Melanie Gräßer / Eike Hovermann jun.
Hier geh ich lang - Das Lebenswegelegespiel

Therapiespiel für die therapeutische und pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mit Spielplan aus 72 Wegekarten in stabiler Box 27 x 27 x 5,5 cm

Geradeaus – nein, hier rechts – oder doch lieber linksrum? Hier geh ich lang!

Psychotherapeut:innen, Pädagog:innen und andere Fachleute arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit vielen verschiedenen Lebensläufen und -situationen zusammen. Die Arbeit an der eigenen Biografie, dem Lebensweg und den eigenen Zielen – all das sind dabei wichtige Aufgaben im therapeutischen Prozess. Mit dem Lebenswegelegespiel gelingt es spielerisch und leicht, über die unterschiedlichsten Themen ins Gespräch zu kommen:
• Was ist mein größter Lebenstraum?
• Was ist schon mal so richtig schief gegangen?
• Worauf bin ich total stolz?
• Wovor habe ich Angst?

Spieler und Spielerinnen ab 6 Jahren sollen angeregt werden, über Erfahrungen, Erlebnisse, Assoziationen und Emotionen nachzudenken und das eigene Verhalten in Bezug auf den Lebensweg zu reflektieren. So gelingt es, Wahlmöglichkeiten im individuellen Handeln zu erkennen, neue Wege zu erproben und sich für zukünftige Aufgaben und Ziele zu wappnen.
• Mit Spielbrett aus 72 Wegekarten
• Für Einzel- und Gruppensetting geeignet
• Einsetzbar in Psychotherapie, Beratung, ambulanten und stationären Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Trauergruppen, Schulberatung u.v.m.

Non-Book

98,00 EUR
inkl. MwSt.
In den Warenkorb