Termine

Beginn Ende Veranstaltung Ort
Ausstellung 10.10.2014 10.05.2015
ENTSCHEIDEN: Eine Ausstellung

Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten: Die Ausstellung ENTSCHEIDEN führt hinter die Kulissen der Entscheidungsfindung und fragt nach der Gewichtung von Kopf und Bauch, persönlicher Freiheit und gesellschaftlicher Verantwortung, Zufall oder Schicksal.

www.entscheiden.eu

Bremen
Kongress / Tagung 01.05.2015 03.05.2015
62. Jahrestagung der VAKJP (Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten)

Thema der Tagung: Die (UN-) Fähigkeit zum Alleinsein. Zwischen Vernichtungsangst und Geborgenheitsgefühl. Es geht um frühe, existenzielle Ängste, deren Abwehrformen, Ausdrucksweisen und Behandlungsmöglichkeiten.

www.vakjp.de

Saarbrücken
Vortrag 04.05.2015 04.05.2015
Wie kommt die Kultur in den Kopf?

Eine neurowissenschaftliche Reise zwischen Ost und West. Ist der Mensch mehr als biologische Natur? Ist das Hirn nicht nur Natur, sondern immer auch Kultur? Verändert unsere Umwelt die neuronalen Hirnprozesse und gibt es demnach kulturspezifische Unterschiede? Wie kommt die Kultur in den Kopf? Der Vortrag wird gehalten von Georg Northoff, Autor von "Das disziplinlose Gehirn (2012).

http://dai-heidelberg.de/de/veranstaltungen/wie-kommt-kultur-in-den-kopf-11183/

Heidelberg
Sonstiges 06.05.2015 07.05.2015
SALUT! DaSein gestalten: Der Gesundheitskongress

Der Kongress vereint Mediziner und Netzwerker, die gemeinsam mit Versorgungsforschern und Ökonomen aufzeigen, was in der Regelversorgung möglich ist, und Perspektiven entwickeln, wie Rahmenbedingungen für eine bürgerorientierte wohnortnahe Versorgung zu verändern sind.

www.salut-gesundheit.de

Saarbrücken
Vortrag 06.05.2015 06.05.2015
Ringvorlesung: 10 Versuche über die Freundschaft

Die Vortrags/Vorlesungsreihe will dem Wandel des Freundschaftsbegriffs nachgehen und die Frage diskutieren, welche Bedeutungsaspekte von Freundschaft heute besondere Relevanz haben. Nächster Termin: 6. Mai, Mittwoch, 19 Uhr, SUPERTYPEN. ÜBER MÄNNERFREUNDSCHAFTEN, Tobias Rüther, Buchautor und Journalist im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Weitere Termine und Infos:

http://dhmd.de/index.php?id=2529

Dresden
Ausstellung 06.05.2015 26.06.2015
Ausstellung: "Weitermachen"

Die Medienkünstlerin Mila Burghardt setzt sich in ihren Arbeiten mit Macht, Gesellschaft und Individuum auseinander. Immer auf der Gratwanderung von Ironie und Bitterernst. In der Ausstellung "Weitermachen" sind Videoarbeiten und "Stills" zu sehen, ebenso wie Collagen. Zur Vernissage am 6. Mai um 19 Uhr zeigt sie "Scheitern ist keine Option", eine Videoperformance im Zwischenraum mehrgleisiger Unbedingtheit.

http://www.adwmainz.de/kalender/eintrag/vernissage-zur-ausstellung-scheitern-ist-keine-option.html

Mainz
Kongress / Tagung 08.05.2015 10.05.2015
Selbstsicher auftreten - wirkungsvoll reden. Ein Seminar für Frauen

Nach wie vor lässt sich beobachten, dass Frauen sich oft schwerer tun als Männer das Wort zu ergreifen, ihren Standpunkt zu vertreten oder einen persönlichen Beitrag abzugeben. Eine selbstbewusste, gelassene Einstellung ist die beste Voraussetzung dafür, mutig und klar (mit)reden zu können - ob nun im privaten oder beruflichen Umfeld. Das Seminar bietet hierfür Impulse und einen Rahmen, miteinander zu lernen und (sich) auszuprobieren.

www.ev-akademie-baden.de 

Rheinfelden
Kongress / Tagung 08.05.2015 10.05.2015
bvkm - Fachtagung "Frau, bleib gesund!"

Thema der Veranstaltung: "Balance zwischen Selbstfürsorge und Verantwortung für ein Kind mit Behinderung". Die diesjährige Fachtagung des bvkm (Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte) zum Muttertag setzt sich mit diesem Spannungsfeld auseinander und widmet sich Themen der Gesundheit und Selbstfürsorge. Eingeladen sind Mütter von Kindern mit Behinderungen, Multiplikatorinnen und Fachfrauen.

www.bvkm.de

Erkner
Kongress / Tagung 08.05.2015 10.05.2015
5. Internationaler Kongress Transkulturelle Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie

Themen des Kongresses sind unter anderem:

 - Transkulturelle Aspekte zur Suchttherapie

 - Behandlungskonzepte bei traumatisierten Flüchtlingen

 - Interkulturelle Kompetenz in der Psychotherapie

 - Arbeit mit Patienten mit Migrationshintergrund

http://transcultural-congress.com/de

Marburg
Kongress / Tagung 09.05.2015 09.05.2015
Körper & Gefühl, Kreative Ansätze der Psychotherapie

Bei dem Symposium des Psychologischen Instituts der Universität Heidelberg geht es um Themen : Körper, Emotion und Kreativität in der Psychotherapie. Alle Vortragenden werden nicht nur State-of-the-Art-Wissen zu den jeweiligen Themen vermitteln, sondern auch versuchen, diese in Bezug zu neuen und kreativen Therapieansätzen zu diskutieren.

www.Psychologie.uni-Heidelberg.de/ae/hsa/kreativ_home.html

Heidelberg
Vortrag 09.05.2015 09.05.2015
Achtsamkeit - Sieben Schlüssel für mein inneres Haus

Das Haus ist tiefenpsychologisch ein Symbol für das eigene Selbst und dessen Entwicklung. Mit achtsamer Grenzziehung nach außen gewinnen Sie Freiraum und sieben Schlüssel für mehr Lebensraum. Leitung: Friedgard Blob, Diplom-Psychologin, Diplom-Pädagogin.

www.hospitalhof.de

Stuttgart
Kongress / Tagung 11.05.2015 11.05.2015
Alte Welt heute Perspektiven und Gefährdungen

Mit dem diesjährigen Akademientag soll die Bedeutung antiken Kulturguts für unsere Gesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Veranstaltet wird der Akademientag von der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften.

www.akademienunion.de

Berlin
Vortrag 11.05.2015 11.05.2015
Die pausenlose Gesellschaft - Fluch und Segen der digitalen Permanenz

Was machen Dauerverfügbarkeit, soziale Netzwerke und die gefühlte Beschleunigung mit uns - und ist die Entwicklung nur beklagenswert? Leitung: Dr. Rafael Ball, Biologe, Wissenschaftshistoriker, Philosoph.

www.hospitalhof.de

Stuttgart
Kongress / Tagung 12.05.2015 12.05.2015
ajs-Jahrestagung

Thema der Veranstaltung der Aktion Jugendschutz: Das Leben eine Casting-Show? Jung sein heute.

www.ajs-bw.de

Stuttgart
Sonstiges 13.05.2015 13.05.2015
Sinnsuche im Job - nur ein Luxusproblem der Generation Y?

Vier Podiumsgäste sowie ein Publikumsgast werden die so genannte Generation Y unter die Lupe nehmen: Ist der Wunsch nach Optimierung aller Lebensbereiche ein Produkt unserer verwöhnten Jugend oder der nächste Schritt zu mehr Effizienz in der Arbeitswelt? Zu Gast ist unter anderem Prof. Isabella Heuser, Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité, Berlin. Die Podiumsdiskussion wird veranstaltet vom Berliner Startup Descape.

www.descape.de/events

Berlin
Kongress / Tagung 28.05.2015 01.06.2015
3. Kongress "Denk und Handlungsräume der Psychologie"

Zum 3. Mal veranstaltet die Akademie für Kind, Jugend und Familie ihren Kongress "Denk- und Handlungsräume der Psychologie" an der Uni Graz. Thema: "Potentialentfaltung: Neue Wege in Angewandter Psychologie, Psychotherapie, Coaching, Beratung und Erziehung".

www.akjf.at

Graz, Österreich
Kongress / Tagung 29.05.2015 31.05.2015
7. Kölner Psychosynthese Forum

Motto der Veranstaltung: "Was Leben gelingen lässt". In der Psychosynthese wird davon ausgegangen, dass dem Menschen alle Potentiale innewohnen, die er braucht, um ein erfülltes Leben zu führen. Die Psychosynthese ist ein umfassender Ansatz zur Entwicklung des Menschen.

http://www.psychosynthese.de

Köln
Kongress / Tagung 29.05.2015 29.05.2015
Warum tanzt der Mensch?

In Zusammenarbeit mit dem Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft & Kunst (Universität Salzburg/Universität Mozarteum). Die Themen reichen von der mittelalterlichen Tanzwut über kulturell spezifische Kontexte von Tanz und Bewegung bis hin zur Aktionskunst, die die Grenzen der Kunst, des Körpers und der Zuschauer auslotet und herausfordert. Eine Gratwanderung zwischen Tanz, Bewegung und Kunst, die im Symposium aus tanzwissenschaftlicher, tanz-anthropologischer und künstlerischer Perspektive beleuchtet wird.

http://toihaus.at/stuecke/toihaustheatersalzburg/tanzwut/unschuld-4-das-symposium/

Salzburg, Österreich
Vortrag
Vortrag
Kongress / Tagung
Kongress / Tagung
Ausstellung
Ausstellung
Sonstiges
Sonstiges

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Kongresse und Veranstaltungen zu psychologischen Themen.
Zu den Terminen.

Neu im Shop

Felix de Mendelssohn: Der Mann, der sein Leben einem Traum verdankte.

Mendelssohn führt mit seinem Buch ins geheimnisvolle Reich der Träume. Ecowin Verlag, 302 S.

22.95 €inkl. 7% MwSt.