Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, nutzen Sie bitte das Musterformular und senden dieses bitte per E-Mail an Nicole Coombe, telefonisch zu erreichen unter 06201/6007-379. 


Wer profitiert von technologisierten Arbeitsformaten? Motivation, Zufriedenheit und Performanz unterschiedlicher Persönlichkeiten im Rahmen von Telearbeit

Diesem hochaktuellen Thema Home-Office und Telearbeit auf Ebene der Angestellten, widmet sich eine Studie am Institut für Medienpsychologie der Universität Hohenheim. Durch die Berücksichtigung individualpsychologischer Variablen wie Persönlichkeit, Selbstwirksamkeitserleben, Bedürfnisbefriedigung, Motivation, Zufriedenheit und subjektiver Performanz soll eine Aussage darüber getroffen werden, welche Persönlichkeitstypen sich insbesondere für die Telearbeit eignen und welche möglichen Potenziale, aber auch Herausforderungen deswegen für Unternehmen entstehen können. Bei Fragen zur Studie können Sie sich gerne an jana.wagner(at)uni-hohenheim.de  wenden. Die Bearbeitung der Umfrage beträgt ca. 12 Minuten. 

https://www.soscisurvey.de/telearbeithomeoffice/?q=mqnr

Studieren – Allein zu Haus

Die Studie im Rahmen einer Masterarbeit am Fachgebiet Pädagogische Psychologie der Universität Kassel beschäftigt sich damit, wie Studierende die Online-Lehre und die Leistungssituationen im Sommersemester 2020 während der Covid-19-Pandemie wahrgenommen haben. An der Online-Umfrage können alle teilnehmen, die im Sommersemester 2020 studiert und im Rahmen einer Online-Veranstaltung eine Online- oder Präsenzprüfung (schriftliche Klausur, mündliche Prüfung oder Online-Prüfung) abgelegt haben. Die Teilnahme wird höchstens 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Nach vollständiger Bearbeitung besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung von 3 x 10 Euro Thalia-Gutscheinen teilzunehmen oder als Psychologiestudierende*r an der Universität Kassel oder als Studierende*r des Zwei-Fach-Bachelor-Studiengangs mit Basisfach Psychologie an der Universität-Koblenz-Landau, Campus Koblenz 0,5 Versuchspersonenstunden zu erwerben.

 https://www.soscisurvey.de/studiensituation_sose2020/ 

Online-Umfrage zur Selbstwahrnehmung

Im Rahmen eines Forschungsprojekts des Lehrgebiets Community Psychology der FernUniverstität in Hagen wird eine Studie zum Thema "Selbstwahrnehmung" durchgeführt. Die Umfrage dauert ca. 10 Min. Studierende werden 0,25 Versuchspersonenstunden erhalten.

https://ww2.unipark.de/uc/AoB02/

Künstliche Intelligenzen – eine psychologische Studie zu Mensch-Maschinen-Interaktionen

In dieser spannenden Studie der Universität Köln geht es um das Thema „Künstliche Intelligenz“. In der letzten Dekade wurde Mensch-Maschinen-Interaktion zunehmend bedeutender. Bis heute wissen wir leider kaum etwas darüber, wie Menschen künstliche Intelligenzen wahrnehmen, auf bestimmte Eigenschaften reagieren und inwiefern durch bestimmte Eigenschaften unsere Wahrnehmung beeinflusst wird. Diese Studie untersucht nun unterschiedliche kontextspezifische Parameter, um zukünftig die Bedeutung der „Vermenschlichung“ von Maschinen und Interfaces besser verstehen können. Die Studie dauert etwa fünf bis sieben Minuten.

https://ww3.unipark.de/uc/Studie/Sprachassistent/MW/

Dispositionen im Umgang mit Lachen, Auslachen und Humor als facettenreiches Konstrukt in Selbst- und Fremdbeurteilung

In dieser Studie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg beantworten Sie Fragebögen zu den Themen Gelotophobie, Gelotophilie und Katagelastizismus, die alle Gebiete der Humorforschung sind. Zusätzlich wird ein/e Bekannte/r benötigt, der/die Sie mit einschätzen muss. Die Dauer für den Fragebogen beträgt ca. 60 Min., der für die Bekanntenurteile ca. 20 Min. Es besteht die Möglichkeit, wenn Sie studieren, 1,5 VPN-Stunden zu erhalten. Sie benötigen zur Teilnahme an der Studie einen Personencode und den Link zur Studie, wenn Sie sich vor Beginn unter folgender Adresse melden: ruben.kolberg(at)student.uni-halle.de.

How well are you dressed? – Unternehmen in der Textilbranche

Diese spannende Studie des Lehrstuhls Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Würzburg erforscht, ob bestimmte Aktivitäten eines Unternehmens Einfluss auf die Wahrnehmung von Individuen hinsichtlich eines beschriebenen Unternehmens haben. Es handelt sich um einen Online-Fragebogen, den Sie innerhalb von 5-10 Minuten bequem von ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop ausfüllen können. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, an einer Verlosung von 12 x 25 Euro teilzunehmen.

https://www.unipark.de/uc/DressMeWell/

Trauer: ein internationaler Vergleich

Möchten Sie mehr über Ihre Trauer erfahren? Möchten Sie wissen, ob bestimmte Gefühle, Gedanken und Verhalten auch bei anderen vorkommen? Die Arbeitseinheit der Klinischen Psychologie der Utrecht University untersucht kulturelle Unterschiede des Trauererlebnisses. Gesucht werden erwachsene Deutsche, die in den letzten 5 Jahren eine geliebte Person verloren haben. Die Dauer der Studie beträgt 10 bis 25 Minuten. 

https://survey.uu.nl/jfe/form/SV_0oIT32c4HP0eMKx 

Morgen- oder Abendmensch?

Diese Studie innerhalb einer Masterarbeit an der Universität Osnabrück beschäftigt sich mit der "inneren Uhr" von Personen, auch Chronotyp genannt. Es soll herausgefunden werden, wie diese mit der Stressempfindung im Studienalltag zusammenhängt. Die Teilnahmebedingung ist also, dass Sie aktuell eingeschriebene Student*in sind. Am Ende der Umfrage erhalten Sie Ihr persönliches Testergebnis dazu, zu welchem der Chronotypen Sie gehören. Die Befragung verteilt sich auf zwei Zeitpunkte. Die heutige erste Befragung dauert in etwa 12-15 Minuten. Die zweite Befragung folgt Ende Februar und dauert 5-10 Minuten. Sie haben die Möglichkeit, an einer Verlosung eines von mehreren Amazon-Gutscheinen im Gesamtwert von bis zu 100 Euro teilzunehmen! Die zweite Befragung wird Ende Februar per E-Mail versandt.

https://ww2.unipark.de/uc/Uni_Team_Osnabrueck/d487/ 

Essverhalten und Emotionsregulation im Alltag

Möchten Sie Ihre alltäglichen Gefühle sowie den Umgang mit diesen besser kennen lernen? Oder haben Sie sich schon immer gefragt, was Ihr Essverhalten mit Ihren Emotionen zu tun hat? Die Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität Heidelberg untersucht den Zusammenhang zwischen Essgewohnheiten und dem Umgang mit Gefühlen im Alltag. Für die Teilnahme müssen Sie zwei Online-Fragebögen ausfüllen (jeweils 35 min.) und für 5 Tage, jeden Tag mehrmals Fragen in der neu entwickelten App eatMotion beantworten. Psychologiestudierende können bei regelmäßiger Nutzung der App bis zu 4 Versuchspersonen-Stunden erhalten.

https://www.soscisurvey.de/eatMotion/

Wohlbefinden von Studierenden

Im Rahmen eines Projektseminars am Lehr- und Forschungsgebiet Gesundheitspsychologie der RWTH Aachen University wird eine Untersuchung zur psychischen Gesundheit und zum Wohlbefinden von Studierenden durchgeführt. Genauer geht es um das Erleben der COVID-19-Pandemie, die Nutzung von Instagram und die Nutzung von Gesundheitstrackern. Man interessiert sich dabei ausdrücklich für Nutzer und Nicht-Nutzer von Instagram und Gesundheitstrackern.

https://www.soscisurvey.de/psych_gesundheit_studierende/

Wie gut schneiden Sie bei Bewerbungstests ab?

Bei der Studie handelt es sich um einen Online-Fragebogen, den Sie innerhalb von 25 Minuten abschließen können. Unter anderem werden verschiedene für berufliche Tätigkeiten relevante Variablen abgefragt, und auch ein Intelligenz- und Persönlichkeitstest ist Teil der Studie. Entlohnt werden Sie mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel von 10 x 20€ und der Möglichkeit, die Ergebnisse des Intelligenz- und Persönlichkeitstest zu erhalten. Bei Fragen zur Studie können Sie sich gerne an johannes.ballmann(at)uni-ulm.de wenden. 

https://ww2.unipark.de/uc/BA_JB/

Online-Replikationsstudie über die Funktion von Sprache

Wie funktioniert Sprache? Im Rahmen des Psychologiestudiums an der Universität Kassel wird eine Studie über die Funktion von Sprache durchgeführt. Sie nimmt in etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch. Für die Teilnahme an der Studie benötigt man einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet, da die Bearbeitung leider nicht an einem Smartphone erfolgen kann. Für jede Teilnahme werden am Ende 0,10€ an den WWF gespendet.

https://www.soscisurvey.de/AccCREP_RRR_rev_f/?l=ger&lab=DEU_017_E2&r=online

Einfluss von psychologischer Distanz auf die Wahrnehmung von Werbeanzeigen

Beeinflusst die psychologische Distanz zwischen Dienstleistungsanbietern und ihren Kunden die Risikowahrnehmung von Konsumenten? Und auf welche Weise wirkt sich dies auf die Wirkungsweise von Werbeanzeigen aus? Diese Fragestellungen werden im Rahmen einer spannenden Studie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg untersucht. Für jeden Teilnehmer geht eine Spende von 0,50 Euro an den Tafel Deutschland e.V.. Dauer: ca. 8 - 10 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/bewerbungsseminar/?r=ph

Online-Präventionsstudie zu Emotionen im Alltag junger Menschen – MyMoodCoach App

Junge Menschen müssen viele Herausforderungen meistern – im Rahmen des EU-Projekts ECoWeB an der LMU München will man mehr über Emotionen im Alltag lernen. Dazu wurde die MyMoodCoach App entwickelt, mit deren Hilfe das emotionale Wohlbefinden verbessert werden soll. 16-22-Jährige, die noch nie an einer Depression, bipolaren Störung oder Psychose erkrankt waren, können die App im Rahmen der Studie testen und damit die Prävention psychischer Erkrankungen in Europa unterstützen. Als Dankeschön gibt es Amazon-Gutscheine bis zu 60€. 

https://www.mymoodcoach.com/?lang=de 

Studie zur Emotionsregulation bei Personen mit und ohne Zwangserkrankung

Wie gehen Sie im Alltag mit Emotionen um? Wie gut erkennen Sie Ihre Gefühle? Für eine Studie der Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Uni Münster ist man auf der Suche nach Interessierten, die 6 Tage lang deren App zur Emotionserfassung nutzen. Die Teilnahme wird mit bis zu 100€ vergütet. Bei Fragen können Sie gerne eine Nachricht an ocd(at)wwu.de schreiben. Sollten Sie sich angesprochen fühlen,geht es hier direkt zum Online-Screening und weiteren Informationen: 

https://ww3.unipark.de/uc/NEMO/screening/

Sexuelle Übergriffe

Diese Studie zum Thema „Sexuelle Übergriffe“ dauert ca. 10 min und für Studenten*innen der Universität zu Köln besteht die Möglichkeit, 0,25 Versuchspersonenstunden für die Teilnahme zu bekommen. 

Zur Studie gelangen Sie über den folgenden Link:  https://www.soscisurvey.de/studievbfw/ 

Psychologische Studie zum Thema "Arbeitskontext"

In dieser spannenden Studie zum Thema "Arbeitskontext" am Fachbereich Psychologie (Arbeitseinheit Arbeits- und Organisationspsychologie) an der Philipps-Universität Marburg werden Arbeitsbedingungen und ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit untersucht. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, an der Verlosung von Amazon-Gutscheinen im Wert von 20 Euro teilzunehmen sowie eine Zusammenfassung der Studienergebnisse zu erhalten. 

https://www.soscisurvey.de/arbeitskontext/

You changed?! – Lebensereignisse und Persönlichkeitsentwicklung im Jugendalter

Du bist zwischen 15 und 18 Jahren alt? An der Universität Siegen wird untersucht, wie Jugendliche Lebensereignisse wahrnehmen und inwieweit diese Wahrnehmung mit ihrer Persönlichkeit und den Ereignissen selbst zusammenhängt. Interessant sind z.B. bildungsrelevante Ereignisse, die Jugendliche im Jahr 2020 erlebt haben. Dauer: Die Studie besteht aus insgesamt fünf Befragungen innerhalb eines halben Jahres. Jede Befragung dauert etwa 15 Minuten. Als Dankeschön werden Gutscheine im Gesamtwert von 1500€ verlost.

https://www.soscisurvey.de/you-changed/?q=a

Gesellschaft im Blick

Eine spannende Studie zum Thema Wahrnehmung von gesellschaftspolitischen Themen – Wie bilden wir unsere politische Meinung? wird an der Ludwig-Maximilians-Universität München innerhalb einer Dissertation durchgeführt. Dauer: ~ 10 Minuten. Sie haben die Möglichkeit, einen von vier Wunschgutscheinen im Wert von 25€ zu gewinnen. 

https://www.soscisurvey.de/vsaia2/

Neurologisches Wissen

Wie lernt das Gehirn von Menschen? Welche Faktoren beeinflussen das menschliche Lernen? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Bonn wird eine Studie durchgeführt. In der Studie geht es darum, Aussagen über neurologische Zusammenhänge zu beurteilen. Die Studie dauert ca. 15 Minuten und besteht aus einem Onlinefragebogen, den man bequem von zuhause aus ausfüllen kann. Die Teilnahme ist leider nur für Lehrkräfte und Berufstätige/Arbeitnehmer mit abgeschlossener Ausbildung möglich. Als kleines Dankeschön für die Beantwortung des Fragebogens werden unter allen Teilnehmer/innen 10 x 5 Euro Amazon Gutscheine verlost.

https://www.soscisurvey.de/neuro2019/

Tagträumen und Persönlichkeit

Im Rahmen einer Bachelorarbeit in der Differentiellen Psychologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg werden Freiwillige für eine Umfrage gesucht. Zweck der Studie ist die Untersuchung des Zusammenhangs von Tagträumen, Verspieltheit und maladaptiver Persönlichkeit. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 30 bis 45 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/pskAlltag/?q=willisch

Umfrage zu einer zukünftigen Ausstellung im Deutschen Museum

Haben Sie 15 Minuten für einen guten Zweck – mit der Chance 25€ oder Eintrittskarten für das Deutsche Museum zu gewinnen? Die Umfrage innerhalb eines Forschungsprojekts an der Ludwig-Maximilians-Universität München enthält eine informative Simulation zu einem naturwissenschaftlichen Thema und dauert etwa 15 Minuten. Als Dankeschön werden sechs Gutscheine über 25€ oder sechs mal 2 Eintrittskarten für das Deutsche Museum verlost. Gerne erhalten Sie bei Interesse auch die Ergebnisse der Studie zugeschickt.

https://survey.ifkw.lmu.de/lppwisskomm/?r=psyh