Psychologie Heute 7/2012: Erinnern Sie sich!

So können Sie die Vergangenheit für Ihr Leben nutzen

Viele Faktoren beeinflussen unser Leben: Herkunft, Arbeit, Umwelt, Temperament. Aber nichts definiert unser Selbst so sehr wie Erinnerungen – die positiven wie die negativen: Unser Selbstbild ist die Summe unserer erinnerten Erfahrungen. Positive Erinnerungen geben uns Selbstvertrauen und Inspiration, negative können uns buchstäblich herunterziehen. Wie schaffen wir es, den Einfluss der positiven Erinnerungen zu maximieren und „unsere beste Seite“ herauszuarbeiten?

- Der freie Wille und die Verantwortung
- Literatur neu erklären
- Im Gefängnis der Einsamkeit
- Die Sozialpsychologie des Schlangestehens

Zeitschrift

6,50 EUR
inkl. MwSt.