgespräch "Warum dick nicht doof macht und Gen-Mais nicht tötet"

Der Ökonom Thomas Bauer, der Psychologe Gerd Gigerenzer und der Statistiker Walter Krämer sprechen über Risiken und Nebenwirkungen der "Unstatistik". Anhand haarsträubender Beispiele aus dem Reich der Statistik erklären sie, wie wir Humbug durchschauen, zwischen echter Information und Panikmache unterscheiden und die Welt wieder sehen, wie sie tatsächlich ist. Aufgrund eines begrenzten Platzkontingents bitte bis spätestens 10. Oktober 2014 anmelden unter www.mpib-berlin.mpg.de/de/unstatistik-anmeldung.

http://www.mpib-berlin.mpg.de

Berlin
Kongress / Tagung 16.10.2014 21.10.2014
International Mountain Summit

Im Zuge des sechstägigen Events wird am 18.10.2014 der Psychologe Georg Fraberger, der ohne Beine und Arme geboren wurde, vor 150 Personen referieren. Die Zuhörer haben die Möglichkeit aus dem Leben von Georg Fraberger zu erfahren und Erfahrungen auszutauschen. Das zentrale Thema diesbezüglich wird "Willenskraft" sein. Wie schafft man mit Höhen und Tiefen durchs Leben zu kommen.

http://www.ims.bz/de/home/programm/discussion/info/willenskraft.html

Brixen / Italien
Kongress / Tagung 16.10.2014 18.10.2014
Kongress Essstörungen 2014

22. Internationale Wissenschaftliche Tagung zu den Themen: Anorexia & Bulimia nervosa, Binge Eating Disorder, Adipositas/Obesity. Motto der Veranstaltung: "Be different - be yourself". Der Kongress ist für Betroffene, Angehörige und Experten und Expertinnen zugänglich.

www.netzwerk-essstoerungen.at

Alpbach/Tirol, Österreich
Ausstellung 17.10.2014 11.01.2015
FETTE BEUTE: REICHTUM ZEIGEN

Mit der Ausstellung "Fette Beute" widmet sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) der Darstellung von Reichtum und der Selbstdarstellung von Reichen in der Fotografie und den Massenmedien. Während die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird, wird Reichtum offenbar immer exzessiver vorgezeigt. Die 150 Werke umfassende Ausstellung nähert sich dem Thema mit soziologischem Interesse.

www.mkg-hamburg.de

Hamburg
Kongress / Tagung 17.10.2014 17.09.2014
42. Martinstift-Symposium

Thema: Wenn teilhaben nicht so einfach ist. Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf auf dem Weg begleiten.

www.diakoniewerk.at/syposium

Linz, Österreich
Kongress / Tagung 18.10.2014 18.10.2014
Der NSU und seine Auswirkungen auf die Migrationsgesellschaft

Der Fachtag wird veranstaltet vom Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. Am Fachtag sollen Impulse für die pädagogische Arbeit mit dem Themenkomplex des NSU und seiner Auswirkungen auf die Migrationsgesellschaft gegeben werden.

www.projekt-dimensionen.de/fachtagung

Essen
Kongress / Tagung 22.10.2014 22.10.2014
Vom Krankenhaus zum kranken Haus

Klinikalltag zwischen ethischem Anspruch und Kostendruck: Öffentliche Tagung des Deutschen Ethikrats im Deutschen Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1.

www.ethikrat.org

Dresden
Kongress / Tagung 23.10.2014 25.10.2014
Elisabeth Lukas auf der Kirchen-Messe Gloria

Die Psychologin und Psychotherapeutin Elisabeth Lukas spricht zweimal auf dem Veranstaltungs-Podium der Kirchen-Messe Gloria. Am Freitag, 24. Oktober, um 14.00 Uhr, geht es um "Quellen sinnvollen Lebens - Woraus wir Kraft schöpfen können". Am Samstag, 25. Oktober, stellt sich die bekannte Logotherapeutin den Fragen des Journalisten Michael Ragg zum Thema "Rendezvous mit dem Leben - wie wir unseren Ängsten trotzen und das Leben meistern."

www.messegloria.info

(dem Pfad Besucher -> Rahmenprogramm 2014 folgen)

Augsburg
Kongress / Tagung 24.10.2014 25.10.2014
Meditation & Wissenschaft

Thema des Kongresses: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Wissenschaftler und Experten aus Neurowissenschaft, Medizin, Psychologie, Philosophie und Religionswissenschaft werden mit Beispielen aus Forschung, Therapie und Alltagspraxis illustrieren wie Achtsamkeitspraktiken eine Kohärenz zwischen mentalen Prozessen, subjektivem Zeitempfinden und objektiven Zeitstrukturen herstellen können.

www.meditation-wissenschaft.org

 

 

Berlin
Kongress / Tagung 24.10.2014 24.10.2014
6. Umweltpsychologie-Kongress

Der Kongress setzt sich mit dem brandaktuellen Thema "Suffizienz" auseinander. Suffizienz bezeichnet eine Strategie der Nachhaltigkeit, die auf dem Prinzip der Genügsamkeit und eines bewussteren, reduzierten Konsums basiert. Veranstalterin ist die IPU Schweiz, die Initiative Psychologie im Umweltschutz.

http://www.umwelt-psychologie.ch/kongress/

Zürich
Ausstellung 24.10.2014 25.01.2015
Die Akademie der Dinge

Auf Einladung der Kunstakademie realisiert der Installationskünstler Mark Dion ein umfangreiches Ausstellungsprojekt an drei Standorten in Dresden. Mark Dion durchforstet in Dresden die Depots und Archive der weltberühmten Einrichtungen, um tradierte Ordnungssysteme zu befragen, mit denen Objekte aus der ganzen Welt gesammelt und präsentiert werden. Dafür transformiert der Künstler vermeintlich festgeschriebene Klassifikationen und stellt historische Sammlungskontexte zur Diskussion, indem er die Gegenstände der Sammlungen in komplexen Installationen neu anordnet.

http://www.artefakt-berlin.de/aktuelle-projekte/mark-dion-akademie-der-deinge.html

Dresden
Kongress / Tagung 24.10.2014 26.10.2014
XXIX. Kolloquium der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis

Thema: Dem Anderen begegnen - Beziehungen, Anerkkenung und Diversität in der Philosophischen Praxis. Die Veranstaltung findet in Verbindung mit dem BV-PP Berufsverband Philosophische Praxis statt.

igpp.org

 

 

Visselhövede
Kongress / Tagung 25.10.2014 25.10.2014
11. bipolaris-Informationstag

Bipolare Störungen und Partnerschaft: Paarbeziehungen im Auf und Ab. Die bekannte Buchautorin und Verhaltenswissenschaftlerin Christiane Tramitz wird beschreiben, was eine gute Beziehung ausmacht. Betroffene und Angehörige werden aus ihren Erfahrungen berichten. Veranstaltet wird der Informationstag von der bipolaris - Manie & Depression Selbsthilfevereinigung Berlin-Brandenburg e.V. .

http://www.bipolaris.de/termine-neuigkeiten/bipolaris-infotage/11-paarbeziehungen/

Berlin
Kongress / Tagung 26.10.2014 30.10.2014
Arbeitstagung der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie

Motto der Tagung: Der verletzliche Mensch - Zwischen Freiheit, Mitgefühl und Verantwortung.

www.igt-lindau.de 

Lindau/Bodensee
Sonstiges 30.10.2014 30.10.2014
"Gelebte Zeit und gezählte Zeit" - Hamburger Akademievorlesungen

Im Fokus der Vorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg im Winter 2014/2015 stehen die Zeit und unser Verhältnis zu ihr. Die Reihe "Gelebte Zeit und gezählte Zeit - Auf dem Weg in eine zeitachtsame Gesellschaft?" stellt Überlegungen aus Geistes- und Naturwissenschaften vor, die den modischen Beschleunigungsdiskurs gedanklich einbetten und hinterfragen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter www.awhamburg.de/veranstaltungen. Beginn der Reihe ist am Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19.00 Uhr mit dem Thema: Biologische Uhren und Chronomedizin: Brauchen wir das heute (noch)?

 

 

Hamburg
Kongress / Tagung 30.10.2014 02.11.2014
3. Tagung "Mentales Stärken"

Im Programm unter anderem: Hypno-Techniken zur Potentialentfaltung, Mentale Stärken für Sportlerinnen und ihre Trainerinnen, Mentale Stärken für Managerinnen, Führungspersönlichkeiten in Wirtschaft und Politik, Mentale Stärken für Schülerinnen, Studentinnen und ihre Therapeutinnen und Lehrerinnen.

www.mentalesstaerken.de

Heidelberg
Vortrag
Vortrag
Kongress / Tagung
Kongress / Tagung
Ausstellung
Ausstellung
Sonstiges
Sonstiges

Neu im Shop

Renata Salecl: Die Tyrannei der Freiheit

Warum es eine Zumutung ist, sich anhaltend entscheiden zu müssen. Die Wahlfreiheit im wahrsten Sinne des Wortes erleben - dieses Buch hilft dabei.

16,99 €inkl. 7% MwSt.

Aboservice

Jahres-, Studenten- oder Geschenkabo: Sie wählen Ihr Abonnement – wir bieten interessante Prämien! Zum Abo-Shop.

 

 

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.