Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, nutzen Sie bitte das Musterformular und senden dieses bitte per E-Mail an Nicole Coombe, telefonisch zu erreichen unter 06201/6007-379. 


Einstellungen gegenüber E-Mental-Health-Angeboten

Im Studium läuft bei euch vielleicht nicht immer alles rund? Dann seid ihr hier genau richtig. Es handelt sich um eine Studie der FernUniversität in Hagen, die vergleichen möchte, wie sich unterschiedliche gestaltete Informationstexte auf die Bewertung von E-Mental-Health-Angeboten auswirken. Interesse an einem kostenfreien Platz im Resilienztraining? Nach 15-20 Min. Ausfüllen eines Fragebogens im Rahmen des MM7 Projektes habt ihr die Chance an einem späteren davon unabhängigen, professionellen und mehrteiligen Online-Training teilzunehmen! 

ww2.unipark.de/uc/M_GP_Apolinario/97b3 
 

Wahrnehmung einer Person basierend auf einem Gesprächsauszug 

Die Abteilung für Sozialpsychologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main führt derzeit eine Studie zur Wahrnehmung von berufstätigen Personen durch. Die Teilnehmer werden einen Gesprächsauszug sehen und anschließend werden ihnen Fragen zur Wahrnehmung und Bewertung hierzu gestellt. Die Teilnahme dauert etwa 10-15 Minuten und sollte in einem Durchgang durchgeführt werden. 

https://ww3.unipark.de/uc/Arbeitnehmendenbewertung2

Wieso liegt hier eigentlich Stroh? Umfrage zu sexuellen Einstellungen und Verhaltensweisen

Wie offen beantworten wir heutzutage Fragen zu Sexualität und welche Faktoren beeinflussen unser Antwortverhalten? Diese Frage werden im Rahmen einer Masterarbeit an der Fernuniversität in Hagen untersucht. Die Teilnahme dauert 10-15 Minuten. 

https://ww2.unipark.de/uc/M_PME_Tigges/32a8/

GET.ON Offline: Online-Training zur Bewältigung problematischer Internetnutzung  

Sie sind zu oft online, ohne dass es wirklich notwendig ist? Sie haben das Gefühl, dass Ihr Online-Verhalten einige Ihrer Lebensbereiche oder Ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigt? Die Intervention GET.ON Offline kann Ihnen dabei helfen, Ihre Internetnutzung zu kontrollieren und Ihren Internetkonsum zu reduzieren. Durch das Online-Training erhalten Sie kostenfrei, flexibel und anonym therapeutische Unterstützung bei der Umsetzung.
Sie erhalten individuelle Rückmeldungen Ihres E-Coach auf die Bearbeitung Ihrer Übungen. Nach Abschluss des Trainings erfolgen drei Nachbefragungen, die mit jeweils 10€ vergütet werden.
Ein Forschungsprojekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 

www.geton-training.de/Internetsucht.php 

Wirkung gesundheitsbezogener Prävantionsbotschaften

Diese medizinisch-psychologische Studie im Rahmen eines Forschungsprojekts der Medizinische Universität Wien, Zentrum für Public Health untersucht die Wirkung unterschiedlicher gesundheitsbezogener Präventionsbotschaften. Die Dauer beträgt 5-10 Minuten. Es wird Ihnen eine kurze Botschaft präsentiert und anschließend werden Sie gebeten, einen kurzen Fragebogen auszufüllen. Ergebnisse dieser Studie können Erkenntnisse liefern, wie Präventionsbotschaften wirksam(er) gestaltet werden können!

https://www.soscisurvey.de/slogan2018

Emotionsarbeit am Arbeitsplatz 

Arbeiten Sie mit Menschen zusammen und müssen während der Arbeit mit verschiedenen Emotionen umgehen? 
Mit dieser Problematik befasst sich ein Projekt der Universität Maastricht und möchte mehr über Emotionen am Arbeitsplatz herausfinden. Nach einem kurzen Eingangsfragebogen bekommen Sie 7 Tage in Folge 3 sehr kurze Fragebögen pro Tag zugesendet. Damit kann erforscht werden, wie sich Emotionen während der Arbeit über den Tag entwickeln.
Unter allen Teilnehmern werden 20 Gutscheine für Amazon im Wert von je 30€ verlost. 

https://soto.maastrichtuniversity.nl/users/uhulsheger/anna

Auswirkungen und Nebenwirkungen von Psychotherapie 

Welche Erfahrungen haben Sie mit Psychotherapie gemacht? Wie hat sich diese bei Ihnen ausgewirkt? Sind Nebenwirkungen aufgetreten? Diese Fragen werden im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Wien untersucht. Die Bearbeitung des Online- Fragebogens dauert nur ca. 5 Minuten.

soto.maastrichtuniversity.nl/users/uhulsheger/anna

Online-Experiment zu Gewaltverbrechen 

Wie wirkt sich die Darstellung von Gewaltverbrechen in Medien auf deren Beurteilung aus? Nehmen Sie an dieser Online-Studie der Universität Münster (Arbeitseinheit Sozialpsychologie) teil und unterstützen Sie damit deren Forschung. Als Dankeschön werden unter den Teilnehmern drei 20€-Gutscheinen für einen Online-Shop nach Wahl verlost. Die Bearbeitung nimmt etwa 20 Minuten in Anspruch. 

www.soscisurvey.de/strafstudie 

Video Studie über Erziehung 

Studierende des Masterstudiengangs Psychologie der Universität München (Lehrstuhl Entwicklungspsychologie) untersuchen in dieser Studie, wie angemessenes Erziehungsverhalten in unterschiedlichen Alltagssituationen aussieht. Dazu werden kurze Videos mit verschiedenen Erziehungssituationen gezeigt und von den Teilnehmer/innen bewertet. Die Online-Studie nimmt ca. 10-15 Minuten in Anspruch. Unter den Teilnehmenden werden zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 50€ verlost.

https://lumpsy.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_3lqvJkGDKH3NyER 

Die Wirkung von Artikeln auf Gefühle und Gedanken 

In der Untersuchung im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Potsdam geht es darum, welche Auswirkungen Zeitungsartikel auf Gedanken und Gefühle haben. Die Gedächtnisfähigkeit und das Leseverständnis werden abgefragt. In einem ruhigen Raum beträgt die Bearbeitungszeit ca. 30 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/ordner12/?r=ph 

Transgenerationale Übertragung von Essverhalten

Welchen Einfluss haben die vorherigen Generationen auf unser heutiges Essverhalten? und welche Rolle könnte die elterliche Erziehung dabei spielen? Diese Fragen sollen in der vorliegenden Studie, die im Rahmen einer Masterarbeit an der Medical School Hamburg durchgeführt wird, untersucht werden.
Die Durchführung des Fragebogens dauert nur ca. 10 Minuten. 

https://www.soscisurvey.de/transgenerational1234 

Wie wir andere Personen wahrnehmen

Die Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie am Institut für Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg für diese Studie durch, die die Wahrnehmung anderer Personen genauer zu untersucht. Insgesamt dauert die Umfrage etwa 30 Minuten. Als kleines Dankeschön für die Teilnahme werden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 10EUR verlost.

www.unipark.de/uc/andere_wahrnehmen 

Video Studie zum Thema Verhalten am Arbeitsplatz

Die Abteilung für Sozialpsychologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main führt derzeit eine Studie zum Thema Verhalten am Arbeitsplatz durch. Die Bearbeitung des Fragebogens sowie Videos dauert nur etwa 5 Minuten. Ihre Angaben werden vollständig anonymisiert und lediglich zu Forschungszwecken genutzt.

https://ww3.unipark.de/uc/Arbeitsstudie/Vorab 

Autobiographische Erinnerungen, Wohlbefinden & Achtsamkeit

Unser Leben besteht aus Höhepunkten und Tiefpunkten. Wer erzählt seine eigene Geschichte? In der Studie im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität zu Köln, wird es darum gehen, sich mit der eigenen Lebensgeschichte auseinander zu setzen und sich hierbei an besonders schöne, aber auch schwierige Ereignisse zu erinnern.
Unter allen Teilnehmern werden 3 KLARHEIT JOURNALS oder 10x10€-Amazon- Gutscheine verlost. 

https://unikoelnpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_a44w4X1NuravwRn

Prüfungsangst und die Auswirkungen auf die Selbstwahrnehmung

Diese Studie untersucht verschiedene Prüfungssituationen, damit verbundene Prüfungsangst und deren Auswirkungen im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Hochschule Fresenius Düsseldorf. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten und enthält Fragen zu Prüfungssituationen und dabei empfundener Prüfungsangst, sowie zu empfundenen Auswirkungen auf die Selbstwahrnehmung.

www.soscisurvey.de/Pruefungssituation

Digital vs. Face-to-Face – Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und der präferierten Art Feedback zu empfangen

Im Rahmen einer Bachelorarbeit im Bereich Medien- und Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für Medien- Kommunikation und Wirtschaft in Köln wird eine Studie zum Thema Feedback durchgeführt. Dabei wird untersucht, ob es einen Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und der Präferenz gibt, Feedback digital oder persönlich übermittelt zu bekommen. Die Dauer der Befragung wird ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen.

https://www.soscisurvey.de/fbup 

Online-Studie zur Empathie bei Menschen mit Psychosen

Der Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg führt im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Studie zur Empathie bei Menschen mit Psychosen durch. Wie gut sind Menschen mit Psychose-Erfahrungen darin, Rückschlüsse auf die Gedanken, Gefühle und Intentionen anderer Menschen zu ziehen? Mit Ihrer Teilnahme an der Studie helfen Sie uns dabei, psychische Prozesse besser zu verstehen. Die Teilnahme dauert ca. 65 Minuten. Jeder Teilnehmer, der die Studie vollständig abschließt, bekommt die Möglichkeit, an einer Verlosung von Amazon-Gutscheinen (5 Gutscheine jeweils im Wert von 50€) teilzunehmen. Die Studie richtet sich ausschließlich an Personen, die derzeit oder in der Vorgeschichte die Diagnose einer Psychose, einer Schizophrenie, einer schizoaffektiven Störung oder einer wahnhaften Störung erhalten haben.

https://www.unipark.de/uc/Psychosen

Urteilsbildung

Im Rahmen einer Bachelorarbeit am Georg-Elias-Müller-Institut für Psychologie in Göttingen wird eine Online-Studie zum Thema Urteilsbildung durchgeführt. Dabei geht es darum, welche Handlung in einem moralischen Dilemmata die "Richtige" ist. Die Bearbeitung dauert circa 15 Minuten. 

bit.ly/2qxwXaL