Psychologie Heute 12/2012: Die große Ratlosigkeit

Lernen, mit Unsicherheit zu leben

Die Welt ist eine unsichere Gegend. Auf nichts kann man sich mehr verlassen: nicht auf den Euro, nicht auf die Liebe, nicht auf Politiker, nicht auf die Sicherheit von Arbeitsplätzen. Wie gehen wir damit um, dass so viele Bereiche unseres Lebens fragil sind, bedroht von Veränderungen oder gar plötzlichen Zusammenbrüchen? Können wir uns fit machen für das Ungewisse? Welche Fähigkeiten brauche wir dazu?

- Das Glück der Resonanz
- Die Abgehobenen: Wie Macht verändert
- Unausweichlich: Die Last der frühen Diagnose
- Warum wir unsere Pillen nicht nehmen

Zeitschrift

6,50 EUR
inkl. MwSt.