28. Mai 2019, 20:00 Uhr/Heidelberg

»Wie es ist, sich schlecht und die Welt schön zu reden«

Psychologie Heute live! präsentiert Lesung und Gespräch mit Psychologie Heute-Kolumnistin Mariana Leky und Chefredakteurin Dorothea Siegle

print

»Ja«, sagen wir, wenn wir im Restaurant gefragt werden, ob uns die vollkommen versalzene Suppe geschmeckt hat. »Sehr schön«, sagen wir, wenn ein Friseur uns stolz von allen Seiten einen schrecklichen Haarschnitt präsentiert, den er uns gerade verpasst hat.

Von dieser unstillbaren Konfliktangst und vielen unserer kleinen bis stattlichen Neurosen mehr erzählt die Autorin Mariana Leky in ihren Kolumnen, und davon, wie das Glück kommt, ganz gleich, wie schief wir hineingebaut sind in dieses Leben.

Mit Dorothea Siegle spricht die Autorin über ihr eigenes Leben und sie liest aus ihren Geschichten.

Jeden Monat schreibt Bestseller-Autorin Mariana Leky (»Was man von hier aus sehen kann«) in der Psychologie-Heute-Kolumne »Lekys Aussichten« über das, was die Menschen, die sie umgeben, bewegt. Mit psychologischen Themen kennt sich die Autorin aus – in ihrer Familie sind zehn Psychoanalytiker.

 

Eine Kooperation mit dem DAI Heidelberg, Haus der Kultur

Eintritt: 10€, 8€ erm., 5€ Mitglieder

Hier finden Sie einen Bericht der Veranstaltung

 

 

Adresse und Anfahrt

DAI Heidelberg, Haus der Kultur
Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
Deutschland
print